Video "Trailer 4" zu Operation Flashpoint: Dragon Rising - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Operation Flashpoint: Dragon Rising: Trailer 4



Trailer 4
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 4407   21 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Operation Flashpoint: Dragon Rising, 09.10.2009:

Ich würde mir am liebsten ein T-Shirt mit der Aufschrift "I survived Operation Flashpoint: Dragon Rising" anfertigen lassen! Trotz des Frusts im Verlauf der kurzen, aber anspruchsvollen Kampagne war ich schon ein bisschen stolz, den Krieg um die Insel Skira nach unzähligen Toden doch noch irgendwie überlebt zu haben. Und es steht außer Frage, dass der steinige Weg zum enttäuschenden Finale trotz der abwechslungsarmen Kulisse, teilweise haarsträubenden KI-Aussetzern sowie dem Mangel an Story und Fahrzeugen doch irgendwie spannend war, denn zumindest auf dem PC konnten die intensiven Feuergefechte gegen die VBA über weite Strecken überzeugen. Auf den Konsolen hat mich die Steuerung via Controller dagegen oft an den Rand des Wahnsinns getrieben, wenn ich die kleinen Ziele in weiter Entfernung einfach nicht präzise genug anvisieren konnte. Auch technisch und inhaltlich ziehen Xbox 360 und PS3 mit beschnittenen Mehrspieler-Möglichkeiten, geringerer Sichtweite, schwächeren Texturen sowie fehlendem Editor eindeutig den Kürzeren. Alle Fassungen gemeinsam leiden dagegen an der erschreckend schwachen Präsentation und der fehlenden Möglichkeit, das Team individuell auszurüsten. Hier wäre so viel mehr möglich gewesen... So bleibt Dragon Rising vor allem inhaltlich unter den Erwartungen, aber bietet auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad eine beinharte Herausforderung für Militär-Fans, auch wenn Komplexität und Anspruch hier nicht ganz so hoch ausfallen wie bei ArmA.

Operation Flashpoint: Dragon Rising
ab 6,15€ bei

Kommentare

Bierbärchen schrieb am
Mhh simulation eines krieges NEin ..Realitäts nah? NEin...Grafisch ansprechend ..MHH JOAr...Kaufen eher nicht..bin total entäuscht von dem 2ten teil..
BlueSDiceS schrieb am
@HCxGC:
naja es waren schon so um die 20 aber ich stimme dir zu, da hat Splinter Cell bessere Arbeit geleistet.
Es scheint mir so, dass einfach ein Sound für alle Kaliber genommen wurde, und eine 9mm mit SD würde sich viel zu laut anhören, also haben sie das ganze wohl "Pistolen-gerecht" gemacht...
:-/
Ich bin auch nicht begeistert!
DdCno1 schrieb am
Ich hab die ganze Zeit nur gelacht. Das sieht nicht wie eine Militärsimulation aus. Nur so ein paar Punkte, die mir aufgefallen sind:
- Wildes Rumgerenne, danach aber präzises Zielen. Wie soll das gehen?
- Das hohe Gras wird nicht genutzt, um sich z. B. vor Feinden oder dem Hubschrauber zu verbergen, stattdessen wird in ein Haus (!) gerannt.
- Die Gefechte finden auf sehr geringen Distanzen von allerhöchstens 100 Metern statt, wie eben in den meisten heutigen Actionspielen. Nur ist das unrealistisch.
- Die Waffen klackern laut bei Bewegungen, eine Unsitte, die man aus Hollywoodfilmen übernommen hat. Bei Schüssen sind sie dagegen viel zu leise. Auch Gewehre mit Schalldämpfern machen eigentlich reichlich Lärm.
- Das dichte Gras wird überhaupt nicht zur Deckung genutzt, stattdessen versucht der Spieler im Video anscheinend, durch wildes Rumgerenne deutlich sichtbaren (!) Kugeln auszuweichen.
- Blaue Hollywoodnacht, kaum echte Dunkelheit. Man könnte jetzt argumentieren, dass vielleicht gerade Vollmond ist, doch ich denke, dass jede Nachtmission diese Farbgebung haben wird.
- Hoher Scriptanteil?
- Ziemlich schwache Animationen, die Soldaten scheinen über dem Boden zu schweben. Allgemein sieht das Spiel viel schlechter aus (trotz kaschierender Dunkelheit), als es anfangs beworben wurde. Damals hieß es noch, dass die ersten Screenshots nur bearbeitet wurden, um die finale Qualität des Spiels zu simulieren (Target Shots). Jetzt, wo sich die Entwicklung ihrem Ende nähert, scheint man diese Qualität aber nicht erreicht zu haben.
Insgesamt eine große Enttäuschung. Eigentlich dürfte dieses höchstens semi-realistische Actionspiel nicht den Namen Operation Flashpoint tragen.
johndoe776539 schrieb am
omg schon allein der schalldämpfer ... hatte gehofft, dass es OPF2 hinkriegt ... aber nein, das ding is so laut wie en mückenfurzt ... omg
das bringt grade mal 10 bis 15db ... das wars zum thema realismus :lol: :lol: :lol:
kla241293 schrieb am
Wenn es sich sogut spielt wie es aussieht ...dann wirds ein hit
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Dreams

Loading
2:54 Min.
Introducing Story Mode
Media Molecule gewährt erste Einblicke in die drei miteinander verwobenen Erzählstränge des zentralen Storymodus' in Dreams, die alle mit denselben Tools gebaut werden, die auch den Spielern auf der…
13.12.2017
Views: 273
Dreams

Loading
2:27 Min.
What is Dreams?
Studio Director Siobhan Reddy, Art Director Kareem Ettouney, die Technical Directors Alex Evans und David Smith sowie Creative Director Mark Healey geben einen Überblick, worum es in Media Molecules…
13.12.2017
Views: 283
WWE 2K18

Loading
1:09 Min.
New Moves Pack
2K hat das "Neue Moves Pack" für WWE 2K18 veröffentlicht. Das "Moves Pack" ist zum Preis von 3,99 Euro für PC, PS4 und Xbox One erhältlich und im Season Pass des Spiels inbegriffen. Für…
13.12.2017
Views: 328

Facebook

Google+