Video "Soundrecording" zu Operation Flashpoint: Dragon Rising - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Operation Flashpoint: Dragon Rising: Soundrecording



Soundrecording
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 1991   14 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Operation Flashpoint: Dragon Rising, 09.10.2009:

Ich würde mir am liebsten ein T-Shirt mit der Aufschrift "I survived Operation Flashpoint: Dragon Rising" anfertigen lassen! Trotz des Frusts im Verlauf der kurzen, aber anspruchsvollen Kampagne war ich schon ein bisschen stolz, den Krieg um die Insel Skira nach unzähligen Toden doch noch irgendwie überlebt zu haben. Und es steht außer Frage, dass der steinige Weg zum enttäuschenden Finale trotz der abwechslungsarmen Kulisse, teilweise haarsträubenden KI-Aussetzern sowie dem Mangel an Story und Fahrzeugen doch irgendwie spannend war, denn zumindest auf dem PC konnten die intensiven Feuergefechte gegen die VBA über weite Strecken überzeugen. Auf den Konsolen hat mich die Steuerung via Controller dagegen oft an den Rand des Wahnsinns getrieben, wenn ich die kleinen Ziele in weiter Entfernung einfach nicht präzise genug anvisieren konnte. Auch technisch und inhaltlich ziehen Xbox 360 und PS3 mit beschnittenen Mehrspieler-Möglichkeiten, geringerer Sichtweite, schwächeren Texturen sowie fehlendem Editor eindeutig den Kürzeren. Alle Fassungen gemeinsam leiden dagegen an der erschreckend schwachen Präsentation und der fehlenden Möglichkeit, das Team individuell auszurüsten. Hier wäre so viel mehr möglich gewesen... So bleibt Dragon Rising vor allem inhaltlich unter den Erwartungen, aber bietet auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad eine beinharte Herausforderung für Militär-Fans, auch wenn Komplexität und Anspruch hier nicht ganz so hoch ausfallen wie bei ArmA.

Kommentare

Tonci87 schrieb am
Also eines muss ich unumwunden zugeben. Die Grafik ist geil, und mit dem Soud haben sie sich anscheinend mächtig mühe gegeben. Das das aber nicht alles ist was ein gutes Spiel ausmacht wissen wir. Mir gefällt kein bischen wenn ich hier sehe wie der Spieler aus der Hüfte feuert (das kann man verschmerzen) und ohne Deckung rumrennt. Das ganze sieht wirklich sehr nach COD aus. Würde man nicht wissen das es um OPF2 geht könnte man es wirklich für COD MW2 halten (MW2 wird der Wahnsinn). Sorry aber das hat mit OPF nichts mehr zu tun. Bei Arma 2 wär der Kerl so ohne Deckung nach wenigen Sekunden tot gewesen
USERNAME_1166096 schrieb am
Klasse. Ich konnte das Spiel ja bereits kurz auf der Gamescom spielen und es ist doch Realistischer, als es auf manchen Gameplay Trailern zu sehen ist. Sich soviel Mühe beim Sound zu geben, ist Lobenswert.
diehenne schrieb am
Uso_12_King hat geschrieben:also ehrlich, ich kann diehenne nicht verstehen ok zugegeben aus der Hüfte gegner zu treffen ist verdammt schwer und das auch noch wenn man läuft, dass weiß aus BF2 aber trotzdem würd ich nicht sagen das, dass Spiel schlecht ist es gibt immer überall einen Lucky Strike und vielleicht war das im Video auch ein Lucky Strike ich mein unmöglich ist es nicht und rum zu jammern nur weil er außer Hüfte einmal getroffen hat obwohl man gesehen hat das er am anfang gegen die Wand gebrettert ist naja und dann auch noch zu sagen das, dass Spiel deswegen so Schlecht sein soll naja ! Meine Meinung sieht gut aus hat bestimmt nen guten Online Modus mit nem COD MW flair vielleicht drin. Man kann von dem Trailer jetzt so sagen Spiel sieht ordentlich aus bringt bestimmt lust auf mehr so seh ich es
Arma 2 hat mich wohl einfach zu sehr mit seinem Realismus verwöhnt. Naja und wenn Du liest was ich geschrieben habe, erkennst Du auch, dass das nicht mein einziger genannter Grund ist es als schlecht zu bezeichnen. Mich stört auch einfach gewaltig, dass die solch ein Spiel Operation Flashpoint nennen (dürfen - oder es überhaupt einfach tun).
Die einzige ähnlichkeit mit dessen (fälschlicherweise) "Vorgänger" ist, dass man Waffen trägt, mit Militärfahrzeugen herumfahren kann und größtenteils in Freien Arealen gegeneinander kämpft.
Wer den wirklichen Nachfolger spielen will kauft sich BITTE den Bohemia Pendant. Arma 2 ist nun alles andere als verbugt und einfach ein Klasse spiel.
ShiningBullet schrieb am
also ehrlich, ich kann diehenne nicht verstehen ok zugegeben aus der Hüfte gegner zu treffen ist verdammt schwer und das auch noch wenn man läuft, dass weiß aus BF2 aber trotzdem würd ich nicht sagen das, dass Spiel schlecht ist es gibt immer überall einen Lucky Strike und vielleicht war das im Video auch ein Lucky Strike ich mein unmöglich ist es nicht und rum zu jammern nur weil er außer Hüfte einmal getroffen hat obwohl man gesehen hat das er am anfang gegen die Wand gebrettert ist naja und dann auch noch zu sagen das, dass Spiel deswegen so Schlecht sein soll naja ! Meine Meinung sieht gut aus hat bestimmt nen guten Online Modus mit nem COD MW flair vielleicht drin. Man kann von dem Trailer jetzt so sagen Spiel sieht ordentlich aus bringt bestimmt lust auf mehr so seh ich es
diehenne schrieb am
Ach du kacke! Ich dachte, dass es zumindest ein bischen realistisch ist. Aber nein er rennt halt, schießt aus der Hüfte und trifft auch noch. War ja schon bekannt, dass die Waffen nicht groß verziehen aber das ist ja wirklich gravierend. Wenn ich Run 'n Gun will, dann zock ich Battlefield oder Cod ABER BITTE NICH OFP. Das Spiel sieht einfach nur schlecht aus. Richtig richtig schlecht -.- aber in allen Belangen.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Splatoon 2

Loading
4:35 Min.
Weapons
Der zweite Teil der bunten Farbschlacht bietet natürlich auch ein erweitertes Waffenarsenal an, welches in dem folgenden Video vorgestellt wird.
23.03.2017
Views: 144
Civilization 6

Loading
1:46 Min.
First Look: Macedon
Das gestern angekündigte "doppelte Zivilisations- und Szenariopaket" für Civilization 6 wird neben Persien noch eine weitere Zivilisation umfassen, und zwar Makedonien. Makedonien wird angeführt von…
22.03.2017
Views: 604
Gravel

Loading
3:13 Min.
Spielszenen
Auf der Strecke "Blue Paradise Pacific Ocean" gewährten wir unterschiedlichen Boliden etwas Freilauf und ließen die Motoren der PS-Monster aufheulen.
22.03.2017
Views: 766
Sacred Fire

Loading
3:40 Min.
Kickstarter-Trailer
Sacred Fire soll im Frühjahr 2018 für PC, Mac und Linux in englischer Sprache erscheinen (Steam, Humble, DRM-frei GOG). Das Projekt wird derzeit bei Kickstarter finanziert. Das Mindestziel liegt bei 50.000 Dollar.
22.03.2017
Views: 461
Sacred Fire

Loading
10:32 Min.
Entwickler-Vorstellung
In dem Einzelspieler-Rollenspiel startet man nicht als Anführer, sondern muss sich erst mit Selbstbewusstsein, Willensstärke und Einfluss beweisen. Durch die Entscheidungen gewinnt man zum Beispiel den…
22.03.2017
Views: 465

Facebook

Google+