Video "E3-Spielszenen" zu Need for Speed: Most Wanted - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Need for Speed: Most Wanted: E3-Spielszenen



E3-Spielszenen
Views: 1695   6 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Need for Speed: Most Wanted, 20.03.2013:

Endlich hat Wii U ein ordentliches Rennspiel im Programm. Criterion hat ganze Arbeit bei der Umsetzung des Highspeed-Rasers geleistet, die Kulisse ist bis auf wenige Ausnahmen im Bereich der Sichtweite den Geschwistern auf PS3 oder 360 mindestens ebenbürtig und zaubert eine halsbrecherische Geschwindigkeit auf den großen oder kleinen Bildschirm. So kann Most Wanted auch auf dem "neuen" System seine Stärken ausspielen: Die offene PS-Welt ist prall gefüllt mit Wettbewerben, die dank asynchroner Vergleiche mit den Freunden auch mittelfristig motivieren. Die Benutzerführung ist optimal gelöst und bietet mit den erweiterten Gamepad-Optionen zusätzlichen Komfort. Allerdings zeigen sich auf Wii U auch die bekannten Schwächen wie eine gewisse Redundanz der Offline-Wettbewerbe oder die Gummiband-KI. Warum die Fahrzeugauswahl über das Pad online besser gelöst wurde als offline, bleibt Criterions Geheimnis. Außerdem ist es schade, dass es offensichtlich Probleme mit einem lokalen Mehrspielermodus gab, bei dem einer auf dem großen, einer auf dem kleinen Schirm spielt. Denn das hätte das große Unterscheidungsmerkmal zu den bereits veröffentlichen Fassungen auf anderen Systemen sein können. So bleibt unter dem Strich eine vorbildliche Portierung eines richtig guten Rennspiels, das sich nach wie vor mit einigen Mankos ein Bein stellt.

Kommentare

monotony schrieb am
Randum hat geschrieben:sieht nich aus als ob es open-world werden wird...oder? Bis auf die takedown-kamera finde ich es eigentlich ganz ok. Aber ohne open-world ists sowieso nicht gekauft, höchstens mal geliehen.
es wird open world sein. ähnlich wie burnout paradise.
johndoe828741 schrieb am
sieht nich aus als ob es open-world werden wird...oder? Bis auf die takedown-kamera finde ich es eigentlich ganz ok. Aber ohne open-world ists sowieso nicht gekauft, höchstens mal geliehen.
xionlloyd schrieb am
Na super. Wieder Drift-Steuerung und Takedowns. Dazu jetzt noch zerstörbare Criterion-Plakate. Das kenne ich doch auch schon irgendwoher. Wenn man bedenkt, wie die Limited Edition angekündigt wurde, kann man davon ausgehen, dass alles beim Alten bleibt. Drei - vier Stunden Singleplayer, kein Split-Screen oder andere freie Modi, sondern nur Online-Multiplayer. Wahrscheinlich darf man dann etwas später auch wieder die neuesten Online-Modi kaufen, um noch Mitspieler zu finden. Nein, das ist nicht gut.
Ich mochte Need for Speed mal. Ich habe das erste Hot Pursiut und das erste Underground geliebt. Auch Most Wanted (mit Abstrichen) sau viel gezockt, aber dann? Ich verstehe einfach nicht, dass sich sowas auch noch verkauft . . . :(
Stormrider One schrieb am
Das spiel sieht nach Schrot aus , so wie HP(2010) auch.... Criterions Games sind einfach nur langweilig und einfallslos!!!
Kein Tuning (Criterions Games mögen es nicht oder nach meine Schätzung, sie haben es einfach nicht drauf)..und lange Spielzeit in single player kannst du sowieso vergessen(die letze 2 NFS(HP & The Run) haben der umfang eines Demos).
Die Kamera ist total nervig ,ständig vom spiel zerrissen.... das wird ein spaß!! :evil: (noch bescheuerter gehts woll garnicht), ich erwarte genau so ne Schrot wie mit HP.... Eine Große Name ,aber dahinter nichts!!
MFG
Muad\'Dib schrieb am
Außer dass das Schadensmodell ziemlich mäßig ist, sieht dass doch nach einen guten Need for Speed aus.
Mir gefällt es.
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

MarZ Rising

Loading
2:38 Min.
Early Access Trailer
MarZ Rising ist eine taktische Tower Defense auf dem Mars. Auf dem Roten Planeten baut man eine Basis auf, sammelt Ressourcen und baut Verteidigungstürme gegen wellweise anrückende Mars-Zombies. Allerdings…
21.07.2018
Views: 73
Soul Calibur 6

Loading
1:19 Min.
Voldo
Voldo wird auch in Soul Calibur 6 mit von der Partie sein. Der akrobatische Wächter der Hölle mit seinen Waffen Manas und Ayus war bisher in jedem Teil der Soul-Reihe (inkl. Soul Edge) dabei.
21.07.2018
Views: 154
MegaMan 11

Loading
1:24 Min.
Torch Man
Capcom zeigt Torch Man aus MegaMan 11 im folgenden Trailer. Torch Man ist ein Bossgegner, der über die Kampfkunft "Torch-jutsu" verfügt. Schafft Mega Man es, den Boss auszuschalten, erhält der "Blaue…
21.07.2018
Views: 206
Pathfinder: Kingmaker

Loading
1:52 Min.
Feature Trailer
Pathfinder: Kingmaker ist ein klassisches Rollenspiel aus der isometrischen Perspektive auf Basis des Pathfinder-Pen-&-Paper-Rollenspiels. Die Geschichte in Pathfinder: Kingmaker soll man zusammen mit den eigenen…
21.07.2018
Views: 317
Nogalius

Loading
1:07 Min.
Teaser
Das Kickstarter-Projekt Nogalius soll nicht nur für PC, Linux, Vita, 3DS und Switch erscheinen, sondern auch für einige alte Schätzchen der Heimcomputer-Ära.
20.07.2018
Views: 303
The Cycle

Loading
1:38 Min.
Trailer
The Cycle wird als Match-basierter Ego-Shooter beschrieben, in dem man Aufträge/Quests in einer offenen Sci-Fi-Welt löst - allerdings soll es "schlecht für die Gesundheit sein", wenn man länger…
20.07.2018
Views: 276