Video "E3 Debüt-Trailer" zu Brothers in Arms: Furious 4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Brothers in Arms: Furious 4: E3 Debüt-Trailer



E3 Debüt-Trailer
Views: 9661   24 Bewertungen
Einbetten:


Kommentare

Muddyn schrieb am
uiuiui da geht aber jemand den falschen weg :-(
Bedameister schrieb am
Ach Inglorious Basterds wurde also in Game Form verpackt siehe da.
Hat das eigentlich abgesehen vom 2WK noch irgendwas mit Brothers in Arms zu tun ?
the curie-ous schrieb am
Schon seltsam irgendwie; wenn ich mich mit Tommies, Franzmännern und Amis unterhalte und das Thema 2.WK wird angeschnitten, bekomme ich öfters als man glaubt zu hören wie gut sich der Kraut damals geschlagen hat und was man von ihm so lernen konnte.
Fällt das Thema 2.Wk in einer Unterhaltung mit deutschen, wird am liebsten sofort erwartet dass man eine Schweigeminute für die Opfer hält; alle Hassgefühle unmittelbar auf Hitler, Hitlers Helfer und Hitlers Helfers Helfer projiziert und nicht zu vergessen Wehrmacht, SS, Polizei, NSDAP-Mitglieder, Lehrer und all jene die nicht einen Anschlag auf Hitler verübt haben oder so gütig waren unterdrückten und verfolgten Menschen zu helfen. Irgendwie scheinen wir die einzigen zu sein, welche sich mit "unserer Geschichte" selbst belasten und verurteilen.
Und noch schlimmer: wenn es Menschen gibt die die Geschehnisse des 2.WK aus einer anderen Perspektive sehen und für diesen Augenblick einen Bogen um die Verbrechen machen, werden diese unverzüglich in die Braune Ecke geschoben.
MCTaube schrieb am
eine schande für den namen
Spaßbremse schrieb am
Ich bin schockiert, wieviele zumindest "leicht gebräunte" Kameraden sich in diesem Forum tummeln.
Nur zur Klarstellung, weil es irgendwer erwähnt hat:
"Rote Armee / Massaker von Nemmersdorf"
Es ist längst erwiesen, dass da die sog. "Propagandakompanie" der Waffen-SS "nachgeholfen" hat. Es steht wohl außer Frage, dass die Russen tatsächlich Zivilisten massakriert haben, die dargestellten Gräuel wurden jedoch nachträglich inszeniert.
Übrigens, "Patriotismus ist die letzte Zuflucht des Halunken", an dem Satz ist etwas Wahres dran. Ich werd' nie verstehen, was Leute an einem relativ künstlichen Gebilde wie "Deutschland" (meinetwegen auch "USA") so verehrenswert finden.
Natürlich bin ich meiner Heimat verbunden, aber das ist die Oberpfalz, in Bayern. "Deutschland" ist für mich nur eine unwichtige Angabe im Ausweis, von der Mentalität bin ich Böhmen (Tschechen) und Österreich deutlich näher, als z.B. einem Westfalen, Berliner, oder Norddeutschen.
@topic:
Doofes Spiel, sinnloses Gemetzel. :wink:
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Lost Sphear

Loading
2:51 Min.
Debüt-Trailer
Square Enix hat mit Lost Sphear das nächste Rollenspiel von Tokyo RPG Factory (I am Setsuna) angekündigt, das Anfang 2018 für PlayStation 4, Nintendo Switch und PC erscheinen soll.
30.05.2017
Views: 127
The Lost Child

Loading
2:01 Min.
Ankündigung (Japan)
Takeyasu Sawaki (Game Director von El Shaddai: Ascension of the Metatron) hat sein neues rundenbasiertes Rollenspiel The Lost Child vorgestellt, das von Kadokawa Games vertrieben wird. Es soll am 24. August 2017…
29.05.2017
Views: 426
Portal Knights

Loading
1:50 Min.
Video-Fazit
Dass sich Keen Games bei der Entwicklung von Portal Knights von MineCraft inspirieren ließ, ist offenkundig. Ob die Aufbau-Simulation überzeugen kann, klärt das Video-Fazit.
29.05.2017
Views: 2492

Facebook

Google+