Video "E3 Debüt-Trailer" zu Gears of War: Judgment für Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Gears of War: Judgment: E3 Debüt-Trailer



E3 Debüt-Trailer
Views: 1506   6 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Gears of War: Judgment, 21.03.2013:

Erheben Sie sich für die Verkündung des Urteils: Obwohl einige Anklagepunkte bei genauer Betrachtung entkräftet werden konnten, ist es dem 4P-Gericht nicht möglich, den Angeklagten Gears of War: Judgment vorbehaltlos freizusprechen und ihm eine Verdienstmedaille zu verleihen. Trotz frischer Ansätze - allen voran die optionalen Deklassifizierungs-Modifikatoren - und der bewährten Mechanik schafft es People Can Fly nicht, die beiden Kampagnen durch spielerische Höhepunkte, Abwechslung oder eine packende Geschichte aufzuwerten. Als Folge dessen ist Judgment in dieser Hinsicht als Rückschritt innerhalb der Reihe zu betrachten, obwohl die blutigen Gefechte gegen die Locust auch dank manch neuer Wummen immer noch ein gewisses Spaßpotenzial beinhalten. Letzteres kann sich allerdings erst in den Mehrspielermodi richtig entfalten: Nicht nur die durchschnittlichen Kampagnen gewinnen durch den Koop-Aspekt an Reiz, auch die Versus-Gefechte sind ein Freudenfest und der Hauptgrund, weshalb das Gericht mildernde Umstände walten lässt. Vor allem der neue Overrun-Modus überzeugt, obwohl er keine Entschuldigung für das Streichen von Horde- und Beast-Partien sein kann, die schmerzlich vermisst werden. So bleibt es bei einem Freispruch unter Auflagen. Unter anderem wird erwartet, dass sich die Marke bei ihren nächsten Auftritt unbedingt wieder steigern muss – ansonsten droht bei der nächsten Verhandlung eine wesentlich härteres Urteil.

Kommentare

Bedameister schrieb am
hach ich freu mich schon so. Ich bin mal gespannt ob man Storymäßig was neues erfährt. Ich hoffe ja immernoch auf eine detaillierte Aufklärung über die Herkunft der Locust (obwohl die ja quasi schon geklärt ist) und darüber wer nun Myrrah wirklich ist
mw2010 schrieb am
Vielleicht wird der Teil ja besser als Teil 3.
Zugegeben, visuell hat mich Gears of War schon immer beeindruckt. Spielerisch leider nicht.
PuNkGuN schrieb am
Ich freu mich jetzt schon tierisch darauf! :Hüpf:
Maden, Erdlöcher, Cole und Baird, 2 neue Chars, neuer Multiplayer (auch wenn ich die Klassen noch skeptisch sehe)! Sehr geil sehr geil - als Gears-Nerd jetzt schon ein muß.... :mrgreen:
joker0222 schrieb am
Habe zwar Teil 3 noch nicht gespielt, weil ich erst "coalitions end" vorher lesen will, aber wäre mir völlig neu, dass es Baird zum Lt. gebracht hat. Zumal das Spiel ja scheinbar relativ kurz nach Tag A spielt. Aber was solls. Immer her damit. Ich mag das Gears Universum.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Persona 5

Loading
8:06 Min.
Video-Test
Acht Jahre liegt die Veröffentlichung des Vorgängers auf der PS Vita schon zurück. Wir konnten mit Persona 5 ausgiebig die Schulbank drücken. Wie es uns gefallen hat, seht ihr im Video-Test.
29.03.2017
Views: 4
PlayStation Plus

Loading
1:00 Min.
April 2017
Im April 2017 sind Drawn to Death und Lovers in a Dangerous Spacetime für PlayStation-4-Spieler im Aufgebot der Instant Game Collection bei PlayStation Plus enthalten. Darüber hinaus sind 10 Second Ninja X,…
29.03.2017
Views: 134
Xbox One

Loading
5:02 Min.
März Update 2017
Für die Xbox One wird heute das März-Update erscheinen. Es bietet interaktives Streaming mit Beam, eine intuitivere Nutzung von Guide- und Home-Menü, neue Multitasking-Szenarien und neue…
29.03.2017
Views: 60

Facebook

Google+