Video "Japanischer TGS-Trailer" zu Uncharted: Golden Abyss für PS Vita - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Uncharted: Golden Abyss: Japanischer TGS-Trailer



Japanischer TGS-Trailer
Views: 492   1 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Uncharted: Golden Abyss, 17.02.2012:

Wer sehen will, zu welchen technischen Leistungen die Vita fähig ist, kommt an Uncharted: Golden Abyss nicht vorbei. Doch Drakes mobiles Abenteuer ist mehr als nur eine Grafikdemo: Die  Mischung aus packender Action, Klettereinlagen, Rätseln und Filmsequenzen begeistert hier ähnlich wie auf der PS3, wobei die Steuerung über die beiden Analogsticks einen maßgeblichen Anteil daran trägt. Die neuen Touch-Elemente sind dagegen ein zweischneidiges Schwert: Bei den leider zu redundanten Rätseln sind sie eine Bereicherung, doch oftmals wirken sie aufgesetzt. Zudem vermisst man abseits der starken Technik spielerische Höhepunkte, die hier nur selten aufblitzen wie etwa beim genialen Kameraeinsatz. Es fehlt die Kreativität eines Naughty Dog, die selbst im dritten Teil mit der Drogensequenz oder dem atmosphärischen Marsch durch die Wüste noch überrascht haben. Abgesehen von den Rätseln besteht dieses Uncharted hauptsächlich aus bekannten Elementen, wobei man jüngste Weiterentwicklungen wie das Zurückwerfen von Granaten oder das Kontersystem bei Nahkämpfen nicht berücksichtigt hat. Von daher bekommt man, was man erwartet: Ein filmreif inszeniertes Abenteuer mit einer überragenden Technik, bei dem man trotz der durchschnittlichen Geschichte mitfiebert und die Vita erst dann wieder aus der Hand legt, wenn alle 34 Kapitel abgeschlossen sind. Und obwohl gerade das Ende mit den unsäglichen Touch-K(r)ämpfen einen Dämpfer bekommt, wird man sich beim Abspann zurücklehnen und sich sagen: Es war ja doch ein geiler Trip!


Kommentare

SoulBlazer schrieb am
Die Grafik ist ein Hingucker, das steht völlig außer Zweifel, aber sie ist dennoch ein gutes Stück von dem Entfernt, was auf der PS3 mit Uncharted 3 geboten wird
Kann natürlich auch gut sein, das es dann auf dem Vita Bildschirm nochmals besser aussehen wird, das Video wirkt jedenfalls ein wenig verschwommen ^^ Das Spiel an sich scheint aber vielversprechend zu werden, es ist nur fraglich, ob es den Verkauf der Vita ankurbeln wird, wenn die Leute fast das gleiche in Groß für die PS3 bekommen :?
Da haben wir wohl i-wie Glück mit unserem verspäteten Vita Start, da so ne gewisse Zeit zwischen Uncharted 3 und Golden Abyss liegt, was die Lust auf mehr steigert ^^
TheGame2493 schrieb am
Dieses Game wird der größte Grund für meine PSVita sein.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Solo

Loading
2:59
Campaign-Video (Fig)
Im Explorationsspiel aus der Third-Person-Perspektive schlüpft man in die Rolle eines Seefahrers, der um ein Archipel herum reist und auf Inseln Puzzles löst, die alternative Lösungen anbieten.
23.01.2017
Views: 197
Tekken 7

Loading
2:15 Min.
Rage & Sorrow Trailer
Der Termin steht fest: Tekken 7 wird am 2. Juni 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Publisher Bandai Namco Entertainment Europe ist der Ansicht, dass selbst das Arcade-Pendant nicht mit dieser…
23.01.2017
Views: 1243
The Wizards

Loading
0:56 Min.
Debüt-Trailer
Nachdem exklusiv für Oculus The Unspoken erschienen ist, dürfen sich jetzt auch Vive-Besitzer auf ein Spiel freuen, in dem man per Controller dem Gegner Zaubersprüche an den Kopf wirft.
23.01.2017
Views: 170
Arms

Loading
31:13 Min.
Treehouse-Spielszenen
Mit den Schultertasten kann man sich schneller bewegen oder einen Sprung einleiten. Führt man einen Boxschlag aus, so fährt der "Gummiarm" aus, der je nach Neigungswinkel eine Kurve vollführt.
23.01.2017
Views: 249

Facebook

Google+