Video "Ersten zehn Minuten" zu New Super Mario Bros. 2 für Nintendo 3DS - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

New Super Mario Bros. 2: Ersten zehn Minuten



Ersten zehn Minuten
Views: 6540   13 Bewertungen
Einbetten:
Fazit New Super Mario Bros. 2, 17.08.2012:

Vor sechs Jahren war New Super Mario Bros. noch eine Sensation: Die Spielbarkeit der Vergangenheit mit der Darstellung und Ideenfreude der Moderne - ein grandioses Jump'n Run! Das begeisterte mich auch ein paar Jahre später auf Wii. Und grundsätzlich leistet sich auch der offizielle zweite Teil auf 3DS keine Fehler: Mario hüpft und juchzt wie eh und je durch liebevolle, teilweise sehr kreativ gestaltete Levels. Aber genau diese Scheu vor der Innovation, vor dem nächsten großen Sprung, ist auch der größte Stolperstein für das Spiel: Mit Ausnahme der fragwürdigen Gold-Fixierung gibt es hier nichts Neues, keine Überraschungen, keine frischen Ideen. Super Mario 3D Land war in jeder Hinsicht weitaus mutiger und experimentierfreudiger. Nicht falsch verstehen, ich habe nicht das Geringste gegen einen Sidescroller klassischer Bauart - und gerade die Mario-Standards garantieren auch hier wieder sehr hochwertigen Jump-n-Run-Spaß. Aber mehr als diese darf man nicht erwarten, und das ist wirklich schade.



Kommentare

rubenfeucht schrieb am
aber es ist halt so ich kann ein spiel mit guter story und gutem gameplay und aufwendiger 3d welten (z.B zelda) zum gleichen preis kaufen wie ein mario mit fast ohne sotry gutem gameplay und nicht sehr aufwendigen 2d leveln. ein youtube let's pkayer hat das spiel (alle acht welten) in 3 stunden durchgezockt (und auch die ? welt ) und es war kein speedrun und hatte durchschnitlich 2-3 sternmünzen hier ist der link :http://www.youtube.com/watch?v=jcUmUXceb6Q
old z3r0 schrieb am
rubenfeucht hat geschrieben:...

wenns nur ums rumgehüpfe geht dann braucht man doch kein neues mario,dann könnte man ein super mario just jumping mach ohne das die prinzesin zum hundertsten mal von bowser entfürht wird. bowser ist eh dumm er entführt die prinzessin geht zu mario und zeigts ihm schön, und dann verlangt bowser nicht mal was (z.B. wenn ihr mir nicht das königreich gebt passiert der prinzessin was)stadtdesen hält bowser die prinzessin gefangen und wartet zum darauf wegen mario zum hundertsten mal in lava zu fallen[/quote]
Naja, das mit der Entführung der Prinzessin durch Bowser ist zumindest für mich nur nen Aufhänger, warm Mario jetzt rumhüpfen darf. is mir doch egal, ob die blöde Echse die Weltherrschaft oder nen Kuchen von Peach will :)
rubenfeucht schrieb am
Ach komm, das einzige was je bei Mario gezählt hat, war das Gameplay. Bei Mario geht's ja Hauptsächlich ums rumhüpfen, und genau DAS kriegt Nintendo immer wieder sehr gut hin.
Leveldesign und Spielmechanik sind einfach so gut aufeinander abgestimmt, dass es immer wieder zu Topwertungen reicht. :wink:[/quote]
wenns nur ums rumgehüpfe geht dann braucht man doch kein neues mario,dann könnte man ein super mario just jumping mach ohne das die prinzesin zum hundertsten mal von bowser entfürht wird. bowser ist eh dumm er entführt die prinzessin geht zu mario und zeigts ihm schön, und dann verlangt bowser nicht mal was (z.B. wenn ihr mir nicht das königreich gebt passiert der prinzessin was)stadtdesen hält bowser die prinzessin gefangen und wartet zum darauf wegen mario zum hundertsten mal in lava zu fallen
old z3r0 schrieb am
muecke-the-lietz hat geschrieben:...
und ich frage mich halt auch, warum das immer und immer wieder gekauft und top bewertet wird. liegt das an der quietschbunten optik oder an der charmanten aufmachung. denn so niedlich das immer alles wirkt, das gab es schon zig mal.
provokativ ausgedrückt, ist nicht mal call of duty so monoton...

Ach komm, das einzige was je bei Mario gezählt hat, war das Gameplay. Unabhängig von Optik, Story oder was auch immer. Bei Mario geht's ja Hauptsächlich ums rumhüpfen, und genau DAS kriegt Nintendo immer wieder sehr gut hin. Egal ob Bowser oder Gumbas oder sonstwas da rumhüpft.
Leveldesign und Spielmechanik sind einfach so gut aufeinander abgestimmt, dass es immer wieder zu Topwertungen reicht.
Der einzige Kritikpunkt den ich voll nachvollziehen kann, ist der des einfachen Schwierigkeitsgrades. Kann sein das es extra so gemacht wird, gerade um jüngere Spieler anzusprechen, oder aber das über die Jahre, und die Unmenge an Mario-Spielen man selbst einfach zu gut geworden ist (wobei ich eher an ersteres glaube).
Da die bisherigen Videos auch auf ein recht einfaches Mario-Spiel schließen lassen... einfach mel nen paar Tests abwarten und dann entscheiden :wink:
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Quarantine

Loading
0:58 Min.
Trailer
In dem rundenbasierten Strategiespiel für Einzelspieler kämpft man als Leiter der "Pandemic Defense" gegen Seuchenausbrüche und für die Heilung der um sich greifenden Krankheiten.
15.01.2017
Views: 382
Nintendo Switch

Loading
1:51 Min.
Spiele-Übersicht...
Nintendo Deutschland hat bekanntgegeben, dass The Legend of Zelda: Breath of the Wild, 1-2-Switch!, Super Bomberman R, Just Dance 2017 und Skylanders: Imaginators passend zum Verkaufsstart der Konsole am 3. März…
13.01.2017
Views: 6219
Gravity Rush 2

Loading
6:10 Min.
Video-Test
Der Vorgänger war eins der aufregendsten Erlebnisse auf Sonys Vita-Handheld. In unserem Video-Test muss Gravity Rush 2 deshalb erst mal beweisen, dass dieser freie Fall auch auf PS4 Spaß macht!
13.01.2017
Views: 4162
Puyo Puyo Tetris

Loading
1:02 Min.
Debüt-Trailer
SEGA vereint mit Puyo Puyo Tetris zwei Spielreihen zu einem schnellen und kompetitiven Party-Puzzle-Spiel, das im Frühjahr 2017 für PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen soll.
13.01.2017
Views: 233

Facebook

Google+