Video "Jahresrückblick 2016" zu 4Players-Talk - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

4Players-Talk: Jahresrückblick 2016

Im 4Players-Talk blicken Ben und Jörg auf das Spielejahr 2016 zurück und sprechen über ihre Highlights und Enttäuschungen.



Jahresrückblick 2016
Views: 3755   39 Bewertungen
Einbetten:

Kommentare

Balmung schrieb am
Bin ich der Einzige, der bei Firewatch und The Last Guardian beim Thema lebendige KI wieder an VR denken musste? Weil gerade bei VR ist es extrem wichtig, dass eine KI so lebendig wie möglich rüber kommt, tut sie das nicht zerstört es direkt die Präsenz und auch die Immersion.
Von daher denke ich, dass gerade VR, das was Firewatch und The Last Guardian gezeigt haben, weiter vorwärts bringen werden und das dann auch Spielen generell zu Gute kommen wird.
drfontaine92 schrieb am
Guts hat geschrieben:Ich muss einfach sagen, die Musik ist für mich zu laut bzw. störend, oder es ist einfach die falsche Musik. Die Hintergrundmusik hat tragende schwere Melodien und sogar teils Gesang, was absolut nicht sein darf, wenn man sie in solchen Videos benutzen will. Hinzu kommt, dass je nach Sprechrichtung des Sprechenden die Lautstärken der Stimmen variieren und somit von der Musik manchmal (welche über eigene innere Lautstärkenunterschiede verfügt) sehr übertönt werden.
Ich sag immer, wenn man will dass die Leute lesen, dann sollte der Text auch so angenehm zu lesen sein wie möglich. Und das Gleiche gilt für Stimme und Ton.
Finde die Musik eigentlich sehr passend, der Gesang stört mich nicht.
Guts schrieb am
Ich muss einfach sagen, die Musik ist für mich zu laut bzw. störend, oder es ist einfach die falsche Musik. Die Hintergrundmusik hat tragende schwere Melodien und sogar teils Gesang, was absolut nicht sein darf, wenn man sie in solchen Videos benutzen will. Hinzu kommt, dass je nach Sprechrichtung des Sprechenden die Lautstärken der Stimmen variieren und somit von der Musik manchmal (welche über eigene innere Lautstärkenunterschiede verfügt) sehr übertönt werden.
Ich sag immer, wenn man will dass die Leute lesen, dann sollte der Text auch so angenehm zu lesen sein wie möglich. Und das Gleiche gilt für Stimme und Ton.
Minando schrieb am
Habe mir das komplett angesehen.
Fand es nicht langweilig.
Glaube, ich werde langsam alt.
:Vaterschlumpf:
Raskir schrieb am
Shax Play hat geschrieben:Ich denke, VR und das "klassische" Gaming werden harmonisch parallel existieren können. Erst wenn tiefgehendes Gameplay mit VR möglich sein wird, wird der Markt umgekrempelt werden.
Ich wünsche mir für 2017 übrigens mal wieder eine "echte" Überraschung, von der wir alle erst kurz vor Release erfahren werden. Aber was könnte das sein?
The elder scorlls 6
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Portal Knights

Loading
1:50 Min.
Video-Fazit
Dass sich Keen Games bei der Entwicklung von Portal Knights von MineCraft inspirieren ließ, ist offenkundig. Ob die Aufbau-Simulation überzeugen kann, klärt das Video-Fazit.
29.05.2017
Views: 961
Ashes of Creation

Loading
11:52 Min.
Kickstarter
Das Online-Rollenspiel Ashes of Creation von Intrepid Studios erfreut sich bei Kickstarter weiterhin großer Beliebtheit. Aktuell steht der Geldzähler bei über 2,5 Millionen Dollar von über 14.500…
28.05.2017
Views: 931
Conarium

Loading
1:30 Min.
Launch Trailer
Das von H. P. Lovecrafts Erzählung "At the Mountains of Madness" (Berge des Wahnsinns) inspirierte, aber weitestgehend nach den Ereignissen der Literaturvorlage spielende und damit eigenständige…
28.05.2017
Views: 585

Facebook

Google+