Video "Die Aufreger des Jahres 2014, Teil 2" zu Jahres-Rückblick - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Jahres-Rückblick: Die Aufreger des Jahres 2014, Teil 2

Gaming-Gate, Bugs in Spielen und DDos-Attacken auf Spielenetzwerke: Die zweite Hälfte des letzten Jahres enthielt ordentlich Sprengstoff.


Die Aufreger des Jahres 2014, Teil 2
Views: 5015   10 Bewertungen
Einbetten:

Kommentare

Kirghiz schrieb am
Randall Flagg78 hat geschrieben:Ich nicht, denn dieser Begriff zeigt nur, dass auch 4Players wieder nur den Massenmedien nachläuft und deren Begriffe, sowie das vorgezeichnete Bild übernimmt.
...
Wie war das mit Äpfel und Fußbälle vergleichen oder irgendwie so...
Ich tue mal so als wie wenn das jetzt kein getrolle ist. Pegida ist deswegen keine tolle Sache weil sie dem äußeren rechten Rand eine Plattform bietet, wissentlich und akzeptiert. Und wenn man schon damit anfängt zu argumentieren "...aber die anderen sind genauso schlimm wenn nicht viel schlimmer...", naja, dann sollte man sich wirklich fragen ob man diesen Standpunkt weiterhin vertreten möchte.
Die Frage um Pegida ist auch angebracht wenn die Deutschen nicht wollen dass 1/3 der Bevölkerung rechtspopulistische Parteien wählt und in deren Regierungssitzt das who-is-who der Rechten in Europa selbst zelebriert (nur ein kleiner Seitenhieb, die Österreicher unter uns verstehen was gemeint ist).
Ansonsten ist die einseitige Berichterstattung in den Medien auch auf den Umgang der Pegida Anhänger zurückzuführen, Lügenpresse und so.
Randall Flagg78 schrieb am
Ich nicht, denn dieser Begriff zeigt nur, dass auch 4Players wieder nur den Massenmedien nachläuft und deren Begriffe, sowie das vorgezeichnete Bild übernimmt.
Ist schon schlimm wenn Menschen vom Recht ihrer freien Meinungsäußerung Gebrauch machen. Am besten stellt man die dann alle in die rechte Ecke und lässt die diversen islamistischen Hassprediger und Menschenfänger, wie Pierre Vogel, weiter unbehelligt ihren Schmutz in der Öffentlichkeit verbreiten.
Und man muss natürlich immer wieder davon sprechen, wie sicher es hier ist. Klar, wenn ich Personenschutz genieße, in gepanzerten Limousinen durch die Welt gefahren werde und diese Demonstrationen nur vom TV aus, in meinem abgesperrten Wohngebiet, sehe, dann ist das alles furchtbar einfach.
Um das klar zu stellen: Ich bin nicht für Pegida, aber mir ist die Auseinandersetzung damit, viel zu einfach betrachtet und zu sehr von den sogenannten Qualitätsmedien konstruiert.
Hat eigentlich mal jemand die Teilnehmer der Gegendemos beleuchtet? Da sind bestimmt auch genug linke Chaoten dabei, die gerne mal den ein oder anderen Stein in Richtung der Polizei werfen. Aber da wird natürlich nicht so genau hingeschaut. Warum wohl?
Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt, wie die ganzen "Pegida sind alles rechte Spinner"- Demonstranten sich verhalten, wenn hier der erste religiöse Anschlag verübt wird. Das es so kommt, da bin ich mir sicher. Ist nur eine Frage der Zeit. Wir lassen ja die ganzen ausgereisten Kriegsverbrecher aus Syrien und anderen Krisengebieten wieder einreisen und schauen nicht so genau hin. Nicht das uns noch jemand für rechtsradikal hält..
Aber dann werden uns sicher unsere Politiker wieder mit den Worten beruhigen: "Das hat nichts mit dem Islam zu tun".. Womit denn dann, frage ich mich immer wieder. Beim Islam darf man nicht alle über einen Kamm scheeren, wie unsere Volksvertreter nicht müde werden zu betonen. Aber bei Pegida ist das dann plötzlich in Ordnung?
Es ist schon...
Kirghiz schrieb am
Nettes Video, am Besten fand' ich die Internet-Pegida Bemerkung :lol:
Lebensmittelspekulant schrieb am
Plor hat geschrieben:
killermasterZ hat geschrieben:
Umimatsu hat geschrieben:Zoe Quinn hat niemanden umgebracht. Man sollte nicht alles glauben, was auf den seriösen Klatschportalen reddit und 4chan gepostet wird.
Tu ich auch nicht. Sie hat es selbst geäußert. Und dass sie unter anderem Namen verkehrt und schon die Leben anderer Leute bewusst ruiniert hat, macht es nicht besser für sie.
Gamergater sind schlimmer als die schlimmsten Auswüchse der Klatschpresse. Wie man so im Dreck anderer Leute wühlen und Menschen, die man nicht kennt, generell verurteilen kann... gruselig.
Ich hatte bisher nicht den Eindruck gewonnen, daß Gamergater Klatschpresse lesen. Im Gegenteil, sie haben sogar vehement gegen die Klatschpresse angekämpft. Gawker, ein Boulevardblog, der allen möglichen Tratsch aus dem Privatleben New Yorker Prominenter berichtet (u.a. private Sexvideos veröffentlicht :) ), hat aufgrund der Beschwerden vieler Gamergater einige Hauptsponsoren wie Intel, BMW, Mercedes oder Adobe verloren. Der Umsatz des Gawker Netzwerkes soll nach deren eigener Aussage um einen siebenstelligen Betrag zurzurückgegangen sein.
http://www.gamebreaker.tv/news-main/tec ... 7-figures/
Du darfst dich ruhig in Zukunft unabhängiger informieren und deine Informationen nicht nur exklusiv aus der Klatschpresse beziehen. Wie man nur Menschen, die man nicht kennt, generell verurteilen kann...gruselig :D
Plor schrieb am
killermasterZ hat geschrieben:
Umimatsu hat geschrieben:Zoe Quinn hat niemanden umgebracht. Man sollte nicht alles glauben, was auf den seriösen Klatschportalen reddit und 4chan gepostet wird.
Tu ich auch nicht. Sie hat es selbst geäußert. Und dass sie unter anderem Namen verkehrt und schon die Leben anderer Leute bewusst ruiniert hat, macht es nicht besser für sie.
Gamergater sind schlimmer als die schlimmsten Auswüchse der Klatschpresse. Wie man so im Dreck anderer Leute wühlen und Menschen, die man nicht kennt, generell verurteilen kann... gruselig.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

The 7th Continent

Loading
3:00 Min.
Kickstarter-Trailer
Bei Kickstarter wird derzeit die Erweiterung "What Goes Up, Must Come Down" des Tabletop-Kartenspiels "The 7th Continent" finanziert - und zwar mit großem Erfolg. Während beim Kickstarter des Hauptspiels…
18.10.2017
Views: 139
LawBreakers

Loading
6:51 Min.
All-Star Content Drop
Für LawBreakers wird morgen (19. Oktober 2017) um 19 Uhr das All Star-Update erscheinen. Das bisher größte inhaltliche Update umfasst die Boss Leagues (Ranglisten-Wettbewerbsmodus). Die Boss Leagues…
18.10.2017
Views: 123
Deep Sky Derelicts

Loading
1:22 Min.
Debüt-Trailer
Die Entwickler beschreiben ihr Spiel als "Mischung aus XCOM und Darkest Dungeon, mit einer Prise Hearthstone und FTL: Faster Than Light". Deep Sky Derelicts soll noch diesen Monat als Early-Access-Titel auf Steam…
18.10.2017
Views: 568
Warhammer: Vermintide 2

Loading
3:22 Min.
Trailer
Vermintide 2 wird (abermals) kooperative Kämpfe mit Nahkampf-Fokus für vier Spieler gegen Skaven und Chaos (neu) bieten, die natürlich in der deutlichen Überzahl sein werden. Es soll im 1. Quartal…
17.10.2017
Views: 737
Sonic Forces

Loading
0:40 Min.
Rental Hero
Der Clip zeigt der "Rental-Hero-System" im Kampf gegen Bösewicht Infinite - wenn man als "benutzerdefinierter Charakter" unterwegs ist, kann man einen zweiten Charakter als Aushilfe "ausleihen". Sonic Forces…
17.10.2017
Views: 156
Elex

Loading
8:49 Min.
Video-Test
Im Video-Test klären wir, ob das neue Piranha-Bytes-Rollenspiel Elex mit alter Klasse überzeugt oder im Mischmasch untergeht. Die Spielszenen stammen von der PS4 und PS4 Pro. 
17.10.2017
Views: 11722
Civilization 6

Loading
2:02 Min.
First Look: Indonesia
Nach der Ankündigung der Khmer-Zivilisation mit Anführer Jayavarman haben Firaxis Games und 2K noch eine weitere neue Zivilisation für Civilization 6 als Download-Erweiterung angekündigt, und zwar…
17.10.2017
Views: 443
Team Fortress 2

Loading
4:16 Min.
Jungle Inferno
Valve Software wird Team Fortress 2 in den nächsten Tagen mit dem großen Update "Jungle Inferno" versorgen. Das große Update wird in mehreren Teilen (an vier Tagen) veröffentlicht und ist allem…
17.10.2017
Views: 294

Facebook

Google+