Video "Debüt-Trailer" zu Naruto: Powerful Shippuden für Nintendo 3DS - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Naruto: Powerful Shippuden: Debüt-Trailer



Debüt-Trailer
Views: 2257   0 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Naruto: Powerful Shippuden, 27.03.2013:

Wer eine Abwechslung zu den üblichen Naruto-Abenteuern sucht und die Shippuden-Story auch einmal aus der Sicht von Ninja-Kollege Lee erleben möchte, erhält mit dem spielerisch an die Ninja Council-Versoftungen erinnernden Powerful Shippuden eine genauso charmante wie abgedrehte Gelegenheit dazu. Die Geschichte folgt zwar den Schlüsselszenen der vertrauten Manga- bzw. Anime-Vorlage, zieht deren Figuren und Ereignisse aber schonungslos durch den Kakao. Nur hier gibt's wie im Pate stehenden Naruto SD Pinkelduelle mit Kisame, Kakashi im Bikini oder Gai mit Schwanendildo. Schade nur, dass die Inszenierung fast ausschließlich von statisch bebilderten Textdialogen getragen wird. Auch die immer wieder gleichen Aufgabenstellungen nutzen sich mit der Zeit spürbar ab. Die motivierenden Freiheiten bei der Charakterentwicklung und Teambildung trösten darüber jedoch oft elegant hinweg.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

gamescom 2018

Loading
2:03 Min.
THQ Nordic Line-up
THQ Nordic wird vier Spiele in der Entertainment-Area auf der gamescom 2018 in spielbarer Form präsentieren (Halle 8 am Stand A011). Angespielt werden können Darksiders 3, Biomutant (neue Demo), Generation…
19.07.2018
Views: 316
Northgard

Loading
1:40 Min.
Clan of the Snake
Shiro Games hat ein Update und den Sváfnir-Clan als DLC für Northgard veröffentlicht. Interessierte Spieler können den neuen Clan auf Steam für 4,49 Euro freischalten und sich dann zum Sieg…
19.07.2018
Views: 264
Exapunks

Loading
0:48 Min.
Debüt-Trailer
Im neuen Spiel von Zachtronics (Shenzhen I/O, Opus Magnum) hackt man Banken, Universitäten und sogar seinen eigenen Körper, um ein lebenswichtiges Medikament zu erhalten.
18.07.2018
Views: 331