Video "Kampfsystem und Combos (TGS 2012)" zu Remember Me - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Remember Me: Kampfsystem und Combos (TGS 2012)



Kampfsystem und Combos (TGS 2012)
Views: 4127   9 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Remember Me, 03.06.2013:

Remember Me ist ein Spiel voller Brüche. Es gibt unheimlich stimmungsvolle Szenen, aber auch verdammt schwache  Momente und langweilige Phasen. Da ist auf der einen Seite ein außergewöhnliches Artdesign, das wie ein futuristisches Stillleben mit leuchtenden Farben und vielen Kleinigkeiten hinsichtlich Figuren sowie Interieur in eine düstere Überwachungswelt lockt – sieht cool aus! Allerdings ist diese eine sterile und die Entwickler zwingen mich nicht nur in ein enges Levelkorsett, sondern führen mich an kurzer Geh-jetzt-da-hin-Leine hindurch. Man würde so gerne, aber man darf einfach nichts frei erkunden, sondern wird mit billigen Rätsel abgespeist. Die aktiven Spielelemente unterhalten auf solidem bis guten Niveau, aber nutzen sich auf Dauer ab: Die Arenakämpfe sind trotz taktischem Kombosystem zu eintönig, dem kurzweiligen Klettern mit Navisystem fehlt die Spannung und vor allem das im Ansatz kreativste Element, die Gedächtnismanipulation, wird viel zu selten genutzt! Dann gibt es dort Trial&Error-Routine statt Was-wäre-wenn-Neugier. Mal ist die Lokalisierung klasse, mal dilettantisch. Mal machen Bosskämpfe Laune, mal wirken sie plump. Obwohl Dotnot einen interessanten Hintergrund à la George Orwell inszeniert und Nilin als Charakter einige starke Monologe zeigt, sorgt dieses ständige Auf und Ab nach knapp acht Stunden eher für ein durchwachsenes als gutes Erlebnis.

Kommentare

TaLLa schrieb am
Ist ein Feature ;)
XenolinkAlpha schrieb am
Ist das ein Feature oder warum hört sich der Sound bei mir so abgehackt/glitchy an? Nicht gerade ein Ohrenschmaus!
nawarI schrieb am
greenelve hat geschrieben:
nawarI hat geschrieben:hoffentlich muss ich nicht drei mal pro Kampf in dieses Menü gehen, um meine Taktik anzupassen. Schon eine gesperrte Kamera nervt mich manchmal genug, dass kein richtiger Spielfluss aufkommen will. Ständig in ein seperates Menü zu wechseln würde mir da nicht taugen.
Ansich klingt das System aber recht interessant - bin auf die Umsetzung gespannt. Andere Spiele haben das ganze ja eher über schnelle Waffenwechsel, vorgefertigte Combos und Spezialfähigkeiten gelöst. mal gucken wie sich dieses System schlägt...
Waren es 3 Combos die man anlegen und durchwechseln kann, ohne in das Menü gehen zu müssen? Das es im Video ständig passiert ist, geht auf den Vorführeffekt zurück. Man muss ja zeigen wie das geht... und nich das am Ende gemeckert wird weil sich das nicht im Kampf je nach Situation ändern lässt...
Jo, denke ich auch. Ich bin ja recht zuversichtlich was Remember Me betrifft. 88% sollten drin sein, von dem her was ich bisher gesehen habe. Eine coole Mischung aus Incepition, Bladerunner, Uncharted und Arkham City - was kann da noch schief gehen?
Mit "drei Mal" hab ich auch eher "ständig" gemeint. "Hoffentlich muss ich nicht ständig blablabla". Ich glaub man kann vier Comboketten erstellen und die während den Kämpfen abrufen.
TheGame2493 schrieb am
Die Kämpfe sehen schon stylo aus und das Combo-Lab gefällt mir auch. Die Frage ist bei so einem Spiel aber immer, ob die Combos auch nötig sein werden. Die ersten Kampfszenen die man in den Gameplay Videos sehen konnte, sahen noch sehr einfach aus.
greenelve schrieb am
nawarI hat geschrieben:hoffentlich muss ich nicht drei mal pro Kampf in dieses Menü gehen, um meine Taktik anzupassen. Schon eine gesperrte Kamera nervt mich manchmal genug, dass kein richtiger Spielfluss aufkommen will. Ständig in ein seperates Menü zu wechseln würde mir da nicht taugen.
Ansich klingt das System aber recht interessant - bin auf die Umsetzung gespannt. Andere Spiele haben das ganze ja eher über schnelle Waffenwechsel, vorgefertigte Combos und Spezialfähigkeiten gelöst. mal gucken wie sich dieses System schlägt...
Waren es 3 Combos die man anlegen und durchwechseln kann, ohne in das Menü gehen zu müssen? Das es im Video ständig passiert ist, geht auf den Vorführeffekt zurück. Man muss ja zeigen wie das geht... und nich das am Ende gemeckert wird weil sich das nicht im Kampf je nach Situation ändern lässt...
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

The Lost Child

Loading
2:01 Min.
Ankündigung (Japan)
Takeyasu Sawaki (Game Director von El Shaddai: Ascension of the Metatron) hat sein neues rundenbasiertes Rollenspiel The Lost Child vorgestellt, das von Kadokawa Games vertrieben wird. Es soll am 24. August 2017…
29.05.2017
Views: 357
Portal Knights

Loading
1:50 Min.
Video-Fazit
Dass sich Keen Games bei der Entwicklung von Portal Knights von MineCraft inspirieren ließ, ist offenkundig. Ob die Aufbau-Simulation überzeugen kann, klärt das Video-Fazit.
29.05.2017
Views: 2213
Ashes of Creation

Loading
11:52 Min.
Kickstarter
Das Online-Rollenspiel Ashes of Creation von Intrepid Studios erfreut sich bei Kickstarter weiterhin großer Beliebtheit. Aktuell steht der Geldzähler bei über 2,5 Millionen Dollar von über 14.500…
28.05.2017
Views: 995
Conarium

Loading
1:30 Min.
Launch Trailer
Das von H. P. Lovecrafts Erzählung "At the Mountains of Madness" (Berge des Wahnsinns) inspirierte, aber weitestgehend nach den Ereignissen der Literaturvorlage spielende und damit eigenständige…
28.05.2017
Views: 610

Facebook

Google+