Video "Fallout im Wandel der Zeit" zu Fallout 4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Fallout 4: Im Wandel der Zeit: Fallout

Wie hat sich Fallout entwickelt? Wir blicken zurück auf die Geschichte des apokalyptischen Rollenspiels von Wasteland bis Fallout 4.



Im Wandel der Zeit: Fallout
Views: 35904   24 Bewertungen
Einbetten:
Fallout 4
ab 14,99€ bei

Kommentare

Hahle schrieb am
Also die Bethesda-Spiele sind im Laufe der Zeit eigentlich immer ein klein wenig besser geworden. Vieles bleibt auch gleich, aber die Spiele haben mir durchaus mit jedem Teil etwas mehr Spaß gemacht. Skyrim war dann auch der erste Teil, wo mich tatsächlich auch mal die vielen Nebenquests begeistern konnten. Ich glaube vor allem die von Hand entworfenen Dungeons haben mich lange bei der Stange gehalten. Bei den Vorgänger-Spielen ist mir meist schon im zweiten Zufallsdungeon jegliche Lust vergangen. Dass hier nun der Protagonist endlich eine Stimme bekommen hat ist z.B. ganz große Klasse. Wird das Spiel garantiert aufwerten.
Aber ich muss mich für Bethesda-Spiele auch immer erst ein wenig überwinden und greife eigentlich nur zu, wenn gerade mal wieder RPG-Flaute herrscht. Ich lass mich dann auch gerne von der tollen Grafik locken. Denn es sind auch immer wieder die gleichen Dinge, über welche man sich ärgert, wie z.B. die viel zu niedrigen Level-Caps der einzelnen Klassen oder dass man oft schon sehr früh im Spiel das katastrophale Endgame erreicht und dann wie ein Panzer im God-Mode durch die Landschaft pflügt.
Viel Licht und auch viel Schatten.
Aaaber GTA5 liegt bei mir jetzt erst mal an, genauso wie The Witcher 3 und verglichen mit diesen beiden Spielen, das muss ich ehrlich sagen, reizt mich Fallout 4 nicht im Geringsten. Ein Skyrim war also wohl bei mir auch nur dewegen so erfolgreich, weil es ja zu seiner Zeit außer Konkurrenz stand.
1amerwolf schrieb am
Wurmjunge hat geschrieben:Die Charakterentwicklung sagt eigentlich schon alles aus, Bethesda setzt noch eins drauf nach Skyrim. Rollenspiel - komplette Fehlanzeige, jeder soll in seinen durchschnittlichen 50 Stunden Spielzeit alles machen können wozu er Lust hat, ohne einen neuen Charakter beginnen zu müssen.
Keine ausgeklügelte, facettenreiche Spielwelt, die dazu einläd, das Spiel neu zu beginnen um es aus einer anderen Perspektive zu erleben, sondern vorgefertigte Erlebnisketten die man abarbeitet, wobei man sicher darauf geachtet hat, daß bloß niemand intellektuell überfordert wird dabei.
In Sachen Balance ist man ja mittlerweile einiges gewöhnt von Bethesda, aber ich glaube mit F4 werden wir einen neuen Höhepunkt erleben in Sachen Scaling-Irrsinn und konzeptioneller Gedankenlosigkeit.
Bis auf ein Spiel, spiele ich an sich sowieso nicht mehr games.
Doch sollte das Ganze so sein, was du geschrieben hast, dann hätte ich mir F4 damals deswegen nicht zugelegt.
Hauptsache die Masse spielts. Doch leider gehör ich nicht zur Masse.
_Semper_ schrieb am
Wurmjunge hat geschrieben:in Sachen Scaling-Irrsinn
stimpacks heilen generell 30% hp.
derp.
Wurmjunge schrieb am
Die Charakterentwicklung sagt eigentlich schon alles aus, Bethesda setzt noch eins drauf nach Skyrim. Rollenspiel - komplette Fehlanzeige, jeder soll in seinen durchschnittlichen 50 Stunden Spielzeit alles machen können wozu er Lust hat, ohne einen neuen Charakter beginnen zu müssen.
Keine ausgeklügelte, facettenreiche Spielwelt, die dazu einläd, das Spiel neu zu beginnen um es aus einer anderen Perspektive zu erleben, sondern vorgefertigte Erlebnisketten die man abarbeitet, wobei man sicher darauf geachtet hat, daß bloß niemand intellektuell überfordert wird dabei.
In Sachen Balance ist man ja mittlerweile einiges gewöhnt von Bethesda, aber ich glaube mit F4 werden wir einen neuen Höhepunkt erleben in Sachen Scaling-Irrsinn und konzeptioneller Gedankenlosigkeit.
Serious Lee schrieb am
Schöne Zusammenfassung. Habe die Serie bislang ignoriert und bekam so einen guten Überblick.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Injustice 2

Loading
0:30 Min.
Kostenlose Testversion
Warner Bros. Interactive Entertainment und DC Entertainment haben eine kostenlose, zeitlich begrenzte "Testversion" von Injustice 2 für PlayStation 4 und Xbox One angekündigt. Im Laufe des heutigen Tages…
14.12.2017
Views: 108
Dreams

Loading
2:54 Min.
Introducing Story Mode
Media Molecule gewährt erste Einblicke in die drei miteinander verwobenen Erzählstränge des zentralen Storymodus' in Dreams, die alle mit denselben Tools gebaut werden, die auch den Spielern auf der…
13.12.2017
Views: 1008
Dreams

Loading
2:27 Min.
What is Dreams?
Studio Director Siobhan Reddy, Art Director Kareem Ettouney, die Technical Directors Alex Evans und David Smith sowie Creative Director Mark Healey geben einen Überblick, worum es in Media Molecules…
13.12.2017
Views: 1013

Facebook

Google+