Video "Live Action-Trailer" zu Sniper: Ghost Warrior 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Sniper: Ghost Warrior 2: Live Action-Trailer



Live Action-Trailer
Views: 1446   7 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Sniper: Ghost Warrior 2, 19.03.2013:

Es ist schon erstaunlich, wie stark eine winzige Design-Entscheidung das komplette Spielgefühl verändern kann. Auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad ist Sniper: Ghost Warrior 2 manchmal richtig spannend, auf Normal oder Leicht verkommt das Scharfschießen durch die Spielhilfen oft zur öden Routine. Warum lassen sich die Zielhilfe und die Gegnermarkierungen nicht frei an- oder abschalten? An anderer Stelle haben die Entwickler zum Glück aufs Feedback gehört: Die wirren Schießereien des Vorgängers wurden komplett gestrichen, der zweite Teil konzentriert sich ganz auf den lautlosen Kampf. Insgesamt liefert City Interactive einen soliden Scharfschützen-Shooter in passabler Kulisse ab. Es mangelt zwar an taktischen Finessen wie den Sprengfallen in Sniper Elite V2 und manchmal stören auch die zu eng gesetzten Grenzen der linearen Levels. Trotzdem sorgen die verschlungenen Pfade und geschickt platzierten Wachen für motivierendes Auskundschaften und Anpeilen. Die belanglose (zum Glück auch nicht störende) Rahmenhandlung kann man dagegen ebenso ignorieren wie den schrecklich öden und minimalistischen Mehrspieler-Modus.



Sniper: Ghost Warrior 2
ab 9,99€ bei

Kommentare

wams72 schrieb am
An NLGamer: Alle Scharfschützen bewegen(gehen) sich auch aufrechtstehend durch das Gelände! BW, UK, NL kurz mal auf deren Webseite nachgeschaut...die machen das so. Und das Game SGW ist zwar kein perfektes Spiel, hat aber dennoch Laune gemacht. Vor allem im MP :-)
bl4cKst4R schrieb am
das ganze game geht meiner meinung nach daneben.
sry aber ein sniperspiel kann man auch nicht wirklich umsetzen, denn entweder es hat nichts mit dem verhalten von einem scharfschützen zu tun oder es ist eben elends langweilig da scharfschützen nunmal nicht wie in bf3 rumlaufen.
solange ich mir nicht ein loch graben muss für meine exkremente und eine woche keine rauchen kann, brauch ich auch kein "sniperspiel".. ;)
NLGamer schrieb am
Nie, nie, NIEMALS würde sich ein Scharfschütze STEHEND durch irgendwelches Gelände bewegen. Niemals.
eisbaellsche schrieb am
Viel idiotischer fand ich, dass man immer schön getarnt bleiben soll aber den Schalldämpfer gabs leider selten mit dabei. Die KI hats nicht gestört...!? Wie behämmert ist das denn bitte? Testet keiner solche Dinger?
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Nogalius

Loading
1:07 Min.
Teaser
Das Kickstarter-Projekt Nogalius soll nicht nur für PC, Linux, Vita, 3DS und Switch erscheinen, sondern auch für einige alte Schätzchen der Heimcomputer-Ära.
20.07.2018
Views: 227
The Cycle

Loading
1:38 Min.
Trailer
The Cycle wird als Match-basierter Ego-Shooter beschrieben, in dem man Aufträge/Quests in einer offenen Sci-Fi-Welt löst - allerdings soll es "schlecht für die Gesundheit sein", wenn man länger…
20.07.2018
Views: 255
Assault Spy

Loading
1:22 Min.
Amelia Smith
Mit Amelia ist die kommende zweite Kämpferin schon jetzt im Trainings-Modus spielbar, während mit Death March ein Modus hinzukommt, in dem man nicht nur gegen Feinde, sondern auch gegen die Zeit kämpft.
20.07.2018
Views: 89
Speed Brawl

Loading
1:14 Min.
Spielszenen-Trailer
Double Stallion und Kongregate zeigen erste Spielszenen aus ihrem Hochgeschwindigkeits-Beat'em-Up Speed Brawl, das im September 2018 für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen soll.
20.07.2018
Views: 269