Video "Debüt-Trailer" zu The Walking Dead: Survival Instinct - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

The Walking Dead: Survival Instinct: Debüt-Trailer



Debüt-Trailer
Views: 6287   4 Bewertungen
Einbetten:
Fazit The Walking Dead: Survival Instinct, 20.03.2013:

Soll ich den Polizisten oder den Streuner zurücklassen? Ich habe keine Qual der Wahl! Es ist mir vollkommen egal, welcher der austauschbaren Charaktere stirbt. Zwar machen die Schleichansätze zunächst ebenso neugierig wie das Team- & Treibstoff-Management. Aber Erstere leiden unter unsichtbaren Grenzen, willkürlichen Skripten und 08/15-Missionen. Und Letztere sind nichts als oberflächliches Statistikblendwerk. Das Spiel ist in vielen inhaltlichen und technischen Bereichen hoffnungslos antiquiert, betreibt in Nebenmissionen dreistes Levelrecycling. Über die meiste Zeit erlebt man sehr gewöhnliche und mitunter nervige, wiederholungsanfällige, unlogische (Untote ignorieren Charaktere!) und stellenweise hässliche Zombie-Action, die viel zu selten situative Spannung erzeugt. Was hätte gerade dieses Abenteuer angesichts der Bruderthematik für erzählerisches oder zumindest taktisches Potenzial im kooperativen Modus gehabt! Wer Survival und Horror sucht, sollte das in allen Belangen überlegene ZombiU spielen. Es ist unheimlich schade, dass diese großartige Serie von so einem billigen Schnellschuss durchsiebt wird. Hier zeigt sich, wie rückständig und primitiv ein Spielerlebnis im Vergleich zum Comic oder TV sein kann. Falls ihr selbst recherchieren wollt, empfehlen wir die etwas weniger ruckelnde Version für Xbox 360.

(Die PC-Version ist ab 22. März u.a. als Download über Steam erhältlich. Auch eine Wii U-Version ist im Anmarsch. Anm.d.Red.)




The Walking Dead: Survival Instinct
ab 49,95€ bei

Kommentare

Die!Coloss schrieb am
trailer kannte ich schon..wenn es ein stimmiger survival horror in offener welt ala dead island (minus die schwächen) wäre..naja.wer kann das zu dem zeitpunkt schon sagen..die comics mochte ich immer sehr ich finds jedoch eigentlich ungeil bigotte rassistenschweine zu spielen..nichts gegen antihelden als solche aber den fetten redneck aus atlanta der sich die hand abgesägt hat fand ich einfach nur grob asozial,sexistisch und üüber white power mäßig.das spiel selber könnte jedoch (richtig angepackt was werden).das universum von "the walking dead" schreit ja geradezu nach interaktiver umsetzung.
cheers.
DaniBanani schrieb am
lahmer trailer, aber das konzept mit den beiden rednecks zusammengefällt mir.
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

gamescom 2018

Loading
2:03 Min.
THQ Nordic Line-up
THQ Nordic wird vier Spiele in der Entertainment-Area auf der gamescom 2018 in spielbarer Form präsentieren (Halle 8 am Stand A011). Angespielt werden können Darksiders 3, Biomutant (neue Demo), Generation…
19.07.2018
Views: 261
Northgard

Loading
1:40 Min.
Clan of the Snake
Shiro Games hat ein Update und den Sváfnir-Clan als DLC für Northgard veröffentlicht. Interessierte Spieler können den neuen Clan auf Steam für 4,49 Euro freischalten und sich dann zum Sieg…
19.07.2018
Views: 236
Exapunks

Loading
0:48 Min.
Debüt-Trailer
Im neuen Spiel von Zachtronics (Shenzhen I/O, Opus Magnum) hackt man Banken, Universitäten und sogar seinen eigenen Körper, um ein lebenswichtiges Medikament zu erhalten.
18.07.2018
Views: 330