Video "Video-Vorschau: Diablo 3: Ultimate Evil Edition" zu Diablo 3: Reaper of Souls - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Diablo 3: Reaper of Souls: Video-Vorschau: Diablo 3: Ultimate Evil Edition

Diablo 3 erscheint am 19. August inklusive der Erweiterung Reaper of Souls für alle aktuellen Konsolen außer Wii U. Wir zeigen Spielszenen von der PlayStation 4.



Video-Vorschau: Diablo 3: Ultimate Evil Edition
Views: 18003   11 Bewertungen
Einbetten:


Kommentare

Kurai169 schrieb am
Naja mit Extrawurscht meinte ich ja eigentlich die Ausweichrolle, und z.B. den Lehrlingsmodus.
Ich glaube beides gibt es am PC nicht.
Glaube mal irgendwo gelesen zu haben das ein PC Gamer meinte
"bähhh Ausweichrolle muss das denn für Konsole unbedingt sein"
> JA ES MUSS SEIN
Ich erinnere hier mal gerne an Kingdom Hearts 2 Final Mix ( KH 2 mit extra Bossen ) was
bisher nur in Japan rauskam. Extra Bosse und Content darunter versteh ich dann schon "Extra Wurscht"
und ich finde sowas sollte man schon spendiert bekommen; habe mich ja schließlich auch nie
beschwert wenn PC Gamer bei diversen Games wie Borderlands ne Höhere Auflösung einstellen können
oder eben die Japaner ne Extra Wurscht von Extra Bossen bei Kingdom Hearts 2 spendiert bekommen.
Sir Richfield schrieb am
Jadreinhe hat geschrieben:Ich finde, dass wir dann doch eine hervorragende gemeinsame Ebene gefunden haben ...
die Konzentration auf das Ausweichen ist aber doch mal völlig anders als die auf das Wegrennen mit dem PC-System. Da unterscheidet sich das Spielgefühl. Und man rollt schneller ab als man läuft, ist das nicht so? Dem Butcher kann ich ohne Probleme Ausweichen ... mit dem spielst du denn?

Klar unterscheidet sich das Spielgefühl. Alleine schon dadurch, dass ich mit dem Analogstick meinen Charakter direkt steuer, mit der Maus nicht.
Ja, man rollt schnell ab, als man läuft, was sich aber durch den Stop danach wieder ausgleicht. Unterm Strich ist man also nicht wirklich schneller.
Es fühlt sich halt dynamischer an, das ist der Witz.
Dafür ist es am PC genauer, denn da kann ich exakt! bestimmen, wo mein Barb hinspringen soll.
Lassen wir das mit dem Ausweichen lieber.
Ich spiele mit allen Chars.
Jadreinhe schrieb am
Ich finde, dass wir dann doch eine hervorragende gemeinsame Ebene gefunden haben ...
die Konzentration auf das Ausweichen ist aber doch mal völlig anders als die auf das Wegrennen mit dem PC-System. Da unterscheidet sich das Spielgefühl. Und man rollt schneller ab als man läuft, ist das nicht so? Dem Butcher kann ich ohne Probleme Ausweichen ... mit dem spielst du denn?
Sir Richfield schrieb am
Jadreinhe hat geschrieben:Fühlt sich fein an. Und den Schlägen kann man ziemlich gut ausweichen, natürlich nicht dann wenn es zu spät ist.

*seufz*
VOR dem Schlag kann ich auch auf dem PC wegrennen.
WÄHREND des Schlages wäre God of War Style und ungefähr so gut, wie das immer dargestellt wird, denn manche Gegneranimationen sind schon etwas länger. Was den Frust (gerade bei Bossen wie den Butcher) nur größer macht, wenn die Schlaganimation des Bosses eine gefühlte Ewigkeit braucht, aber trotzdem trifft, obschon ich längst weg sein müsste.
Ich sage es gerne ein drittes Mal: Der Treffer für Gegner wird berechnet, bevor die Schlaganimation ausgeführt wird.
Wie willst du da "aktiv" ausweichen? Gar nicht erst da zu sein, wenn das Monster schlagen will ist nicht Ausweichen, das ist Vermeiden. Nahkämpfer sind da allerdings weniger gut in dieser Disziplin. ;)
Konsole und PC, mal wieder zwei unterschiedliche Erfahrungsbasen.

Ja, äh? Nein? Bzw. habe ich beide, die kommen gut miteinander klar.
Aber ich bin heute in Fasellaune:
Sie Steuerung von Diablo III ist gut auf Konsole portiert. Ich spiele selber, aus Unlust des Onlinezwangs heraus, die PS3 Version. Ich habe es nicht bereut. Ich spiele es jetzt noch.
Die "Ausweich"rolle der Konsolenversion ist nett.
Die "Ausweich"rolle der Konsolenversion ist aber nicht mehr als das und keinesfalls ist sie mit der God of War Mechanik zu vergleichen.
Wenn es dir so vorkommt, als könntest du tatsächlich Schlägen ausweichen, bzw. als wäre diese Form des Ausweichens auf dem PC nicht möglich, dann darfst du allerdings auch gerne in dem Glauben bleiben und wir sollten aufhören uns gegenseitig von irgendwas überzeugen zu wollen.
Jadreinhe schrieb am
@Sir Richfield: Ich denke, dass du auch recht gescheit lesen kannst.
Ja genau das habe ich nämlich gesagt, dass man sogar vor(!) den gegnerischen Schlägen ausweichen kann, was sehr viel bringt. Also da hatte ich eigentlich von Beginn weg nie Probleme. Hast du das nicht probiert? Fühlt sich fein an. Und den Schlägen kann man ziemlich gut ausweichen, natürlich nicht dann wenn es zu spät ist.
Auf der Konsole spielt es sich jedenfalls brilliant, zum großen Glück anders als auf dem PC.
Auf dem PC bleibt es das alte PC-Spiel, dem ich einfach überdrüssig geworden bin, auf der Konsole ist es völlig anders und passt mir in jedem Fall sehr viel besser. Die Erfahrungsbasis und die Unterscheidung zwischen PC und Konsolen sind allerdings mal wieder so wesentlich, dass es gar nicht erst zu dem Vergleich kommen müsste, denn: nicht jeder Apfel schmeckt wie eine Birne, gerade bei Qualitätsware.
Ich freue mich wahnsinnig auf die Next-Gen-Fassung, die Erweiterung hatte ich noch nicht gespielt.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Path of Exile

Loading
3:04 Min.
Xbox-One-Trailer
Das Action-Rollenspiel (Free-to-play) Path of Exile wird irgendwann in diesem Jahr auch (konsolenexklusiv) für Xbox One erscheinen, dies gab Grinding Gear Games soeben bekannt. Die Umsetzung soll alle…
18.01.2017
Views: 117
For Honor

Loading
1:09 Min.
Gesetzesbringer
Ein Gesetzesbringer (Ritter) kämpft in For Honor mit einer Streitaxt und setzt auf dicke Rüstung. Das Actionspiel wird ab dem 14. Februar 2017 für PC, Playstation 4 und Xbox One erhältlich sein.
18.01.2017
Views: 139
For Honor

Loading
1:02 Min.
Walküre
Ein Walküren-Held (Wikinger) kämpft in For Honor mit Speer und Schild. Das Actionspiel wird ab dem 14. Februar 2017 für PC, Playstation 4 und Xbox One erhältlich sein.
18.01.2017
Views: 194
Nioh

Loading
3:01 Min.
Last Chance Trial Reveal Trailer
Am kommenden Wochenende, also vom 21. bis 22. Januar 2017, wird die "Letzte-Chance-Testversion" von Nioh im PlayStation Network veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um eine erweiterte Version der Demo, die…
18.01.2017
Views: 278
Spheroids

Loading
1:13
Gameplay-Trailer
Die Hommage an den Spielhallen-Klassiker Pang profitiert von dem Bedürfnis, nicht früher Ruhe zu geben, bis jede noch so kleine Blase zerplatzt ist.
18.01.2017
Views: 349
Spheroids

Loading
2:40
Story-Trailer
Die Hommage an den Spielhallen-Klassiker Pang profitiert von dem Bedürfnis, nicht früher Ruhe zu geben, bis jede noch so kleine Blase zerplatzt ist.
18.01.2017
Views: 2
Sky Sanctuary

Loading
0:40 Min.
Debüt-Trailer
Sky Sanctuary testet die Fähigkeiten mit Katana, Wurfsternen sowie Pfeil und Bogen in einer idyllischen Umgebung. Am 16. Februar soll das Virtual-Reality-Spiel als Early-Access-Titel auf Steam erscheinen.
18.01.2017
Views: 145
Mirage: Arcane Warfare

Loading
1:18 Min.
Taurant-Klasse
Der Taurant ist ein riesiger Barbar und setzt auf Nahkampf. Er kann einen Steinbrocken auf das Schlachtfeld werfen, mitten ins Geschehen springen, einen Sturmangriff vollführen, sich schnell um die eigene Achse…
17.01.2017
Views: 40

Facebook

Google+