Video "Weapon Crafting-Spielszenen" zu Dead Space 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Dead Space 3: Weapon Crafting-Spielszenen



Weapon Crafting-Spielszenen
Views: 1023   8 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Dead Space 3, 06.02.2013:

Dead Space 3 war für mich eine Achterbahn der Gefühle: Die gut 20 Stunden umfassende Kampagne fährt vor allem im Weltraum zur Höchstform auf -  abwechslungsreiche Aufgaben, beklemmende Atmosphäre und gelungene Tempowechsel. Und dann noch dieser famose Surround-Sound, der mir schon alleine eine Gänsehaut beschert. Oder die ansehnliche Kulisse, die noch größere Areale und fantastische Effekte zeigt. In Momenten wie diesen hat Isaac noch um den Gold-Award gekämpft!  Doch kurz nach der Ankunft auf dem Eisplaneten fallen nicht nur die Temperaturen; auch der Spielspaß sinkt bei jeder Begegnung mit den dämlichen Soldaten und Monsterwellen. Gegen Ende verliert sich das Spieldesign immer mehr in belangloser Action, wirkt oft ideenlos und nervt durch das Zurückschicken in bekannte Gebiete sowie Wiederholungen von mitunter frustrierenden Abschnitten. Der prickelnde Horror, der die Serie einst ausgezeichnet hat, bleibt auf der Strecke. Die Überversorgung an Heilpaketen und Munition trägt ihren Teil dazu bei, dass sich kaum Spannung aufbauen und ein echter Überlebenskampf entstehen kann. Das leisten erst die zusätzlichen Modi, die nach dem Durchspielen angeboten werden. Hier wirken endlich auch die wenigen, aber imposanten Bossgegner bedrohlicher und das Experimentieren mit dem Waffenbaukasten sowie das Ressourcen-Management wird umso wichtiger. Die mitunter abstruse Story, die oberflächlichen Charaktere und platten, dürftig synchronisierten Dialoge bleiben aber auf dem enttäuschenden Niveau. Die Koop-Kampagne ist zwar eine gelungene Ergänzung, Visceral vergibt aber die Chance, mit Halluzinationen & Co für das einzigartige Erlebnis zu sorgen, das man versprochen hat. So bleibt die traurige Erkenntnis, dass mit Dead Space eine weitere Horror-Serie immer stärker in Action-Gefilde abdriftet, auch wenn Dead Space 3 immer noch zwei Klassen besser ist als das, was Capcom zuletzt mit Resident Evil 6 verbrochen hat.

Kommentare

Co2Nox schrieb am
old z3r0 hat geschrieben: Und jetzt stell dir mal vor, wie selbst diese Panik zu erreichen ist, wenn ich meinen Plasmacutter mit nem Flammenwerfer und nem Maschinengewehr ausrüste... (wobei der Plasmacutter selbst ja schon fast übermächtig ist).
Das Isaac im ersten Teil nicht gesagt hat, wurde ja zurecht von mehreren Magazinen kritisiert, dahin gehend hat der 2.Teil ja was gut gemacht. Aber wenn man sich die bisherigen Spielszenen anschaut, wie alles explodiert und zerfetzt wird, und nun das... dann kann man als Horror-Fan doch nur den Kopf schütteln... :Schüttel:
klar ist ein punkt aber im ernst: die tischen immer die dicke action auf weil das auch einfach ohne viel aufwand den meisten (mir auch) ein "wow!" entlockt
die trailer von DS2 waren auch actionlastig, aber das fertige spiel hatte viele passagen wo nichts kam und sich spannung aufbaute
und ich denke in nem finale darf dann auch mal die post abgehen^^
Hardtarget schrieb am
sieht doch mal richtig interessant aus, kann man sich bestimmt tolle sachen zusammenschrauben !!! nettes feature :Daumenlinks:
old z3r0 schrieb am
Co2Nox hat geschrieben:klar ne ganze serie wird ruiniert weil sich herr clarke nun wummen basteln darf. gut das der erste teil NUR aus abhauen bestand und rein garnichts mit taktischer zerstümmelung zu tun hatte. horror entstand doch erst dadurch das man in nem engen raum von allen seiten aus attackiert wurde, also war der reine horror eher panik. ich wette ein dritter teil mit nem stummen isaac der total unbetroffen von allem seiner nicole hinterher rennt wäre um lääängen besser geworden >.<
Und jetzt stell dir mal vor, wie selbst diese Panik zu erreichen ist, wenn ich meinen Plasmacutter mit nem Flammenwerfer und nem Maschinengewehr ausrüste... (wobei der Plasmacutter selbst ja schon fast übermächtig ist).
Das Isaac im ersten Teil nicht gesagt hat, wurde ja zurecht von mehreren Magazinen kritisiert, dahin gehend hat der 2.Teil ja was gut gemacht. Aber wenn man sich die bisherigen Spielszenen anschaut, wie alles explodiert und zerfetzt wird, und nun das... dann kann man als Horror-Fan doch nur den Kopf schütteln... :Schüttel:
Co2Nox schrieb am
klar ne ganze serie wird ruiniert weil sich herr clarke nun wummen basteln darf. gut das der erste teil NUR aus abhauen bestand und rein garnichts mit taktischer zerstümmelung zu tun hatte. horror entstand doch erst dadurch das man in nem engen raum von allen seiten aus attackiert wurde, also war der reine horror eher panik. ich wette ein dritter teil mit nem stummen isaac der total unbetroffen von allem seiner nicole hinterher rennt wäre um lääängen besser geworden >.<
Kurai169 schrieb am
kööönnnnt ihr eigentlich nur meckern?
klar sieht es mehr nach Lost Planet aus, und an Resident Evil 5 wollten sich die Entwickler eh orientieren.
Aber ich finde es göttlich was dabei herausgekommen ist.
Klar der Horror ist FAST (komplett weg sein werden die Schock Momente nie) weg
aber die Düstere Atmossphäre is doch trotzdem schickt.
Ich hatte schonma geschrieben, wenn ihr nen Spiel wollt wo:
- man nur durchrennt, nix upgraden kann, und es nach dem durchspielen dann quasi in die Ecke packt
- möglichst viele Rätsel haben wollt
geht und Spielt Silent Hill, da habter alles was ihr braucht.
schrieb am

Alle aktuellen Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

MarZ Rising

Loading
2:38 Min.
Early Access Trailer
MarZ Rising ist eine taktische Tower Defense auf dem Mars. Auf dem Roten Planeten baut man eine Basis auf, sammelt Ressourcen und baut Verteidigungstürme gegen wellweise anrückende Mars-Zombies. Allerdings…
21.07.2018
Views: 229
Soul Calibur 6

Loading
1:19 Min.
Voldo
Voldo wird auch in Soul Calibur 6 mit von der Partie sein. Der akrobatische Wächter der Hölle mit seinen Waffen Manas und Ayus war bisher in jedem Teil der Soul-Reihe (inkl. Soul Edge) dabei.
21.07.2018
Views: 351
MegaMan 11

Loading
1:24 Min.
Torch Man
Capcom zeigt Torch Man aus MegaMan 11 im folgenden Trailer. Torch Man ist ein Bossgegner, der über die Kampfkunft "Torch-jutsu" verfügt. Schafft Mega Man es, den Boss auszuschalten, erhält der "Blaue…
21.07.2018
Views: 448
Pathfinder: Kingmaker

Loading
1:52 Min.
Feature Trailer
Pathfinder: Kingmaker ist ein klassisches Rollenspiel aus der isometrischen Perspektive auf Basis des Pathfinder-Pen-&-Paper-Rollenspiels. Die Geschichte in Pathfinder: Kingmaker soll man zusammen mit den eigenen…
21.07.2018
Views: 865
Nogalius

Loading
1:07 Min.
Teaser
Das Kickstarter-Projekt Nogalius soll nicht nur für PC, Linux, Vita, 3DS und Switch erscheinen, sondern auch für einige alte Schätzchen der Heimcomputer-Ära.
20.07.2018
Views: 333
The Cycle

Loading
1:38 Min.
Trailer
The Cycle wird als Match-basierter Ego-Shooter beschrieben, in dem man Aufträge/Quests in einer offenen Sci-Fi-Welt löst - allerdings soll es "schlecht für die Gesundheit sein", wenn man länger…
20.07.2018
Views: 283