Video "Docks-Spielszenen" zu Shank 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Shank 2: Docks-Spielszenen



Docks-Spielszenen
Views: 564   1 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Shank 2, 17.02.2012:

Stilistisch oder inhaltlich hat sich Shank nicht weiterentwickelt - was auch nicht nötig war, da der Oldschool-Ansatz gut funktioniert hat und das Artdesign überzeugte. Mechanisch gibt es einige Änderungen, die sich positiv auf das Spielgefühl auswirken wie z.B. die Festlegung auf ein Waffenset, so dass man sich auf die fordernden Auseinandersetzungen konzentrieren kann. Dank der optimierten, aber noch nicht perfekten Steuerung kommt es zu sehenswerten und verheerenden Kombos. Allerdings bekommt man immer wieder  unnötige Trial&Error-Situationen präsentiert, die an der Motivation nagen. Der knackige Schwierigkeitsgrad, der sich bereits auf der "normalen" Stufen vor allem bei den Bossen zeigt, spornt jedoch wieder an. Die Mischung aus coolem Comic-Design und dem gut umgesetzten "Brawler"-Prinzip, das Arcade-Fans seit über 20 Jahren mit Titeln wie Double Dragon, Golden Axe & Co. erfreut, zündet noch immer und wird hier mit einer gehörigen Portion Pixelblut angereichert.


Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Devil May Cry 5

Loading
1:50 Min.
V Charakter-Trailer
Capcom stellt den mysteriösen Neuling "V" aus Devil May Cry 5 im folgenden Trailer vor. V bringt einen neuen Spielstil und eine ungewöhnliche Waffe in die Devil-May-Cry-Serie: einen Spazierstock. Mit diesem…
18.12.2018
Views: 162
Below

Loading
7:19 Min.
Video-Test
Vom Regen in die Traufe: So oder so ähnlich könnte man Below beschreiben. Denn so spannend es sein kann, in diesem Roguelike alles aufs Spiel zu setzen, so frustrierend ist es viel zu oft, tatsächlich…
18.12.2018
Views: 1622
Close to the Sun

Loading
1:23 Min.
Trailer
Der Indie-Publisher Wired Productions nimmt Close to the Sun vom italienischen Entwicklerstudio Storm in a Teacup unter seine Fittiche. Das storylastige Horrorspiel erscheint 2019 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.
18.12.2018
Views: 592