Video "Most Wanted Liste" zu Need for Speed: Most Wanted - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Need for Speed: Most Wanted: Most Wanted Liste



Most Wanted Liste
Views: 2665   22 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Need for Speed: Most Wanted, 20.03.2013:

Endlich hat Wii U ein ordentliches Rennspiel im Programm. Criterion hat ganze Arbeit bei der Umsetzung des Highspeed-Rasers geleistet, die Kulisse ist bis auf wenige Ausnahmen im Bereich der Sichtweite den Geschwistern auf PS3 oder 360 mindestens ebenbürtig und zaubert eine halsbrecherische Geschwindigkeit auf den großen oder kleinen Bildschirm. So kann Most Wanted auch auf dem "neuen" System seine Stärken ausspielen: Die offene PS-Welt ist prall gefüllt mit Wettbewerben, die dank asynchroner Vergleiche mit den Freunden auch mittelfristig motivieren. Die Benutzerführung ist optimal gelöst und bietet mit den erweiterten Gamepad-Optionen zusätzlichen Komfort. Allerdings zeigen sich auf Wii U auch die bekannten Schwächen wie eine gewisse Redundanz der Offline-Wettbewerbe oder die Gummiband-KI. Warum die Fahrzeugauswahl über das Pad online besser gelöst wurde als offline, bleibt Criterions Geheimnis. Außerdem ist es schade, dass es offensichtlich Probleme mit einem lokalen Mehrspielermodus gab, bei dem einer auf dem großen, einer auf dem kleinen Schirm spielt. Denn das hätte das große Unterscheidungsmerkmal zu den bereits veröffentlichen Fassungen auf anderen Systemen sein können. So bleibt unter dem Strich eine vorbildliche Portierung eines richtig guten Rennspiels, das sich nach wie vor mit einigen Mankos ein Bein stellt.

Kommentare

deni978 schrieb am
Ich hab keinen Plan wer euch in die Suppe gespuckt hat aber dieses Spiel wird einfach nur HAMMER! Mein letztes NfS war ProStreet, weil danach nur Sch**ße kam aber das hier....das hier ist das worauf ich gewartet habe! Danke Criterion!
JohnBln schrieb am
Ist das schlecht. NFOut lite.
DonDonat schrieb am
1. Grafik: sieht ganz nett aus, aber ob es Tagsüber auch genauso nett ist.....
2. NFS oder Burnout: ich glaub da sind wir uns alle einig dass es sich hierbei um ein Burnout und nicht um ein NFS handelt.....
3. Gameplay: ich würde dass Driften jetzt nicht als schlecht ansehen, schließlich kommts ja auf den Spielspaß an und der war bei Paradise ja da ;)
4. die Map: ob es sich hierbei wirklich um eine Paradise nachbildung handelt werden wir ja bald sehen, aber ich muss hier leider schon mal sagen: ich befürchte beinahe dass das wirklich nur ein neues Paradise wird....
Und zu guter letzt: was wird jetzt wohl auch Auto tunen ?.?
In nem früherem Trailer wurde erwähnt dass das möglich sei, hoffe dass sich das Criterion nicht doch anders überlegt hat....
Serieux schrieb am
Ist das schlecht....
es kann doch nich so schwer sein einfach ein most wanted mit verbesserter grafik zu produzieren
greenelve schrieb am
Das Driften wirkt als wäre es aus dem gesonderten Driftmodus in den regulären Spielverlauf übernommen wurden... :/
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Solo

Loading
2:59
Campaign-Video (Fig)
Im Explorationsspiel aus der Third-Person-Perspektive schlüpft man in die Rolle eines Seefahrers, der um ein Archipel herum reist und auf Inseln Puzzles löst, die alternative Lösungen anbieten.
23.01.2017
Views: 174
Tekken 7

Loading
2:15 Min.
Rage & Sorrow Trailer
Der Termin steht fest: Tekken 7 wird am 2. Juni 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Publisher Bandai Namco Entertainment Europe ist der Ansicht, dass selbst das Arcade-Pendant nicht mit dieser…
23.01.2017
Views: 1164
The Wizards

Loading
0:56 Min.
Debüt-Trailer
Nachdem exklusiv für Oculus The Unspoken erschienen ist, dürfen sich jetzt auch Vive-Besitzer auf ein Spiel freuen, in dem man per Controller dem Gegner Zaubersprüche an den Kopf wirft.
23.01.2017
Views: 167
Arms

Loading
31:13 Min.
Treehouse-Spielszenen
Mit den Schultertasten kann man sich schneller bewegen oder einen Sprung einleiten. Führt man einen Boxschlag aus, so fährt der "Gummiarm" aus, der je nach Neigungswinkel eine Kurve vollführt.
23.01.2017
Views: 243

Facebook

Google+