Video "Video-Epilog" zu Uncharted 4: A Thief's End für PlayStation 4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Uncharted 4: A Thief's End: Video-Epilog

Im Epilog zum Action-Adventure "Uncharted 4: A Thief's End" spricht Jörg über das natürliche Verhalten der KI-Begleiter.



Video-Epilog
Views: 8548   32 Bewertungen
Einbetten:

Kommentare

Raskir schrieb am
Ja deinen Kommentar habe ich auch schon kommentiert (harhar)
Dachte mir schon, dass du es nicht genau so meinst und es war auch nur dieses eine Beispiel was mich zum schmunzeln brachte :)
Die anderen Punkte fand ich aber schon sehr interessant. Besonders, dass die KI Begleiter auch mal beim Klettern oder außerhalb vom Kampf sich in Gefahr bringen und man ihnen binnen kurzer Zeit helfen muss.
Aber schließen wir das doch so ab. Wir beide sind zufrieden mit den Schritten die Naughty Dog bisher geht, sehen aber noch Luft nach oben, besonders was die Unberechenbarkeit der Begleiter angeht
4P|T@xtchef schrieb am
Oh, das kam dann zu oberflächlich rüber. Quatschen vor der Kamera ist sowieso nicht mein Ding. Das mit dem Schubsen ist natürlich nicht das, was ich mir als dramatischere Zukunft im Koop mit KI erhoffe - da kann ich auch zum Hafenfest gehen.;)
Es geht natürlich um "menschlicheres" Verhalten, das aus dieser Koop-Sicherheit eben auch mal Unberechenbares entstehen lässt. Also genau das, was du mit "verschiedene Charaktere, verschiedenes KI-Verhalten" ansprichst. Im Kommentar hab ich das hoffentlich etwas prägnanter formuliert.
Und ja, man kann sich auf künftige Spiele von Naughty Dog freuen, wenn sie das intern auch so entwickeln wollen.
Raskir schrieb am
Interessantes Video und ich stimme schon im Großen und Ganzen zu. Aber das Beispiel, wie das KI Verhalten noch dramatischer sein könnte indem Sam Nate zur Seite schubst und dann einfach wegläuft ist schon etwas strange. Da hast du dich auch ein bisschen verhaspelt (sehr viele "ähs" in sehr wenigen Sekunden) was den Eindruck erweckt als hättest du verzweifelt nach einem Beispiel gesucht und das war das erste was dir einfiel n__n
Grundsätzlich finde ich den Ansatz aber nicht schlecht, nicht aber dass mich der KI Begleiter zur Seite stößt. Interessanter fände ich, dass man verschiedene KI Begleiter hat, und diese unterschiedlich zu den Situationen reagieren. So dass es sich evtl auch mit dem eigenen Spielstil schneidet. Wenn man selber eher heimlich vorgehen möchte und der KI Begleiter auf einmal anfängt zu schießen und in Gefahr gerät. Gleichzeitig hätte man dadurch den Vorteil sich von hinten anschleichen zu können. Ein anderer KI Begleiter ist hingegen besser im Schleichen und lautlosen ausschalten, aber seine Treffsicherheit ist dafür niedriger und seine Handlungen beim Flankieren eingeschränkter. So oder so ähnlich würde ich es mir für die Zukunft wünschen. Verschiedene Charaktere, verschiedenes KI Verhalten. Und natürlich, dass die KI sich auch selber mal in Schwierigkeiten bringt, so wie du es schon angedeutet hast.
Aber was Naughty Dog hier zeigt ist schonmal richtig richtig gut. Optisch haben sie schon viel beim Spiel rausgeholt, aber die taktsichen Möglichkeiten im Kampf sind eine enorme Steigerung und das KI Verhalten der Mitstreiter ist für heute Verhältnisse wegweisend. Ich bin sehr gespannt auf weitere Naughty Dog Titel. Was bei UC4 gezeigt wurde ist super und stimmt mich umso positiver für ihre zukünftigen Projekte.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Perception

Loading
1:10 Min.
Break the Silence
Das durch Kickstarter mitfinanzierte Horror-Adventure benutzt ähnlich wie Beyond Eyes ein eher unkonventionelles Spielkonzept. Man steuert das blinde Mädchen Cassie und kann mithilfe von erzeugten…
29.04.2017
Views: 118
Arms

Loading
1:13 Min.
Helix-Trailer
Nintendo hat einen weiteren Kämpfer aus dem Boxspiel mit den ausfahrbaren Armen vorgestellt: Helix. "Mit seinem elastischen Körper kann er sich leicht strecken und wieder zusammenschrumpfen."
28.04.2017
Views: 123
Little Nightmares

Loading
6:03 Min.
Video-Test
Die schwedischen Tarsier Studios wollen mit Little Nightmares die kindlichen Ängste in einem düsteren Spiel im Stil von Limbo oder Inside thematisieren. Ob das gelingt, seht ihr im Video-Test.
28.04.2017
Views: 2445
Skullstone

Loading
1:48 Min.
Debüt-Trailer
Die polnischen Indie-Entwickler Black Torch Games wollen Ende 2017 ihren von Rollenspiel-Klassikern wie Dungeon Master und Stonekeep inspirierten Dungeon-Crawler Skullstone auf PC veröffentlichen.
28.04.2017
Views: 431
New Nintendo 2DS XL

Loading
1:55 Min.
Ankündigung
Nintendo hat ein weiteres Gerät aus der 3DS-Familie angekündigt: den New Nintendo 2DS XL. Der Handheld soll für diejenigen gedacht sein, die sich zwischen dem Nintendo 2DS (100 Euro) und dem New…
28.04.2017
Views: 2778
For Honor

Loading
0:40 Min.
Saison 2: Schatten & Macht
Ubisoft hat die zweite Season "Shadow & Might" von For Honor angekündigt. Sie wird am 16. Mai 2017 auf allen Plattformen starten. "Shadow & Might" bietet zwei weitere Helden, zwei zusätzliche Karten, neue…
27.04.2017
Views: 659
Tekken 7

Loading
3:10 Min.
Charakter-Trailer #1
Bandai Namco Entertainment Europe stellt das Kämpfer-Aufgebot aus Tekken 7 im ersten Charkter-Trailer näher vor. Zu sehen sind Marshall Law, Feng, Bob, Bryan, Devil Jin, Hwoarang, Gigas und Katarina.
27.04.2017
Views: 1051

Facebook

Google+