Video "E3 2012 Preview-Trailer" zu Arma 3 für PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Arma 3: E3 2012 Preview-Trailer



E3 2012 Preview-Trailer
Views: 1901   6 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Arma 3, 18.09.2013:

Mit Arma 3 wurde der bis jetzt technisch sauberste Teil der Serie abgeliefert. Die neue Engine zaubert, entsprechend potente Hardware vorausgesetzt, ein beeindruckendes Panorama auf den Bildschirm. Fahrzeuge, Waffen, Animationen und die meisten Soundeffekte sind über jeden Zweifel erhaben und auch Netzcode sowie Mod-Einbindung sind vorbildlich. Eines haben die Entwickler aber vergessen: den Inhalt! Eine Hand voll mittelmäßiger Tutorials und langweilige Schießstand-Herausforderungen können mich nicht darüber hinwegtrösten, dass das Füllen der riesigen und wunderschönen Spielwelt der Spielergemeinde selbst überlassen wurde. Das ärgert mich sehr, denn ich habe unzählige tolle Stunden in großartigen Mehrspieler-Missionen verbracht. Keine dieser stammte allerdings von den Entwicklern selbst. Bohemia schafft zu wenig eigenen Inhalt um mich, wie etwa in Little Big Planet, von der Qualität des Editors zu überzeugen. Das Wenige, was mir zur Veröffentlichung angeboten wird, ist zudem nicht gut genug. Wir diskutieren noch, ob wir nach Erscheinen der vollständigen Kampagne den Artikel aktualisieren und die Wertung anpassen. Dies könnte aber noch drei Monate dauern.



Arma 3
ab 31,99€ bei

Kommentare

ItsPayne schrieb am
Randum hat geschrieben: Ich finde es ist einfach nur ein Schritt in Richtung Perfektion,..und ich finde es auch spielerisch interessant. Ob und in wiefern es im MP nützt kann man jetzt noch nicht sagen..aber es wäre doch schön, ein Spiel oder eine Simulation zu haben, die alles vereint. Das jeder bereich (sprich: wasser land luft) nicht perekt sein kann mit der jetzigen Technologie ist ja klar, es muss sich ja auch auf den Hauptteil des Spiels konzentriert werden. Wie schwer Balancing ist sieht man ja an Battlefield, das hier ist viel aufwändiger. Aber ich hoffe es geht in die richtige Richtung. Mit ArmA 10 hätten wir dann ein so komplexes Spiel, was da alles dann möglich ist, das macht mir schon wieder Angst^^
Prinzipiell schon, aber irgendwann werden die sicher auch mal die plattform wechseln müssen und dann muss so vieles neu gemacht werden, dass wieder features fehlen werden und das ganze von neuem beginnt.
Jedenfalls hoffe ich das die ArmA serie immer forgeführt wird. Das ist einzigartig, gegen die zeitgeist der inhaltlosen krachbum action. Ich würde die serie in der spielelandschaft echt vermissen.
johndoe828741 schrieb am
*Was mich eher wundert... warum haben die unterwasserkrimskrams eingebaut? Das hat 0 spielerischen mehrwert und ist auch für den MP völlig unnütz. War aber sicher relativ aufwändig. Den aufwand hätte man wo anderst besser investiert.*
Wenn man keine großen Sprünge grafisch oder gameplay-technisch machen kann, dann muss man ja andere Dinge hinzufügen oder verbessern.
Ich finde es ist einfach nur ein Schritt in Richtung Perfektion,..und ich finde es auch spielerisch interessant. Ob und in wiefern es im MP nützt kann man jetzt noch nicht sagen..aber es wäre doch schön, ein Spiel oder eine Simulation zu haben, die alles vereint. Das jeder bereich (sprich: wasser land luft) nicht perekt sein kann mit der jetzigen Technologie ist ja klar, es muss sich ja auch auf den Hauptteil des Spiels konzentriert werden. Wie schwer Balancing ist sieht man ja an Battlefield, das hier ist viel aufwändiger. Aber ich hoffe es geht in die richtige Richtung. Mit ArmA 10 hätten wir dann ein so komplexes Spiel, was da alles dann möglich ist, das macht mir schon wieder Angst^^
ItsPayne schrieb am
Ich weiß nicht was ihr an der optik zu meckern habt. Seit operation flashpoint gibts kein open world shooter welcher den namen auch verdient der vergleichsweise gut aussieht.
Zudem bietet die engine (wieder ebenfalls seit flashpoint) die geilsten lichtstimmungen die ich je in einem videospiel gesehen habe. Zudem sieht sehen die ganzen texturen sehr natürlich aus und bieten einen weit realeren look als vergleichbares material, was ich ebenfalls sehr begrüße. Und schon in ArmA II sind die 3D modelle aller erste sahne. Die ganzen fahreuge sehen extrem detailliert aus. Mit nem panzer aus ArmA konntest so ein battlefield pendant noch immer nocker in die tasche stecken meiner meinung nach.
Hab mich bisher nicht wirklich über arma III informiert und dachte bei dem video auch erstmal, dass es gleich aussieht wie arma II.
Die verbesserungen stecken evtl im detail und der mechanik, was auch mal wirklich notwendig wäre.
http://www.pcgameshardware.de/aid,88691 ... id=1609732
Hässlich würde ich das wirklich nicht nennen. ^^
Was mich eher wundert... warum haben die unterwasserkrimskrams eingebaut? Das hat 0 spielerischen mehrwert und ist auch für den MP völlig unnütz. War aber sicher relativ aufwändig. Den aufwand hätte man wo anderst besser investiert.
iMaple schrieb am
Grausiger V-Sync, Mediocre Grafik und das mühsame verschwimmen des Bildes beim umsehen. Ich will doch nur eine OFP-Kampagne ohne Bugs, mehr nicht. Lasst den Unterwasserscheiss wenn ihr euch nicht auf das andere konzentriert.
Kuemmel234 schrieb am
Die Fehler der ArmA Spiele sind zum Heulen!
Das sind einfach nur gut aus. Ich finde, dass die Grafik eigentlich auch besser als die von BF3 ist. Passt vom Gesamtbild besser. BF3 ist irgendwie bunter. Ich finde viel wichtiger, dass die BF3 Animationen wesentlich besser aussehen.
Fuer mich zaehlt aber viel mehr die Bedienung sowie die KI. Die KI in Arma2 war und ist grauenvoll. Macht einen immer wieder wahnsinnig und auch die sonstige Bedienung, die Tasten usw sind recht umständlich.
Ansonsten macht das Video Lust auf mehr. Besonders die neuen Infantrieoptionen.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Pokémon GO

Loading
0:32 Min.
Halloween-Event
Im Rahmen des Halloween-Events können in Pokémon GO unter anderem Geist-Pokémon wie Zobiris, Banette und andere Taschenmonster auftauchen, die erstmals in der Hoenn-Region entdeckt wurden. Bis zum…
22.10.2017
Views: 158
Moonlighter

Loading
2:31 Min.
Switch-Trailer
Moonlighter von Digital Sun Games und 11 Bit Studios (This War of Mine, Frostpunk) wird Anfang 2018 nicht nur für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen, sondern auch für Switch.
22.10.2017
Views: 400
Kirby Battle Royale

Loading
0:41 Min.
Demo-Trailer
Nintendo hat eine (kostenlose) Demo-Version von Kirby Battle Royale für 2DS und 3DS im eShop veröffentlicht. Interessierte Spieler dürfen in der Demo drei der insgesamt zehn Kampfmodi ausprobieren.
22.10.2017
Views: 139
Gigantic

Loading
0:56 Min.
Season Of Souls Update
Für Gigantic ist das Update "Season of Souls" veröffentlicht worden. Es umfasst den Totenbeschwörer Ezren Ghal, die Karte Gluthain, Profilsymbole und Textchat in der Heldenauswahl.
22.10.2017
Views: 95
Hide and Shriek

Loading
0:43 Min.
Free-to-play-Trailer
Das magische Erschreck-Duell (1-gegen-1) Hide and Shriek ist mittlerweile kostenlos für PC bei Steam verfügbar. Das Ziel des von Funcoms North-Carolina-Studio entwickelten Titels ist es, nachts unsichtbar…
22.10.2017
Views: 297
Lost Dimension

Loading
1:38 Min.
Launch-Trailer (PC)
Die PC-Version von Lost Dimension wird am 30. Oktober 2017 via Steam erscheinen. Laut Ghostlight Interative wird die PC-Umsetzung 24,99 Dollar kosten - mit einem 40%-Launch-Rabatt bis zum 6. November. Das von…
21.10.2017
Views: 436
For Honor

Loading
1:07 Min.
Halloween-Trailer
Bis 2. November feiert auch For Honor das Fest des Grusels: Skelette kämpfen in einer speziellen Version des Herrschaftsmodus' und natürlich erhält man besondere kosmetische Gegenstände.
20.10.2017
Views: 461

Facebook

Google+