Video "Ersten zehn Minuten" zu Catherine - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Catherine: Ersten zehn Minuten



Ersten zehn Minuten
Views: 11871   22 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Catherine, 06.02.2012:

Ist Catherine ein Puzzler mit Erzählbasis oder ein Dialogadventure mit Puzzlelementen? Die Antwort liegt wie schon vor ein paar Monaten beim Test der Importversion im Auge des Betrachters, führt aber in jedem Fall zu einem äußerst gelungenen Mix. Die vom Spieler sehr subtil, aber bis hin zu verschiedenen Enden beeinflussbare Geschichte wird ebenso spannend wie überzeugend  in einem markanten Anime-Artdesign erzählt. Und sie verdient ein Extralob für den Versuch, sich schwieriger Themen wie Beziehungsängsten oder Fremdgehen anzunehmen. Dass sie dabei ohne Pathos oder erhobenen Zeigefinger die vielschichtigen Figuren beleuchtet, ist umso bemerkenswerter. Doch auch die Puzzle-Komponente kann sich sehen lassen: Irgendwo zwischen Sokoban, Q-Bert und einem „invertierten“ Tetris fordert das Block-Schieben nicht nur die kleinen grauen Zellen, sondern auch die Fingerfertigkeit. Schade ist allerdings, dass einem die ansonsten gute (Digipad-) Steuerung immer wieder kleine Knüppel zwischen die Beine wirft, wenn man hangelt oder sich im Bildhintergrund befindet. Dass die Charaktere in der ansonsten überzeugend inszenierten Geschichte gegen Ende vernachlässigt werden, ist ebenfalls bedauerlich. Doch auch mit diesen Mankos ist Catherine ein gegen den Strom schwimmender Geheimtipp, der niemanden mit einem Faible für außergewöhnliche Spiele kalt lassen dürfte – auch wenn man die mitunter unglücklich übersetzten deutschen Texte im Zweifelsfall ignorieren sollte.

Kommentare

emmet schrieb am
Schönes Ding, abseits dieser Mainstreamsch.... Auch die Erzählweise, genial. Kommt mit auf die "Kaufen" Liste für meine 360...
Hafas schrieb am
Ist das Lambo :roll: ?
XxBarakaxX schrieb am
mir gefällt es, etwa Ausgefallenes, hätt ich eine PS3 würde ichg es mir zulegen :)
DonDonat schrieb am
hmm eigentlich gefällt mir der zeichenstyle und auch die geschichte hört sich ja ganz gut an aber irgendwie ist mir das rumgeschiebe was ich bis jetzt gesehn hab doch auf dauer gesehn etwas zu eintönig...
muskeljesus schrieb am
Charlatan hat geschrieben:
muskeljesus hat geschrieben:Hmmm, muss man da die ganze Zeit nur diese Blöcke verschieben?
Es ist überwiegend ein Puzzlespiel. Dazwischen kommen die sozialen Interaktionen von Persona. Vincent kann in der Kneipe mit Freunden und Freundinnen labern, SMS schreiben und sich bis zum Exitus besaufen. All das wirkt sich dann auf die Puzzlesequenzen und den Spielverlauf aus.

Interessant. Die Ästhetik gefällt mir ziemlich gut, werde ich wohl mal testen, bevor ich es mir zulege. Nur einige Kisten hochzuklettern wäre mir ein bisschen zu wenig gewesen. :D
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

The Pedestrian

Loading
1:26 Min.
Kickstarter-Trailer
Das kleine Indie-Studio Skookum-Arts arbeitet derzeit an The Pedestrian für PC und Mac. In dem Puzzle-Platformer in 2,5D-Optik löst man Rätsel, in dem man (öffentliche) Schilder in richtiger…
22.01.2017
Views: 128
STRAFE

Loading
0:41 Min.
Termin-Trailer
Pixel Titans und Devolver Digital werden den Retro-Shooter Strafe am 28. März 2017 für PC veröffentlichen. Mit Strafe versuchen die Entwickler das klassische Doom-Flair erneut einzufangen.
20.01.2017
Views: 548
For Honor

Loading
1:40 Min.
Krieg-der-Fraktionen-Trailer
Ubisoft hat ein Video zum Krieg der Fraktionen veröffentlicht, der Einblicke in das zeitlich begrenzte Event während der geschlossenen Beta von For Honor geben soll, bei dem Wikinger, Samurai und Ritter um…
20.01.2017
Views: 1449

Facebook

Google+