Video "Spielszenen-Trailer" zu Ninja Gaiden 3 - Razor's Edge - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Ninja Gaiden 3 - Razor's Edge: Spielszenen-Trailer



Spielszenen-Trailer
Views: 237   3 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Ninja Gaiden 3 - Razor's Edge, 08.04.2013:

Die Veränderungen und Verbesserungen die "Razor's Edge"  zuerst auf Wii U und jetzt auch auf den Ursprungs-Systemen im Vergleich zum Original erfahren hat, tun Ninja Gaiden 3 weitgehend gut - und zeigen, dass Team Ninja sich die Kritik der Fans zu Herzen genommen hat. Mit dem Karma-System und den daraus resultierenden Charakter-Aufwertungen bekommt man ein bisschen Freiheit sowie die Option, den Ninja an seine Spielweise anzupassen. Auch die schon früh zur Verfügung stehenden Alternativwaffen sowie der  modifizierte Schwierigkeitsgrad wissen zu gefallen und werten das Action-Adventure auf. Doch viele Kernprobleme, die auch die Urfassung geplagt haben, sind weiterhin allzu sichtbar wie z.B. bei der hanebüchen konstruierten, oberflächlichen Geschichte, dem Fokus auf nicht enden wollende Gegnerwellen oder den nach wie vor nervenden Trial&Error-Momenten. Am deutlichsten ist dies jedoch weiterhin am Verlust der Ninja Gaiden-Seele festzumachen, die auch in Razor's Edge höchstens als Spurenelement enthalten ist. Mit dem Abschied des Serienschöpfers von Team Ninja wurde die Reihe in eine neue Richtung gedrängt und musste auf dem Weg dorthin zu viele massentaugliche Kompromisse hinnehmen - und davon hat sich auch diese überarbeitete Neuauflage nicht erholt.

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Spyro Reignited Trilogy

Loading
1:41 Min.
Launch-Trailer
Obgleich die Spyro Reignited Trilogy erst am 13. November 2018 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird, hat Publisher Activision schon jetzt den Trailer zum Verkaufsstart veröffentlicht, in dem der…
23.10.2018
Views: 446
Suffer

Loading
1:56 Min.
Launch Trailer
Shawn Perolis und Anarchy Softworks wollen ihren Retro-Shooter Suffer am 11. Dezember 2018 für PC (Steam) veröffentlichen. Eine kostenlose Demo gibt's bereits auf itch.io.
23.10.2018
Views: 164