Video "Weapon Crafting-Spielszenen" zu Dead Space 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Dead Space 3: Weapon Crafting-Spielszenen



Weapon Crafting-Spielszenen
Views: 1022   8 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Dead Space 3, 06.02.2013:

Dead Space 3 war für mich eine Achterbahn der Gefühle: Die gut 20 Stunden umfassende Kampagne fährt vor allem im Weltraum zur Höchstform auf -  abwechslungsreiche Aufgaben, beklemmende Atmosphäre und gelungene Tempowechsel. Und dann noch dieser famose Surround-Sound, der mir schon alleine eine Gänsehaut beschert. Oder die ansehnliche Kulisse, die noch größere Areale und fantastische Effekte zeigt. In Momenten wie diesen hat Isaac noch um den Gold-Award gekämpft!  Doch kurz nach der Ankunft auf dem Eisplaneten fallen nicht nur die Temperaturen; auch der Spielspaß sinkt bei jeder Begegnung mit den dämlichen Soldaten und Monsterwellen. Gegen Ende verliert sich das Spieldesign immer mehr in belangloser Action, wirkt oft ideenlos und nervt durch das Zurückschicken in bekannte Gebiete sowie Wiederholungen von mitunter frustrierenden Abschnitten. Der prickelnde Horror, der die Serie einst ausgezeichnet hat, bleibt auf der Strecke. Die Überversorgung an Heilpaketen und Munition trägt ihren Teil dazu bei, dass sich kaum Spannung aufbauen und ein echter Überlebenskampf entstehen kann. Das leisten erst die zusätzlichen Modi, die nach dem Durchspielen angeboten werden. Hier wirken endlich auch die wenigen, aber imposanten Bossgegner bedrohlicher und das Experimentieren mit dem Waffenbaukasten sowie das Ressourcen-Management wird umso wichtiger. Die mitunter abstruse Story, die oberflächlichen Charaktere und platten, dürftig synchronisierten Dialoge bleiben aber auf dem enttäuschenden Niveau. Die Koop-Kampagne ist zwar eine gelungene Ergänzung, Visceral vergibt aber die Chance, mit Halluzinationen & Co für das einzigartige Erlebnis zu sorgen, das man versprochen hat. So bleibt die traurige Erkenntnis, dass mit Dead Space eine weitere Horror-Serie immer stärker in Action-Gefilde abdriftet, auch wenn Dead Space 3 immer noch zwei Klassen besser ist als das, was Capcom zuletzt mit Resident Evil 6 verbrochen hat.

Dead Space 3
ab 8,99€ bei

Kommentare

Co2Nox schrieb am
old z3r0 hat geschrieben: Und jetzt stell dir mal vor, wie selbst diese Panik zu erreichen ist, wenn ich meinen Plasmacutter mit nem Flammenwerfer und nem Maschinengewehr ausrüste... (wobei der Plasmacutter selbst ja schon fast übermächtig ist).
Das Isaac im ersten Teil nicht gesagt hat, wurde ja zurecht von mehreren Magazinen kritisiert, dahin gehend hat der 2.Teil ja was gut gemacht. Aber wenn man sich die bisherigen Spielszenen anschaut, wie alles explodiert und zerfetzt wird, und nun das... dann kann man als Horror-Fan doch nur den Kopf schütteln... :Schüttel:
klar ist ein punkt aber im ernst: die tischen immer die dicke action auf weil das auch einfach ohne viel aufwand den meisten (mir auch) ein "wow!" entlockt
die trailer von DS2 waren auch actionlastig, aber das fertige spiel hatte viele passagen wo nichts kam und sich spannung aufbaute
und ich denke in nem finale darf dann auch mal die post abgehen^^
Hardtarget schrieb am
sieht doch mal richtig interessant aus, kann man sich bestimmt tolle sachen zusammenschrauben !!! nettes feature :Daumenlinks:
old z3r0 schrieb am
Co2Nox hat geschrieben:klar ne ganze serie wird ruiniert weil sich herr clarke nun wummen basteln darf. gut das der erste teil NUR aus abhauen bestand und rein garnichts mit taktischer zerstümmelung zu tun hatte. horror entstand doch erst dadurch das man in nem engen raum von allen seiten aus attackiert wurde, also war der reine horror eher panik. ich wette ein dritter teil mit nem stummen isaac der total unbetroffen von allem seiner nicole hinterher rennt wäre um lääängen besser geworden >.<
Und jetzt stell dir mal vor, wie selbst diese Panik zu erreichen ist, wenn ich meinen Plasmacutter mit nem Flammenwerfer und nem Maschinengewehr ausrüste... (wobei der Plasmacutter selbst ja schon fast übermächtig ist).
Das Isaac im ersten Teil nicht gesagt hat, wurde ja zurecht von mehreren Magazinen kritisiert, dahin gehend hat der 2.Teil ja was gut gemacht. Aber wenn man sich die bisherigen Spielszenen anschaut, wie alles explodiert und zerfetzt wird, und nun das... dann kann man als Horror-Fan doch nur den Kopf schütteln... :Schüttel:
Co2Nox schrieb am
klar ne ganze serie wird ruiniert weil sich herr clarke nun wummen basteln darf. gut das der erste teil NUR aus abhauen bestand und rein garnichts mit taktischer zerstümmelung zu tun hatte. horror entstand doch erst dadurch das man in nem engen raum von allen seiten aus attackiert wurde, also war der reine horror eher panik. ich wette ein dritter teil mit nem stummen isaac der total unbetroffen von allem seiner nicole hinterher rennt wäre um lääängen besser geworden >.<
Kurai169 schrieb am
kööönnnnt ihr eigentlich nur meckern?
klar sieht es mehr nach Lost Planet aus, und an Resident Evil 5 wollten sich die Entwickler eh orientieren.
Aber ich finde es göttlich was dabei herausgekommen ist.
Klar der Horror ist FAST (komplett weg sein werden die Schock Momente nie) weg
aber die Düstere Atmossphäre is doch trotzdem schickt.
Ich hatte schonma geschrieben, wenn ihr nen Spiel wollt wo:
- man nur durchrennt, nix upgraden kann, und es nach dem durchspielen dann quasi in die Ecke packt
- möglichst viele Rätsel haben wollt
geht und Spielt Silent Hill, da habter alles was ihr braucht.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Block'hood VR

Loading
1:42 Min.
Start-Trailer
Block'hood VR ist eine Umsetzung der gleichnamigen Aufbau-Simulation für Oculus Rift und HTC Vive. In der inhaltsgleichen VR-Variante erstellt man keine Städte, sondern kleine Stadtteile, die in sich und untereinander…
20.04.2018
Views: 215
State of Mind

Loading
0:51 Min.
Teaser-Trailer 2018
Berlin, 2048: Die Welt steht am Abgrund. Ressourcenknappheit, Krankheiten durch verschmutzte Luft und Trinkwasser, ausufernde Kriminalität, Krieg. Regierungen und Konzerne versprechen Heilung durch Fortschritt;…
20.04.2018
Views: 291
Unexplored

Loading
1:05 Min.
Switch-Trailer
Digerati, Ludomotion und die Nephilim Game Studios wollen das Action-Rollenspiel Unexplored im Frühjahr 2018 als Unlocked Edition für Nintendo Switch veröffentlichen.
20.04.2018
Views: 214
God of War

Loading
7:22 Min.
Einsteiger-Guide
Das ist kein Walkthrough, aber diese Tipps und Hinweise sollen Einsteigern etwas helfen, die gerade mit Kratos und Atreus ihr Abenteuer in God of War auf PlayStation 4 starten.
20.04.2018
Views: 1066
Graveyard Keeper

Loading
5:22 Min.
Spielszenen
Die Punch-Club-Macher von Lazy Bear Games und Publisher tinyBuild geben im Spielszenen-Video einen Überblick über das mittelalterliche Friedhofswärter-Abenteuer Graveyard Keeper.
20.04.2018
Views: 426
Itta

Loading
1:17 Min.
Debüt-Trailer
Itta will Rache am Tod ihrer Familie nehmen und zieht deshalb mit dem Revolver ihres Vaters in ein ebenso makaberes wie mythische Bullet-Hell-Abenteuer.
20.04.2018
Views: 228
Shelter 2

Loading
1:51 Min.
Switch-Trailer
Unter dem Namen Shelter Generations erschien am 12. April eine Switch-Umsetzung, welche neben der Download-Erweiterung Mountains auch den Ableger Paws: A Shelter 2 Game enthält.
20.04.2018
Views: 14
Gal Gun 2

Loading
2:15 Min.
Video-Fazit
Im Video-Fazit zum Shooter Gal Gun 2, in dem es darum geht Schülerinnen mit einer Pheromonkanone zu treffen, fasst Mathias seine Eindrücke zum zusammen.
19.04.2018
Views: 1167
Battlezone

Loading
1:47 Min.
Gold Edition
Battlezone, das bisher ausschließlich für VR-Plattformen (PlayStation VR, HTC Vive und Oculus Rift) verfügbar war, wird am 1. Mai 2018 als "Gold Edition" für PC, PlayStation 4 und Xbox One ohne…
19.04.2018
Views: 356

Facebook

Google+