Video "SpecOps Survival-Trailer" zu Call of Duty: Modern Warfare 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Call of Duty: Modern Warfare 3: SpecOps Survival-Trailer



SpecOps Survival-Trailer
Views: 8489   42 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Call of Duty: Modern Warfare 3, 08.11.2011:

Modern Warfare 3 gibt fast ununterbrochen Vollgas – noch mehr als die Vorgänger. Es vergeht kaum eine Sekunde, in der man nicht unter Feuer liegt, einen steilen Abhang herunter rutscht, ein fettes Geschütz auf einem trudelnden Heli bedient oder auf andere Weise um sein Leben kämpft. Der Action-Overkill wirkt zwar nicht besonders  glaubwürdig, macht dank der brachialen Inszenierung aber einen Heidenspaß: Der Großteil der Scripts, Geschütz-Einlagen und Bullet-Time-Sequenzen wurden an genau der richtige Stelle platziert. Die großen Gefechte wie in Hamburg sind allerdings weniger gelungen, denn dort macht sich die altbackene KI bemerkbar: Wenn man sich ein Stückchen entfernt von ihnen verschanzt, laufen die Widersacher einem scharenweise ins offene Feuer. Deutlich geschickter stellen sich die Gegner im neuen kooperativen Survival-Modus an, der sogar ein separates Rangsystem und viele freischaltbare Extras bekommen hat. Auch die spannenden SpecOps-Missionen sind ein echtes Highlight! Beim Mehrspielermodus waren die Entwickler aber zu zaghaft: Das bewährte System schneller Infanterie-Kämpfe und jeder Menge freischaltbarer Extras ist immer noch hochmotivierend, doch die nur dezenten Regel-Änderunen erinnern fast schon an ein Sportspiel-Update. Zum Glück wirken sich die kleinen Neuerungen aber positiv auf den Spielablauf aus: Vor allem das Team-orientierte Pointstreak-System und der Modus "Kill Confirmed" machen die Matches etwas taktischer. Auf technischer Ebene kann das Spiel nicht mit Konkurrenten wie dem detailverliebten Uncharted 3 oder den zerstörbaren Kulissen von Battlefield 3 mithalten. Stets flüssige 60 Frames sind eine feine Sache, aber gerade im Multiplayer sieht man der Engine ihr Alter an. Die Kampagne sieht dank aufwändig gestalteter Hintergründe und der bombastischen Inszenierung trotzdem klasse aus! Der Multiplayer von Battlefield 3 hat mich übrigens noch stärker gefesselt, weil die Fahrzeuge und die realistischer wirkenden großen Karten mehr Massenschlachtatmosphäre aufkommen lassen. Wer eher auf blitzschnelle Infanterie-Kämpfe steht, wird mit dem aktuellen Call of Duty aber sehr gut bedient. Im Gegensatz zum EA-Shooter und seinem öden Story-Modus bietet Modern Warfare 3 nämlich ein richtig gelungenes Gesamtpaket aus Kampagne, Multiplayer und den spannenden SpecOps-Missionen.

Update zur PC-Version:

Inhaltlich bekommen PC-Spieler ebenfalls ein starkes Trio aus Kampagne, Koop und Multiplayer (nähere Infos zu den  kleinen Unterschieden findet ihr auf Seite 7). Auf einem Spielerechner sieht das Spektakel naturgemäß eine ganze Ecke hübscher aus als die Konsolen-Fassungen, kann aber trotzdem nicht mit Grafikbomben à la Crysis 2 mithalten. Ein weiterer Vorteil sind eigens aufsetzbare dedizierte Server, welche sich aber nicht für Ranglistenspiele nutzen lassen. Ärgerlich ist zudem, dass PC-Spieler noch nicht auf das Community-Tool Elite zugreifen können.

Update zur Wii-Version:

Wii-Besitzer müssen online mit nur zehn Spielern, gelegentlichen Lags und anderen kleinen Problemen leben. Davon abgesehen sorgen die flotten Matches und freischaltbaren Extras auch hier für Motivation. Die Kampagne verliert aber durch die hässliche, massiv abgespeckte Grafik stark an Faszination.


Call of Duty: Modern Warfare 3
ab 10,00€ bei

Kommentare

xboxler schrieb am
WOW!!!! Das wird das "Spiel des Jahres" - ist gekauft....
MrLetiso schrieb am
Sieht aus wie jedes andere MW. Und es reizt mich genauso wenig wie jedes andere MW o_ô meiner Ansicht nach kommt es an BF einfach nicht heran. Nicht in tausend Jahren.
TheInfamousBoss schrieb am
Das einzige, was sich verändert, sind die Killstreak-Belohnungen und die Punkteanzeige in der Bildschirmmitte.
Die Waffen hören sich noch an wie Softairs (einfach nur lächerlich!?), die Todesanimationen sind genauso wie damals (z. B. wenn es einem von hinten die Beine nach vorne "wegreißt" und er in der Luft kurz mit den Beinen rumzappelt). Einfach nur wie ein DLC.
Bei einem Preis von höchstens 30,- ? könnte man absolut nichts sagen, zum Vollpreis von bis zu 70,- ? kann man aber schon eine deutlich negative Meinung haben... Zumal es ja wieder die gleichen Negativpunkte geben wird. Kein Balancing, Verbindungsprobleme, Cheater, Hacker. Immer das Gleiche.
Ich kaufe mir zwar weder Battlefield noch CoD, aber ich würde es begrüßen, wenn Battlefield seinem unwürdigen Konkurrenten wieder mal ordentlich in den Arsch treten würde und endlich alle kapieren, dass sie jedes Jahr das gleiche Spiel wieder kaufen.
Predint schrieb am
was mich an der Serie nervern würde, also MW, ist dass es sich kaum verändert.
Ich spiele hin und wieder CoD 4 auf LANs und wenn ich jetzt das hier sehe...naja da ist doch irgendwie alles gleich.
Das Interface, die Waffensounds, die Animationen, usw.
Also für mich wäre das nichts.
Dr.Maier schrieb am
Was mir auf anhieb gefällt: Das es neue spezialangriffe gibt, mit giftgas und den AC angriff per gasgranate gestartet, die bouncing betty granate zum schluss usw. Das find ich alles gut, was ich nicht so gut finde ist, dass das spiel völlig gleich aussieht, damit mein ich nicht unbedingt nur die grafik, aber es macht den völlig identen eindruck nur mit anderen karten. Vom Feeling her, glaub ich, tut sich da nicht viel... mal abwarten.
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

All-Star Fruit Racing

Loading
1:13 Min.
Launch-Trailer
PQube und 3DClouds haben das Kart-Rennspiel All-Star Fruit Racing für PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One veröffentlicht. Die PC-Version war vorher im Early Access verfügbar und kostet nun 24,99…
15.07.2018
Views: 1100
F1 2018

Loading
0:48 Min.
Full Classic Car Reveal
Codemasters hat sechs Boliden der 1970er- und 1980er-Jahre bekanntgegeben, die in F1 2018 enthalten sein werden und zugleich eine Liste mit allen "Classic Cars" in F1 2018 veröffentlicht. Insgesamt wird es 20…
15.07.2018
Views: 445
Remnant: From the Ashes

Loading
1:21 Min.
Trailer
Mit Remnant: From the Ashes haben Gunfire Games und Perfect World Entertainment einen Survival-Action-Shooter für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt. In dem Spiel aus der Verfolgerperspektive (Third…
14.07.2018
Views: 91
Earthfall

Loading
1:20 Min.
Trailer zum Verkaufsstart
Das Entwicklerstudio Holospark hat den kooperativ spielbaren Shooter Earthfall auf PC und Xbox One veröffentlicht. Die Version für den europäischen PS4-Store erscheint mit leichter Verzögerung…
14.07.2018
Views: 1443
Danger Zone 2

Loading
1:00 Min.
Spielszenen-Trailer #1
Three Fields Entertainment hat Danger Zone 2 für PC, PlayStation 4 und Xbox One in digitaler Form veröffentlicht. In dem Action-Rennspiel geht es darum, mit einem Auto möglichst viel Schaden bei einem…
14.07.2018
Views: 770
Danger Zone 2

Loading
0:39 Min.
Spielszenen-Trailer #2
In dem Action-Rennspiel geht es darum, mit einem Auto möglichst viel Schaden bei einem Crash mit anderen Fahrzeugen anzurichten - und dabei möglichst viele Explosionen auszulösen und Bonusziele bzw.…
14.07.2018
Views: 756
Octopath Traveler

Loading
4:34 Min.
Überblick-Trailer
Heute wird Octopath Traveler exklusiv für Nintendo Switch veröffentlicht. Das Japan-Rollenspiel von Square Enix wurde von Masashi Takahashi (Produzent) und Yasunori Nishiki (Komponist) in der Vergangenheit…
13.07.2018
Views: 2034
Shenmue I & II

Loading
6:09 Min.
Return To Dobuita Street
SEGA Europe hat ein sechs Minuten langes Video zu Shenmue I & II veröffentlicht, in dem die YouTuber Adam Koralik und Imran Yusuf der "Dobuita Street" einen Besuch abstatten. Der reale Schauplatz in Yokosuka ist…
13.07.2018
Views: 585