Video "E3 Debüt-Trailer" zu Star Wars 1313 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Star Wars 1313: E3 Debüt-Trailer



E3 Debüt-Trailer
Views: 12940   24 Bewertungen
Einbetten:


Kommentare

KaZper schrieb am
noseratyr hat geschrieben:Ich finde es nur unglaublich lustig wie in den meisten (deutschen) Foren über neue Spiele fast immer nur gemeckert wird.

Ich frage mich immer wieviele von diesen Menschen, die gerne das Klischee des ewig meckernden Deutschen (welches ja vielleicht im wahren Leben auch ansatzweise stimmen mag) auf das Internet übertragen, tatsächlich mal in z.B. englischsprachigen Foren unterwegs gewesen sind.
Beispielsweise in denen von:
Jedem Moba (HoN, LoL, DotA2)
Starcraft 2
Diablo 3
Skyrim
usw.
Dort wird nämlich genauso viel "gemeckert". Wahrscheinlich alles nur deutsche die Englisch sprechen oder Menschen mit deutscher Abstammung.
Kritik ist immer lauter als Zustimmung. Das liegt in der Natur der Sache. Also kommt es einem immer so vor als würde "nur gemeckert" werden wenn man mal tatsächlich in Meinungen abtaucht.
Zum Spiel selbst:
Als Deutscher war ich natürlich von dem Deckungssystem unterwältigt. Viel von Atmosphäre zu sehen war ja auch nicht. Behalte den Titel aber im Auge, da mich die Thematik sehr interessiert und mich davon ablenken könnte wie sehr Star Wars mich in den letzten 10 Jahren nervt und was eigentlich daran mal toll war.
DinoHunter565 schrieb am
Also allgemein zum Deckungssystem möcht ich auch noch etwas sagen:
In letzter Zeit ist der Nahkampf immer mehr in den Mittelpunkt gekommen, das setzten manche Games auch sehr gut ein. Es gibt dann bestimmte gegner die eine spezielle Taktik erfordern, oder die einem einfach ins Gesicht schlagen, dann muß man erst mal das weite suchen, je nach Spiel :wink:
Oder auch das Prinzip der "zerstörbaren Deckung". Auch dieses Element setzten viele Games mittlerweile sehr gut um, meiner Meinung nach noch zu wenig, aber egal. Dadurch kann man unter Umständen garnicht lange irgendwo rumhocken, es fliegt einem manchmal alles um die Ohren.
Gutes beispiel hier: Resistance 3 auf der PS3: Da gibt es eine Waffe mit der man die Gegner hinter der Deckung sieht und sie auch DURCH selbige ausschalten kann, sehr cool. Das dumme nur: Die Gegner machen das auch recht geschickt :D.
Deckung suchen hat halt auch etwas realistisches, es verändert das Gameplay meistens schon sehr, ich weiß. Einfach so vorrennen ist nicht mehr. Ich find das auch gut so. Aber man wird in Zukunft kaum noch ein Game ohne soetwas zu Gesicht bekommen, ebenso auch der Nahkampf. Heutzutage muß es einfach krachen, zur Not auch die Knochen :lol:
FPRobber schrieb am
Die Grafik sieht ja echt super aus, aber das Gameplay schaut sowas von langweilig aus.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Arms

Loading
31:13 Min.
Treehouse-Spielszenen
Mit den Schultertasten kann man sich schneller bewegen oder einen Sprung einleiten. Führt man einen Boxschlag aus, so fährt der "Gummiarm" aus, der je nach Neigungswinkel eine Kurve vollführt.
23.01.2017
Views: 138
Realpolitiks

Loading
1:19 Min.
Spielszenen-Trailer
Entwickler Jujubee zeigt im aktuellen Video Spielszenen der weltumspannenden Echtzeitstrategie Realpolitiks. So sieht es aus, wenn man ein Land unserer Zeit an die militärische, wirtschaftliche oder technolgische…
23.01.2017
Views: 269
The Pedestrian

Loading
1:26 Min.
Kickstarter-Trailer
Das kleine Indie-Studio Skookum-Arts arbeitet derzeit an The Pedestrian für PC und Mac. In dem Puzzle-Platformer in 2,5D-Optik löst man Rätsel, in dem man (öffentliche) Schilder in richtiger…
22.01.2017
Views: 306

Facebook

Google+