Video "Nintendo Switch" zu 4Players-Talk - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

4Players-Talk: Nintendo Switch

Nachdem Nintendo etwa eine Stunde lang die neue Konsole Switch vorstellte, lassen Mathias, Michael, Jan und Jörg ihre Gedanken kreisen und geben eine erste Einschätzung.



Nintendo Switch
Views: 11024   50 Bewertungen
Einbetten:

Kommentare

Dizzle schrieb am
Palace-of-Wisdom hat geschrieben:Ich denke dass Nintendo sich mit der switch nahezu beerdigt. Leute die auf Handy und Tablet zocken werden das weiterhin tun. Sony und Microsoft gehen in Richtung 4k und der PC ist sowieso deutlich in eine andere Richtung unterwegs. Die Casualgamer zahlen nicht für online und die Hardware ist auch zu teuer für das was sie bietet. 3rd Party hat wieder kein Bock auf Nintendo und generell hab ich keine Ahnung wen die damit anprechen wollen.
Manchmal wünsche ich mir echt dass zB Sony Nintendo einfach kauft und wir deren Marken auf Playstation bekommen.
Steinigt mich bitte nicht für den Post. Aber die Konsole sieht wie eine Totgeburt aus.
Dafür, dass du willst, dass Nintendo den Sega-Weg geht, wirst du auf jeden Fall gesteinigt werden. :mrgreen:
Aber um ehrlich zu sein will ich auch Mario, Zelda usw. gerne auf der Playstation spielen. Wird wohl aber nie passieren. :wink:
Anders als du denke ich aber schon, dass die Switch erfolgreich wird. Es wird sicher genug Leute geben, die sich das Gerät in erster Linie kaufen, weil es von Nintendo ist und es daher die typischen Games bietet. Dazu kommt noch, dass das Gerät nicht so sperrig wie die WiiU ist und allein deswegen auch einen ganz anderen Kundenkreis anspricht. Dass der Handheld-Faktor einen großen Einfluss auf die Verkaufszahlen hat, denke ich eher nicht. Das ist für viele eher ein nettes Gimmick.
johndoe984149 schrieb am
Chibiterasu hat geschrieben:Ihr seid ein müder Haufen :D
Aber auch kein Wunder bei der Uhrzeit der Präsentation.
Naja, ich bin auch ernüchtert obwohl ich sehr interessiert bin am Grundkonzept.
Bei mir liegt es eigentlich neben der trockenen Präsentation fast nur an der Preisgestaltung.
Software finde ich genug für mich, auch wenn es nicht üppig ist - aber man hat ja eh auf jeder anderen Plattform irgendwie immer zuviel Auswahl. Und da lass ich mir auch meinen Optimismus bzgl. nem Pikmin, Metroid und Co. auch noch nicht nehmen... da warte ich zumindest bis zur E3 Vorstellung.
Aber soviel wie das Ding kostet, da sehe ich einfach die Zugkraft im Markt nicht.
Die Zusatzhardware ist auch schweineteuer, mit den Spielepreisen kommt man bei den Kollegen an (69? Vollpreistitel) und Online-Gaming soll auch was kosten.
Nein, da wird Nintendo noch anpassen müssen, denke ich - wenn es nicht der Ersteindruck weltweit schon ein wenig versaut hat....
Gutes Bild für jemand der Psychologisches Wissen besitzt in gewissermaßen faszinierend wie leicht man die verschiedenen dargestellten Menschen auslesen kann :P
Gleichzeitig auch ein sehr schlechtes dargestelltes Bild eines sogenannten Teams aber unterlassen mal meine Meinung über die Verschiedenen dargestellten menschlichen Programme :P
Ich fand das Bild sehr Amüsant vielleicht sollte man besseren Fotografen einstellen ?
Aber auch irgendwie peinlich wie tief man gesunken ist :twisted:
Palace-of-Wisdom schrieb am
Ich denke dass Nintendo sich mit der switch nahezu beerdigt. Leute die auf Handy und Tablet zocken werden das weiterhin tun. Sony und Microsoft gehen in Richtung 4k und der PC ist sowieso deutlich in eine andere Richtung unterwegs. Die Casualgamer zahlen nicht für online und die Hardware ist auch zu teuer für das was sie bietet. 3rd Party hat wieder kein Bock auf Nintendo und generell hab ich keine Ahnung wen die damit anprechen wollen.
Manchmal wünsche ich mir echt dass zB Sony Nintendo einfach kauft und wir deren Marken auf Playstation bekommen.
Steinigt mich bitte nicht für den Post. Aber die Konsole sieht wie eine Totgeburt aus.
Krulemuk schrieb am
Naja, für Einen Handheld den man an den TV anschließt ist die Hardware technisch extrem beeindruckend. Heise hat sich in der letzten Zeit leider häufiger mal einen Fehler geleistet und von dem was man sonst so liest, soll die Switch Version von BotW extrem stabil auf 30fps laufen. Selbst digital Foundry hat das doch gelobt und in 40 Minuten Footage nur zwei kleinere Mikroruckler entdeckt. Also da sollte man sich echt keine Sorgen machen.
Wenn dann sowas wie Mario Kart in 1080p bei 60fps im MP Splitscreen (also 2 voneinander unabhängig berechnete Bilder) mobil auf dem Handheld läuft, dann ist das technisch echt extrem beeindruckend. Und das dann komplett ohne fps drops Butterweich. So jedenfalls digital foundry...
Gaspedal schrieb am
Für Dich ist es vielleicht OK, aber kleine Kinder werden es sicherlich nicht in der Hand halten können.
Wie dem auch sei, die Hardware ist einfach zu schwach, heise berichtet von Zelda die stark ruckeln soll und unter 30fps fällt. Soll sogar auf dem Fernseher in Docked-Mode mit nur 900p und locked 30fps laufen. Das ist im Jahr 2017 für ein 400? teueres Gerät nicht mehr akzeptabel!! Die machen den selben Fehler wie bei der WiiU und werden es wohl nie lernen. Wer sich das kaufen will, bitte. Mich reizt daran garnichts.
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 96033.html
http://segmentnext.com/2017/01/13/breat ... cked-mode/
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Project CARS 2

Loading
7:24 Min.
Video-Test
Für den Nachfolger haben die Briten in Zusammenarbeit mit echten Rennfahrern die Physik verfeinert und erlauben mit zahlreichen Anpassungen wieder ein Racing-Erlebnis nach Maß.Ob Project Cars 2…
22.09.2017
Views: 5406
Water Planet

Loading
1:20 Min.
VR-Trailer
The Revera Corporation (Musiklabel und Herausgeber von Videospielen) und die Entwicklerin/Musikerin Virgo haben bestätigt, dass ihr Debüt-VR-Titel Water Planet im Oktober 2017 auf Steam für PC, HTC…
21.09.2017
Views: 219

Facebook

Google+