Video "Contamination" zu Amy - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Amy: Contamination



Contamination
Views: 4405   15 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Amy, 13.01.2012:

Selten hat mich ein Abenteuer gleichzeitig so fasziniert und frustriert. Amy hat starke Momente, die eindrucksvoll demonstrieren, wie unterentwickelt die Spielwelt auf emotionaler Ebene ist - und genau das rettet es für mich gerade auf ein befriedigendes Niveau. Aber so sehr ich diesen subtilen Ansatz im Horror schätze, so wichtig gerade die Beziehung zwischen Figuren ist: Leider überwiegen letztlich die Momente des Ärgers über die Steuerung, die langatmige Inszenierung, die KI-Inkonsequenzen und zu viel Trial&Error. Das Fatale ist: Amy hatte so viel Potenzial! Es sprach alles dafür, dass Paul Cuisset nach Flashback (1988) wieder etwas Bemerkenswertes gelingt – vor allem dramaturgisch hinsichtlich der Beziehung und Bindung zweier Charaktere. Ich habe seinen Ansatz schon auf der gamescom gelobt. Und die Atmosphäre kann auch in der finalen Version überzeugen, obwohl der Einstieg im Zug recht plump wirkt  – da musste man noch eine Actionorgie befürchten. Es geht aber später hauptsächlich um die clevere Erkundung im Duo, um das Schleichen und Ablenken. Leider haben die Entwickler dieses kreative Spieldesign nicht konsequent zu Ende gedacht und so viele handwerkliche Fehler gemacht, dass einem häufiger der Geduldsfaden reißt als dass wirklich Gänsehaut aufkommt. Wie man subtilen Horror auch mit kleinen Mitteln viel besser inszenieren kann, zeigt Amnesia.


Kommentare

TheGame2493 schrieb am
Das Konzept finde ich interessant. Die Entwickler müssen nur aufpassen, dass diese Verwandlung in einen Zombie nicht zu nervig wird.
crewmate schrieb am
Soulless hat geschrieben:Ich hoffe bloß, dass Lana (oder Yana?) sich auch schneller bewegen kann, als hier im Video gezeigt, sonst sehe ich mich schon Dinge wie "Beweg dich doch mal, Weib!" gen Monitor rufen...
Solanum-infektionen schränken dich körperlich und geistig ein, da der Virus dein motorisches Nervensystem befällt, vor allem das erste motorische Neuron und das limbische System. Wenn du schnelle Action willst, solltest du Dead Rising 2 oder Left4Dead spielen.
Danieru schrieb am
Umso mehr Trailer oder Spielszenen ich von Amy sehe umso mehr gefällt mir das Spiel . Ich muss es haben *--*
Soulless schrieb am
Ich hoffe bloß, dass Lana (oder Yana?) sich auch schneller bewegen kann, als hier im Video gezeigt, sonst sehe ich mich schon Dinge wie "Beweg dich doch mal, Weib!" gen Monitor rufen...
lord-matte schrieb am
Denn du darfst weinen bei Amy. :D
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Spelunker Party!

Loading
0:15 Min.
Ankündigung
Square Enix hat Spelunker Party! für PC und Switch angekündigt. Das neueste Plattformer-Abenteuer aus der Spelunker-Reihe wird am 19. Oktober 2017 in digitaler Form erscheinen. Spelunker Party! folgt der…
26.09.2017
Views: 21
WWE 2K18

Loading
1:27 Min.
Be Like No One
WWE 2K18 wird am 17. Oktober 2017 auch für PC erscheinen - zeitgleich mit den Umsetzungen für PlayStation 4 und Xbox One. Die PC-Fassung des Wrestlingspiels wird ab dem 17. Oktober als Standard und als…
26.09.2017
Views: 113
Ruiner

Loading
2:01 Min.
Launch-Trailer
Reikon Games (Entwickler) und Devolver Digital (Publisher) haben den Cyberpunk-Shooter Ruiner auf PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Der Twinstick-Shooter ist für 19,99 Euro als Download auf…
26.09.2017
Views: 36

Facebook

Google+