Video "Rempler, Rowdys, Pistensäue" zu 4Players-Talk - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

4Players-Talk: Rempler, Rowdys, Pistensäue

Michael und Ben unterhalten sich über Frusterfahrungen in Online-Rennen, analysieren den Status quo und bieten eine alternative Lösung des Problems an.



Rempler, Rowdys, Pistensäue
Views: 3803   18 Bewertungen
Einbetten:

Kommentare

Veldrin schrieb am
Eisenherz hat geschrieben:Forza Horizon 2 hat diesen genialen Sender, der nur klassische Musik spielt. Mit Wagners "Ritt der Walküren" an der Riviera lang, das kommt extrem gut. Den Sender höre ich bei dem Spiel am meisten, weils halt mal was ganz anderes ist, abseits des anderen Beat- und Bass-Gedröns.
Wenn da nicht Walkürenritt stünde, würde ich sagen, geh mir fort mit Starwars. Ne bei aller Liebe und Neugier, das ist ne Nummer zu krass.
Robstah schrieb am
Könntet ihr bitte eure Videos lauter pegeln?
drfontaine92 schrieb am
Wie auch im Video erwähnt, finde ich ein realistisches Schadensmodell sehr wichtig, das auch wirklich Auswirkungen auf die Fahrphysik hat - vorausgesetzt der Unfallverursacher trägt mehr Schaden davon als der Geschädigte. Aus physikalischer Sicht ist das zwar nicht unbedingt gegeben, da ja auf beide Autos die gleiche Kraft wirkt, aber man könnte es so realisieren, dass Schäden am vorderen Teil des Fahrzeugs wesentlich mehr Auswirkung zeigen, als welche am Heck des Autos. So würde ein Rambo, der von hinten angerast kommt und auf ein anderes Auto auffährt gravierende Schäden an der Lenkung davontragen während der Geschädigte mit ein paar unkritischen Dellen auskommt. Auch würde man nicht, wie im Video erwähnt, in Kurven rücksichtslos außen an der Absperrung entlang surfen und dadurch sogar schneller sein, als alle anderen, die ordentlich Bremsen.
So hat man schon mal das Problem des mutwilligen Abschießens etwas eingedämmt.
Generell finde ich den Ansatz von iRacing auch sehr interessant. Jeder, der einen Unfall verursacht, bekommt Abzüge in seinem Ruf. Für bestimmte Rennen muss man dann einfach ein vorgeschriebenes Ruflevel überschreiten, um teilnehmen zu können. Zusätzlich könnte man noch ein Bewertungssystem für Spieler einführen. Nach jedem Rennen können Rowdys schlecht bewertet werden, wenn ausreichend viele Spieler dafür abstimmen. Wenn allerdings jeder gegen jeden abstimmt, weil nur Rowdys unterwegs sind, wirds auch hier kritisch... :lol:
reflection schrieb am
Auch, wenn das Iracing-System nicht fehlerfrei ist, finde ich es momentan die idealste Lösung, bzw. ist mir noch keine bessere untergekommen. Das ist auch ein Grund, weshalb ich dort die meisten Onlinerennen fahre. Andere Sims, wo man auch ab und zu gute und faire Onlinerennen haben kann sind Assetto Corsa und Raceroom Racing Experience. Project Cars zieht leider viele Arcaderacer an, das merkt man sofort (Kurve 1 Massencrash, Rempeleien, viele Padfahrer, Bremspunkt verpassen etc). Doch auch hier hab ich glücklicherweise schon gute Rennen gehabt.
Es kommt halt immer darauf an, ob zufällig gerade ein paar ernsthaftere Simracer auf einem Server unterwegs sind, dann kann man faire Rennen genießen. Wer da auf Nummer sicher gehen will, der muss sich einer Liga anschließen. Nachteil meiner Meinung nach ist halt, dass man da Termine finden muss und auf feste Zeiten angewiesen ist. Das ist bei Iracing zwar auch so, aber dort finden für alle Serien im 2Std-Takt Rennen statt, die erfahrungsgemäß zu Abendstunden auch gute Teilnehmerzahlen aufweisen. Hauptargument gegen Iracing ist auf jeden Fall das viele Geld, das man investieren muss. Für mich geht?s klar, weil es eben mein Hobby ist, aber ich kann gut nachvollziehen, wenn es anderen zu teuer ist.
Ashesfall schrieb am
deswegen ist und war motorstorm mein lieblings online racer. durch das klassen system gab es auch mehrer routen und so wird das feld etwas auseinander gezogen und man hat ausweichmöglichkeiten.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

The Occupation

Loading
1:51 Min.
Debüt-Trailer
Die Entwickler hinter Ether werkeln derzeit mit The Occupation an einem weiteren Abenteuer. Das in den 80er Jahren angesiedelte Spiel dreht sich um einen Journalisten, der als Whistleblower die Geschicke rund um eine…
24.03.2017
Views: 138
Paladins

Loading
2:01 Min.
Lex Ability Breakdown
Wer in dem Smite-Nachfolger Paladins - Champions of the Realm im Eifer des Gefechts die Übersicht behalten möchte, kann mit dem Schützen Lex in näherer Umgebung ein bestimmtes Ziel durch…
24.03.2017
Views: 86
Titanfall 2

Loading
1:35 Min.
Colony Reborn-Trailer
Für Titanfall 2 wurde am 23.3. das kostenlose DLC "Colony Reborn" (Kolonierückkehrer) veröffentlicht. Kenner des ersten Teils werden die beliebte Karte bereits aus dem ersten Teil kennen. 
24.03.2017
Views: 418
Prey

Loading
3:47 Min.
Nur Yu kann die Welt retten
Bethesda Softworks und die Arkane Studios stellen Prey-Protagonistin Morgan Yu näher vor, die ab dem 5. Mai 2017 die Menscheit auf PlayStation 4, Xbox One und PC vor einer außerirdischen Bedrohung retten soll.
24.03.2017
Views: 213
Xbox Games with Gold

Loading
1:59 Min.
April 2017
Microsoft hat die Spiele bekanntgegeben, die im April 2017 im Aufgebot von Xbox Games with Gold enthalten sind. Diesmal dabei sind Ryse: Son of Rome und The Walking Dead: Season Two für Xbox One sowie Darksiders…
24.03.2017
Views: 715

Facebook

Google+