Video "Launch-Trailer" zu Hell Yeah! Der Zorn des toten Karnickels - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Hell Yeah! Der Zorn des toten Karnickels: Launch-Trailer



Launch-Trailer
Views: 875   0 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Hell Yeah! Der Zorn des toten Karnickels, 01.10.2012:

Bekloppter geht es nicht! Ein Höllenfürst mit Entchen-Fetisch auf dem Rachetrip, 100 knuffig-bizarre Monster und Unmengen kranker Finishing-Moves. Dafür liebe ich Arkedo: Seit fünf Jahren bleiben die Franzosen sich treu und produzieren kompromisslos alberne Arcade-Titel und wagen kreative Experimente. Diesmal ist es das Kreissägen-Jetpack: Die Mischung aus Vehikel und Nahkampfwaffe passt prima zum motivierenden Erforschungstrip durch die knallbunte Hölle. Sicher, in kniffligen Situationen könnte die Steuerung präziser sein. Auch einige schlichte Angriffsmuster, eintönige Hintergründe und Sound-Bugs dämpfen den Spaß. Im Gegenzug gibt es aber jede Menge saucooler Monster und Finishing-Moves. Schön, dass sich mit Ubisoft Montpellier (Rayman Origins), Pastagames und Arkedo mittlerweile drei richtig gute französische Teams für 2D-Jump-n-Runs etabliert haben.

Update zur PC-Fassung:

Gute Nachrichten für PC-Spieler: In unserer Testfassung für Steam gab es weder Sound-Probleme noch Bildstottern, was zusammen mit den kürzeren Ladezeiten dafür sorgt, dass man weniger aus dem Spielfluss gerissen wird als auf den Konsolen. Mit angeschlossenem Xbox 360-Controller steuert man wie gehabt. Wer keinen zur Hand hat, kann auch mit Maus und Tastatur loslegen. Das Hüpfen mit Tasten ist dann etwas kniffliger, das Zielen klappt mit der Maus sogar einen Deut präziser. Insgesamt die rundeste und technisch sauberste Fassung.



Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Devil May Cry 5

Loading
1:50 Min.
V Charakter-Trailer
Capcom stellt den mysteriösen Neuling "V" aus Devil May Cry 5 im folgenden Trailer vor. V bringt einen neuen Spielstil und eine ungewöhnliche Waffe in die Devil-May-Cry-Serie: einen Spazierstock. Mit diesem…
18.12.2018
Views: 101
Below

Loading
7:19 Min.
Video-Test
Vom Regen in die Traufe: So oder so ähnlich könnte man Below beschreiben. Denn so spannend es sein kann, in diesem Roguelike alles aufs Spiel zu setzen, so frustrierend ist es viel zu oft, tatsächlich…
18.12.2018
Views: 957
Close to the Sun

Loading
1:23 Min.
Trailer
Der Indie-Publisher Wired Productions nimmt Close to the Sun vom italienischen Entwicklerstudio Storm in a Teacup unter seine Fittiche. Das storylastige Horrorspiel erscheint 2019 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.
18.12.2018
Views: 529
Rad Rodgers

Loading
2:06 Min.
Radical Edition
Handygames (THQ Nordic) und die dänischen Slipgate Studios haben die Rad Rodgers Radical Edition für Switch angekündigt (Anfang 2019). PC, PlayStation 4 und Xbox One erhalten ein kostenloses Update auf…
17.12.2018
Views: 318