Video "Witches and Wieners-DLC" zu Saints Row: The Third - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Saints Row: The Third: Witches and Wieners-DLC



Witches and Wieners-DLC
Views: 342   0 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Saints Row: The Third, 17.11.2011:

Seine stärksten Momente hat Saints Row The Third, wenn es sich hemmungslos seiner vollkommen überzogenen Action hingibt und dabei einschlägige Filme, andere Actionspiele und nicht zuletzt sich selbst immer wieder zielsicher auf die Schippe nimmt. Die Inszenierung ist zwar manchmal etwas unsauber, doch die Dialoge mit ihren Texten irgendwo zwischen Scorsese und Tarantino machen das mehr als wett. Aber Steelport hat auch seine nicht so erfreulichen Seiten. Die finden sich technisch auf den Konsolen z.B. wahlweise in grenzwertiger Bildrate (PS3) oder der Wahl der Qual zwischen fehlendem V-Sync oder grenzwertiger Bildrate (360). Diese Luxus-Probleme hat man am PC zwar nicht, doch dafür zeigen sich dort die übergreifenden visuellen Probleme ebenso wie einige mechanische Mankos: Steelport ist zwar stimmig designt, entfacht aber nur selten die visuell markante Faszination, die von anderen Open World-Titeln ausgeht. Trotzdem wird man in Steelport von Anfang bis Ende verdammt gut, extrem explosiv sowie explizit unterhalten - und das sogar mit der deutschen Version. Deren Schnitte zerstören im Vergleich zu den anderen Teilen zwar nicht das Spielerlebnis. Sie beeinträchtigen es wie die nicht auf gezogene Waffen reagierenden Zivilisten aber mitunter und sind im Falle der mangelnden Online-Kompatibilität mit internationalen Versionen sogar ärgerlich. Dennoch: Selten hatte ich mit Open World-Action in den letzten Jahren so viel ungezügelten sowie politisch inkorrekten Spaß.

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Gris

Loading
1:05 Min.
Launch Trailer
Nomada Studio und Devolver Digital haben das narrative Jump'n'Run Gris am 13. Dezember 2018 für PC und Mac (Steam) sowie Nintendo Switch veröffentlicht.
13.12.2018
Views: 67
Arcade Spirits

Loading
1:00 Min.
Termin-Trailer
Fiction Factory Games und PQube wollen die fiktionale Visual Novel Arcade Spirits, in welcher der Videospiele-Crash 1983 nie stattgefunden hat, am 12. Februar 2019 für PC, Mac und Linux (Steam) veröffentlichen.
13.12.2018
Views: 38
Aftercharge

Loading
1:36 Min.
Termin-Trailer
Chainsawesome Games werden ihren asymmetrischen Team-Shooter Aftercharge am 10. Januar 2019 für PC (Steam) und Xbox One veröffentlichen, wo er Teil des Xbox Game Pass' sein wird. Die Umsetzung für…
13.12.2018
Views: 57
World War Z

Loading
2:16 Min.
Introducing Classes
Saber Interactive und Focus Home Interactive haben eine Kooperation angekündigt. Passend zu der Ankündigung werden die sechs unterschiedlichen Klassen im folgenden Trailer vorgestellt: Gunslinger,…
12.12.2018
Views: 676
El Hijo

Loading
1:32 Min.
Teaser
In El Hijo (Spanisch: der Sohn) steuert man einen sechsjährigen Jungen auf einer Reise durch den Wilden Westen, um seine Mutter zu finden. Das Spiel wurde von den berühmt-berüchtigten Spaghetti-Western…
12.12.2018
Views: 290
Insurgency: Sandstorm

Loading
1:43 Min.
Launch-Trailer
New World Interactive und Focus Home Interactive haben Insurgency: Sandstorm auf Steam veröffentlicht. Der taktische Multiplayer-Shooter kostet 29,99 Euro. Die Umsetzungen für PlayStation 4 und Xbox One…
12.12.2018
Views: 187
Operencia: The Stolen Sun

Loading
1:39 Min.
Ankündigung
Operencia: The Stolen Sun ist ein klassischer Dungeon-Crawler aus der Ego-Perspektive und soll mitteleuropäische Folklore und Legenden aufgreifen, von denen die meisten noch nie in Videospielform dargestellt wurden.
12.12.2018
Views: 289
PlayStation Classic

Loading
7:23 Min.
Video-Test
Nintendo hat eine neue Retro-Welle ausgelöst, auf der mittlerweile auch viele andere Hersteller mitreiten wollen. So auch Sony. Wir haben die PlayStation im Mini-Format ausprobiert und schildern im Test unsere…
12.12.2018
Views: 11865