Video "Elemental-Demo" zu Unreal Engine 4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Unreal Engine 4: Elemental-Demo



Elemental-Demo
Views: 26550   30 Bewertungen
Einbetten:


Kommentare

Jadreinhe schrieb am
Bis auf die Partikel- und Physikeffekte sieht das gar nicht mal so überragend aus. Gears of War 3 sah da stimmiger aus. Die Samaritan-Demo sah ebenfalls viel stärker aus, seltsam. Dabei war das doch die Vorgänger-Engine.
Määäx67 schrieb am
Ohne Konsolen wäre das schon vor Jahren wieder veraltet gewesen.
Würden die Boxen und Playstation's die Grafische Entwicklung nicht immer um Jahre verzögern...
Soll kein Bash sein, da ich selbst ne Box besitze und es genieße nicht immer aufrüsten zu müssen.
PS4Nation schrieb am
wenn es so in den nächsten konsolen wird spielbar ist. sage ich ja.. vernünftig. weil ich das eigentlich schon seit vor jahren erwartet hatte. genauso wie die 3D technik.. die seit jahrzehnten schon da wahr.
damals als kind in der geisterbahn.. der hammer wie die sachen auf einen geflogen sind.. die aber jetzt in vielen aktuellen filmen eigentlich recht langweilig wirken..
naja seit 40 jahren auch nicht auf dem mond gewesen.. diese wirtschaftskrankheit und politiker bremst die menschheit ziemlich
KOK schrieb am
Wenn es um "Dimensionen" geht, dann ist es eher eine Frage der Rechenpower. Bei Nvidia-Karten geht es dank CUDA und PhysX, aber ansonsten wäre es wohl zu rechenintensiv. Daran wird die Unreal Engine 4 wohl auch in naher Zukunft nichts ändern können.
Kannachu schrieb am
Ich sagte nicht, dass es was neues ist. Es geht aber um die Dimensionen... wir hatte sowas bisher in noch keiner "großen" Engine, die für den Massenmarkt tauglich ist, sondern nur in Spielen, die eine eigens dafür geschriebene Routine hatten.
Wenn sowas aber direkt von der Engine berechnet werden kann, ohne auf irgendwelche Zusätze bauen zu müssen (wie zb Havoc, Euphoria oder wie bei Cryostasis mit "PhysX real-time water physics" Methode), dürfte es für die Devs deutlich einfacher werden, sowas direkt einzubauen.
Dasselbe haben wir bei den Partikel Effekten und auch bei der Beleuchtung. Das hatten wir auch schon, dass sich die Beleuchtung auf Materialien auf die Lichtstimmung der Umgebung auswirkt. Das Beherrscht die Cryengine 3 nämlich auch.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

For Honor

Loading
1:07 Min.
Halloween-Trailer
Bis 2. November feiert auch For Honor das Fest des Grusels: Skelette kämpfen in einer speziellen Version des Herrschaftsmodus' und natürlich erhält man besondere kosmetische Gegenstände.
20.10.2017
Views: 411
Northgard

Loading
3:17 Min.
Oktober-Update
Für die Early-Access-Version von Northgard steht das Oktober-Update (Patch #16) zum Download bereit. Nach der Installation kann man in dem Aufbau-Strategiespiel auf Kobolde treffen. Neben den Kobolden erwartet…
19.10.2017
Views: 403
Spelunker Party!

Loading
1:20 Min.
Launch-Trailer
Square Enix hat Spelunker Party! für PC (Steam) und Switch (eShop) für 29,99 Euro veröffentlicht. Spelunker Party! folgt der Geschichte von Spenkulette und ihren Freunden. Man kann im Alleingang auf…
19.10.2017
Views: 323

Facebook

Google+