Video "Video-Epilog" zu Resident Evil 7 biohazard - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Resident Evil 7 biohazard: Video-Epilog

Jörg diskutiert den Status quo der Serie und ordnet den Survival-Horror spielepolitisch ein. Ist Capcom mit seiner Strategie auf dem richtigen Weg?



Video-Epilog
Views: 4895   21 Bewertungen
Einbetten:
Resident Evil 7 biohazard
ab 14,99€ bei

Kommentare

Sephiroth1982 schrieb am
Crank LuCKer hat geschrieben:Zwei Jahre her, und dennoch kann ich Jörg das Dragon Age Inquisition Review nicht verzeihen, etwas nachtragend, aber seitdem fällt es mir schwer Videos von ihm anzusehen. :)
Ja, ich finde auch das Jörg das Spiel damals zu gnädig bewertet hat. Das war ja nix weiter als ein ziemlich billiges MMO im Singleplayermodus. Aber nachtragend bin ich deswegen nicht. :)
Crank LuCKer schrieb am
Zwei Jahre her, und dennoch kann ich Jörg das Dragon Age Inquisition Review nicht verzeihen, etwas nachtragend, aber seitdem fällt es mir schwer Videos von ihm anzusehen. :)
Liwellyen schrieb am
Also Jörg, ich wollte nur mal sagen, dass ich deine Tests und vor allem Videos immer mit großer Begeisterung anschaue. Deine Analysen inbesondere auch bei Spielkonzepten und Ideen, welche in einem Game stecken und vielleicht nicht auf den ersten Blick ersichtlich sind, treffen oft auf meine eigenen Ansichten. Mach weiter so! :)
muecke-the-lietz schrieb am
oppenheimer hat geschrieben:
muecke-the-lietz hat geschrieben:Es ist nicht ganz so weit zu Ende gedacht wie A: I, lässt einige wesentlichen Elemente raus, schafft unterm Strich aber tatsächlich einen besseren Spielfluss
Bis ungefähr zur Mitte von RE7 hätte ich da zugestimmt, aber:
SpoilerShow
Den gesamten Schiffsabschnitt fand ich vom Spielfluss und pacing her problematisch. Erst spielt man eine neue Figur, die sämtlicher Waffen beraubt ist, dann erlebt man einen endlos langen flashback per Videotape, in dem man sich langsam bewaffnet, dieser flashback endet, dann bewaffnet man sich in der Gegenwart langsam neu, sammelt ein beträchtliches Arsenal an, um ordentlich Arschtritte zu verteilen, aaaaber: Näh. Just wenn man mächtig aufgerüstet ist, wechselt man wieder zur anderen Figur, die erneut unbewaffnet ist.
Diesen ganzen Abschnitt fand ich nicht per se schlecht, aber sehr merkwürdig und unbefriedigend konstruiert.
Hihi, soweit bin ich noch nicht...
Ich will mich auch nicht spoilern lassen, deswegen habe ich deinen Spoilerkasten nur kurz angelesen.
Ich habe jetzt knapp 2 Stunden auf dem Tacho, konnte erst gestern Abend anfangen. Aber bis zu meinem Punkt bin ich sehr begeistert, und hoffe, dass sie das beibehalten. Allerdings sind diese Flashbacks eh etwas strange. Da weiß ich noch nicht, ob ich die geil finden soll, oder nicht. Das muss ich nach dem Durchspielen mit ein bisschen Abstand noch mit mir ausmachen. Bestimmte Dinge kann ich immer erst einordnen, wenn der erste Begeisterungssturm abgeflaut ist, der bei mir derzeit aber noch sehr stark ist.
oppenheimer schrieb am
muecke-the-lietz hat geschrieben:Es ist nicht ganz so weit zu Ende gedacht wie A: I, lässt einige wesentlichen Elemente raus, schafft unterm Strich aber tatsächlich einen besseren Spielfluss
Bis ungefähr zur Mitte von RE7 hätte ich da zugestimmt, aber:
SpoilerShow
Den gesamten Schiffsabschnitt fand ich vom Spielfluss und pacing her problematisch. Erst spielt man eine neue Figur, die sämtlicher Waffen beraubt ist, dann erlebt man einen endlos langen flashback per Videotape, in dem man sich langsam bewaffnet, dieser flashback endet, dann bewaffnet man sich in der Gegenwart langsam neu, sammelt ein beträchtliches Arsenal an, um ordentlich Arschtritte zu verteilen, aaaaber: Näh. Just wenn man mächtig aufgerüstet ist, wechselt man wieder zur anderen Figur, die erneut unbewaffnet ist.
Diesen ganzen Abschnitt fand ich nicht per se schlecht, aber sehr merkwürdig und unbefriedigend konstruiert.
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

All-Star Fruit Racing

Loading
1:13 Min.
Launch-Trailer
PQube und 3DClouds haben das Kart-Rennspiel All-Star Fruit Racing für PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One veröffentlicht. Die PC-Version war vorher im Early Access verfügbar und kostet nun 24,99…
15.07.2018
Views: 1393
F1 2018

Loading
0:48 Min.
Full Classic Car Reveal
Codemasters hat sechs Boliden der 1970er- und 1980er-Jahre bekanntgegeben, die in F1 2018 enthalten sein werden und zugleich eine Liste mit allen "Classic Cars" in F1 2018 veröffentlicht. Insgesamt wird es 20…
15.07.2018
Views: 505
Remnant: From the Ashes

Loading
1:21 Min.
Trailer
Mit Remnant: From the Ashes haben Gunfire Games und Perfect World Entertainment einen Survival-Action-Shooter für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt. In dem Spiel aus der Verfolgerperspektive (Third…
14.07.2018
Views: 99
Earthfall

Loading
1:20 Min.
Trailer zum Verkaufsstart
Das Entwicklerstudio Holospark hat den kooperativ spielbaren Shooter Earthfall auf PC und Xbox One veröffentlicht. Die Version für den europäischen PS4-Store erscheint mit leichter Verzögerung…
14.07.2018
Views: 1537
Danger Zone 2

Loading
1:00 Min.
Spielszenen-Trailer #1
Three Fields Entertainment hat Danger Zone 2 für PC, PlayStation 4 und Xbox One in digitaler Form veröffentlicht. In dem Action-Rennspiel geht es darum, mit einem Auto möglichst viel Schaden bei einem…
14.07.2018
Views: 827
Danger Zone 2

Loading
0:39 Min.
Spielszenen-Trailer #2
In dem Action-Rennspiel geht es darum, mit einem Auto möglichst viel Schaden bei einem Crash mit anderen Fahrzeugen anzurichten - und dabei möglichst viele Explosionen auszulösen und Bonusziele bzw.…
14.07.2018
Views: 810
Octopath Traveler

Loading
4:34 Min.
Überblick-Trailer
Heute wird Octopath Traveler exklusiv für Nintendo Switch veröffentlicht. Das Japan-Rollenspiel von Square Enix wurde von Masashi Takahashi (Produzent) und Yasunori Nishiki (Komponist) in der Vergangenheit…
13.07.2018
Views: 2235
Shenmue I & II

Loading
6:09 Min.
Return To Dobuita Street
SEGA Europe hat ein sechs Minuten langes Video zu Shenmue I & II veröffentlicht, in dem die YouTuber Adam Koralik und Imran Yusuf der "Dobuita Street" einen Besuch abstatten. Der reale Schauplatz in Yokosuka ist…
13.07.2018
Views: 603