Zur Spielinfo

Crysis 3: Psycho-Spielszenen

Psycho-Spielszenen
Views: 10815   19 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Crysis 3, 20.02.2013:

Schon wieder ein Shooter, der die hohen Erwartungen nicht erfüllen kann: Crysis 3 bietet zwar umwerfend schöne Panoramen, doch leider hat sich das Spieldesign nicht mitentwickelt. Für einen Titel, der zur Hälfte auf Schleichen sowie Taktik im Gelände baut, verhalten sich die Gegner ziemlich dämlich. Die KI-Schwächen haben mir den Kampf nicht komplett vermiest, aber an manchen Stellen lassen sich Aliens und C.E.L.L.-Soldaten viel zu einfach austricksen. Auch wenn man auf die brachiale Tour spielt, können die Gefechte zwar solide unterhalten, vor allem die einfach gestrickten Bosskämpfe reichen aber bei weitem nicht an die Intensität eines Killzone 3 oder Halo 4 heran. Schade, denn die weitläufigen Levels im zerstörten New York gefallen mir prima. Ich habe es richtig genossen, die Gegend zu erforschen, welche technisch in vielen Punkten sogar Battlefield 3 übertrumpft. Gelegentlich wird der Erkundungsdrang auch durch stärkere Waffen oder helfende Verbündete belohnt. Der Multiplayer kann zwar nicht mit Halo 4 konkurrieren, hat mich aber gut unterhalten – vor allem in der spannenden Jagd mit dem Bogen. Schade, dass es keinerlei Koop-Varianten gibt und das Spiel gelegentlich abstürzt. Auf den Konsolen kommen technische Probleme wie Ruckeln, Grafikaufbau und Soundbugs dazu. Auch hier bieten die überwucherten Ruinen eine beeindruckende Kulisse, aber bei weitem nicht das technische Feintuning von Highlights wie Uncharted 3 oder Halo 4.



Kommentare

  • Dr. Seltsam schrieb:
    Ich vermisse Sean Chapmans Stimme bei Psycho.
    Geht mir genauso. Denn wenn Crysis irgendwas hatte das in Erinnerung blieb, außer der besten Engine aller  [...]
    Dr. Seltsam schrieb:
    Ich vermisse Sean Chapmans Stimme bei Psycho.
    Geht mir genauso. Denn wenn Crysis irgendwas hatte das in Erinnerung blieb, außer der besten Engine aller Zeiten, dann der (engl.) schräge Charakter von Psycho. War auch der vernünftige Grund ihm dann das Add-On zu widmen, das fand ich damals dann auch überraschend gut. Die Leuten scheinen bei dem ganzen Diskussionen um das schlechte Gameplay von Crysis zu vergessen das das Game schon 5 bzw. das Add-On 4 Jahre alt sind. Hab heute nochmal Crysis 1 und Warhead installiert und kann mir keiner erzählen das beide Spiele auf Delta Schwierigkeitsgrad keine Herausforderungen sind. Zum Video: Grafik über jeden Zweifel erhaben, aber kann einfach nicht darüber hinwegsehen das sie auf das aufgebaute Franchise des ersten Teils geschissen und im zweiten Teil über den Haufen geworfen haben, wo letztlich nur der Nanosuit übrig blieb. Denn mir gefielen die Eisaliens in den Tropen besser als diese 0815 Seuche mit Glibberaliens aus dem Wasser... Und einfach nur einen Bogen als flexible Waffe und ne Glaskuppel einbauen reicht in meinen Augen net um nen neuen Serienableger zu rechtfertigen.
  • Ich vermisse Sean Chapmans Stimme bei Psycho.
  • *doppelpost*
Miete dir jetzt deinen eigenen Crysis3 Ranked Server von 4Netplayers!
Top-Ping, günstiger Preis und ein hervorragender und kostenloser Support runden den Gameserver ab.
Der Crysis 3 Server ist sofort verfügbar. Beste Hardware wartet auf dich!



Aktuelle Videos

Facebook

Google+