Video "Debüt-Trailer" zu To the Moon - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

To the Moon: Debüt-Trailer



Debüt-Trailer
Views: 10945   16 Bewertungen
Einbetten:
Fazit To the Moon, 04.11.2011:

Wer das interaktive Medium nutzt, muss das auch richtig tun – immerhin ist man in To the Moon die gesamten fünf bis sechs Stunden mit Maus und Tastatur beschäftigt. Diesen Aspekt hat Kan Gao mit fast bemitleidenswerten Bilderrätseln und überflüssigen Sammelaufgaben sträflich vernachlässigt. Man muss darüber hinweg sehen, wenn man seine wundervolle Zeitreise genießen will - wer das schafft, erlebt dafür eine der charmantesten Kurzgeschichten, die das Medium je erzählt hat: To the Moon hatte mein Herz gefangen und bis zum Finale nicht mehr losgelassen. Es verzaubert mit liebevollen Zeichnungen, sympathischen Pixeldarstellern, exzellenter Musik und ihm gelingt das seltene Kunststück, Weisheit, Traurigkeit und Humor wie selbstverständlich zu vereinen. Es ist eine der wertvollsten Anekdoten unter den Geschichten der Videospiele!

To the Moon
ab 62,95€ bei

Kommentare

Trimx schrieb am
Ich bin der meinung das sieht aus wie mit nem Kostenlosen RPG Maker 2000 gemacht ^^
TheFoxx87 schrieb am
Stormwind hat geschrieben:Ich bin immer noch der Meinung das damals die Spiele viel mehr qualität hatten , wenn ich an das Secred of Mana, Secred of Evermore , Ilusion of Time , Mystik Quest und auch wenn die jetzt folgenden Spiele setwas später kamen wie Alundra , Star Ocean 1 2 denke bekomm ich gänsehaut , leider sind die ehtwickler heute darauf fixiert mehr grafik zu zeigen bei weniger Story .
PS: zur zeit Spiele ich auf dem Galaxy S2 Secred of Mana wieder und bin bei der hexe fertig :P .
Der Meinung bin ich übrigens auch. Aber ich glaube da spielt noch ein anderer Effekt eine wesentlich größere Rolle: nämlich die Kindheit bzw. Jugend. Als Kind sieht man die Welt sprichtwörtlich mit anderen Augen und ich verbinde zumindest ganz besondere Erinnerungen an Spiele, Filme und Musik aus dieser Zeit. Da brennt sich irgendetwas ins Gehirn ein, was einen auch noch nach Ewigkeiten fasziniert. Ich muss z.B. nur an FFVII denken und schon werden alle offensichtlichen Schwächen dieses Titels komplett ausgeblendet - mir fallen wirklich keine ein^^, imho das perfekte Spiel - und die damalige Faszination dafür setzt sofort wieder ein.
Stormwind schrieb am
Ich bin immer noch der Meinung das damals die Spiele viel mehr qualität hatten , wenn ich an das Secred of Mana, Secred of Evermore , Ilusion of Time , Mystik Quest und auch wenn die jetzt folgenden Spiele setwas später kamen wie Alundra , Star Ocean 1 2 denke bekomm ich gänsehaut , leider sind die ehtwickler heute darauf fixiert mehr grafik zu zeigen bei weniger Story .
PS: zur zeit Spiele ich auf dem Galaxy S2 Secred of Mana wieder und bin bei der hexe fertig :P .
crashcrush schrieb am
sieht echt gut aus. ich vermisse die alten "pixel" rpg´s ^^ wird zeit das ich mein snes mal wieder entstaube. :-D
RuNN!nG J!m schrieb am
Ich mag solche Spiele, schon mit "Vampires Dawn" und "Unterwgs in Düsterburg" habe ich viel Zeit verbracht, hätte sogar für gezahlt, wären es keine kostenlose Spiele gewesen :)
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Project CARS 2

Loading
7:24 Min.
Video-Test
Für den Nachfolger haben die Briten in Zusammenarbeit mit echten Rennfahrern die Physik verfeinert und erlauben mit zahlreichen Anpassungen wieder ein Racing-Erlebnis nach Maß.Ob Project Cars 2…
22.09.2017
Views: 4902
Water Planet

Loading
1:20 Min.
VR-Trailer
The Revera Corporation (Musiklabel und Herausgeber von Videospielen) und die Entwicklerin/Musikerin Virgo haben bestätigt, dass ihr Debüt-VR-Titel Water Planet im Oktober 2017 auf Steam für PC, HTC…
21.09.2017
Views: 219

Facebook

Google+