Video "Das Video-Fazit" zu DriveClub - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

DriveClub: Das Video-Fazit

Ob Driveclub das erste gute Rennspiel für die PS4 ist, zeigt unser Video-Fazit.



Das Video-Fazit
Views: 78014   13 Bewertungen
Einbetten:


Kommentare

Cayman1092 schrieb am
Ist der Song im Hintergrund aus dem Driveclub-Soundtrack?
Pentanick schrieb am
Wobei ich als Veteran der kompletten Project Gotham Racing - Reihe die nicht vorhandenen Fahrhilfen und Tuningmöglichkeiten auch als sehr positiv einstufen würde. Dieses Spiel ist aber nur ein halbes PGR...
Pentanick schrieb am
08/15-Spiel mit halbgarem, halbfunktiunierendem Sparumfang und halbfertigen Social-Attitüden.. naya gibt die Hälfte von 100 Punkten.. und das 1/2 scheint sich durch zu ziehen. Somit ist es einfach halb so gut wie es hätte sein können. Da fallen halbschlaue Frustkommentare auch nicht so auf.
viktor.reznov schrieb am
AkaSuzaku hat geschrieben:Und jetzt zum Allerwichtigsten: Hast du - oder irgendein anderer, der sich hier in dem Thread beschwert überhaupt ein Wort aus dem Test, geschweige denn eine zweite Meinung bei einem anderen Magazin gelesen?
DriveClub schneidet hier im internationalen Vergleich gut ab! Michael hat mit der 78 eine überdurchschnittlich gute Wertung vergeben. Die 50 war nur die Abwertung für die Serverprobleme nicht für das Spiel an sich.

Ich habe den Test weder hier, noch in einem anderen Magazin gelesen. Ich rege mich auch nicht darüber auf, das DriveClub 50% bekommen hat oder das das Marketing für das Game eine Katastrophe ist.
Meine Kritik gilt, diesem Thread entsprechend, dem Video-Fazit. Es ehrt Dich, das Du versuchst das Fazit zu rechtfertigen, leider ohne Erfolg.
Ich verwende ein Video-Fazit um mir in kurzer Zeit ein Bild von Titeln zu verschaffen die mich interessieren. Ich verzichte ganz bewusst auf den schriftlichen Test und sehe das Video-Fazit als Kurzfassung.
Wie sich durch die Beiträge in diesem Thread (auch durch deinen) gezeigt hat, ist das Video-Fazit für DriveClub einfach schlecht gemacht. Hinzu kommt das die Fazitpunkte offensichtlich nichtmal mit den Aussagen im schriftlichen Test übereinstimmen und somit das Video-Fazit an sich überflüssig machen.
AkaSuzaku schrieb am
viktor.reznov hat geschrieben:Fehlende Fahrhilfen... Bei einem, wie ihr selbst sagt, Arcaderacer? Really?

Arcade ist nicht gleich Arcade. Forza Horizon macht es vor. Da sind Dinge wie ABS, TCS, Schadenssimulation, Lenkung, etc. anpassbar. DriveClub ist kein Mario Kart, da muss man sich als Entwickler auch den Kritikpunkt gefallen lassen.
Übrigens trifft es dein "Fehlende Fahrhilfen" ja überhaupt nicht. Es geht natürlich darum, dass man sie nicht abschalten kann!
viktor.reznov hat geschrieben:38 Fahrzeuge sind doch mehr als ausreichend wenn man mal ehrlich ist.

Wenn es nur ein, zwei Autoklassen gibt: Auf jeden Fall! Ein vernünftiges Rennspiel hat aber natürlich mehrere Klassen - im Fall von DC immerhin fünf - und eine Vielzahl an Marken um allen Geschmäckern gerecht zu werden.
Das kann bei DC nur zwangsläufig dazu führen, dass es teilweise massive "Unterbesetzungen" gibt. Bei den Hot-Hatches sind es fünf(!) davon auch noch zwei Volkswagen. Bei den Sport-Straßenwagen auch nur acht mit zwei Audis, zwei BMW und zwei Mercedes. Sorry, aber das ist ein Witz.
viktor.reznov hat geschrieben:Nicht genug Lackierungsmöglichkeiten, nur 1 Werksfarbe!... Darauf kommt es bei einem Rennspiel auch an, das ist garantiert superwichtig! Nicht.

Und das soll in einem ausführlichen Test zu einem Rennspiel nur keine Rolle spielen, weil es dich nicht interessiert? Es gibt Menschen die verbringen mehr Zeit mit den Lackierungen, als mit dem Fahren.
viktor.reznov hat geschrieben:Gedämpfter Motorsound im Innenraum... Schon mal Auto/Sportwagen gefahren und sei es nur als Beifahrer? Dann sollte euch etwas auffallen.

schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Arms

Loading
31:13 Min.
Treehouse-Spielszenen
Mit den Schultertasten kann man sich schneller bewegen oder einen Sprung einleiten. Führt man einen Boxschlag aus, so fährt der "Gummiarm" aus, der je nach Neigungswinkel eine Kurve vollführt.
23.01.2017
Views: 17
Realpolitiks

Loading
1:19 Min.
Spielszenen-Trailer
Entwickler Jujubee zeigt im aktuellen Video Spielszenen der weltumspannenden Echtzeitstrategie Realpolitiks. So sieht es aus, wenn man ein Land unserer Zeit an die militärische, wirtschaftliche oder technolgische…
23.01.2017
Views: 208
The Pedestrian

Loading
1:26 Min.
Kickstarter-Trailer
Das kleine Indie-Studio Skookum-Arts arbeitet derzeit an The Pedestrian für PC und Mac. In dem Puzzle-Platformer in 2,5D-Optik löst man Rätsel, in dem man (öffentliche) Schilder in richtiger…
22.01.2017
Views: 295

Facebook

Google+