Video "Die ersten zehn Minuten" zu Rise of the Tomb Raider - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Rise of the Tomb Raider: Die ersten zehn Minuten

Am 13. November erscheint das Actionspiel Rise of the Tomb Raider für die 360 und Xbox One. Die ersten zehn Minuten des Spiels schicken Lara durch das ewige Eis.



Die ersten zehn Minuten
Views: 43444   4 Bewertungen
Einbetten:
Rise of the Tomb Raider
ab 20,07€ bei

Kommentare

R_eQuiEm schrieb am
Jupp_GER hat geschrieben:War ja klar, dass hier wieder 80% der Leute motzen.. scheint ja irgendwie in Mode zu sein. :-)
Meines Erachtens nach isses grad Mode über die Motzer zu motzen und am besten nur über die positiven Dinge zu reden. Denn warum um gottes willen über nicht positive Dinge reden? Überhaupt hier, in diesesem Forum. Das könnte ja manch einen, an seinem Spiel sehr stark emotional gebundenen, Spieler den Tag vermiesen....und das ist schlecht in Pubertät
Ryo Hazuki schrieb am
wann kommt der Test? Nicht das man noch irgendwas anderes spielen möchte als Fallout...aber ich brauch Wertungen! Mein Einkaufsführer hat noch Lücken.
Jupp_GER schrieb am
War ja klar, dass hier wieder 80% der Leute motzen.. scheint ja irgendwie in Mode zu sein. :-)
Natürlich ist es spielerisch bestimmt kein neuer Referenz Titel. Aber ich erwarte ähnlich gut inszenierte Action, wie im Vorgänger. Schade, dass es erst einmal nur für die X1 kommt. Wird aber dann später, wenn es für PS4 kommt bestimmt mitgenommen.
Raskir schrieb am
Habe mir jetzt das Video doch angeschaut. leider scheint mein größter Kritikpunkt wieder enthalten zu sein. Die Story und Charaktere werden möglichst realistisch gehalten, Aktionen und Spielerfahrung ist aber das Gegenteil. Erlebtes und Erzähltes ist zu weit auseinander. Wirkt für mich so wie Gameplay Uncharted aber Atmosphäre The last of us. Passt irgendwie nicht.
Technisch finde ich das Schneegebirge nicht so stark. Das Laufen im Schnee ist das beste daran. Aber die Animationen beim Klettern und beim Hangeln sind sehr schwach. Grafisch schaute es da auch nicht so stark aus, könnte aber auch an dem Format oder einer Komprimierung liegen. Die Szene in der Stadt war aber technisch einwandfrei, ist aber auch eine Cutscene.
Wollte egtl noch den Test hier abwarten, aber selbst wenn hier ein Award kommt werde ich warten(dachte mir eigentlich, dass ich es mir hole und bei einem Freund zocke) Irgendwie hat mich noch nichts überzeugt was ich gesehen habe, obwohl ich Uncharted liebe und gerne mehr solcher Spiele will.
RRRabbid/Gamer schrieb am
Warum kann das Spiel nicht direkt in diesem Apartment anfangen?
Warum erst diese beknackt überflüssige und wieder 1zu1 wie der Vorgänger inszenierte Pseudo-Actionszene (nur diesmal im Schnee)?! Und selbst bei dieser Apartment-Szene war mir wieder deutlich zu viel Schmalz und teils billige Theater-Schauspielerei drin...
Zumindest die Grafik ist sehr sehr sehr beeindruckend. Das muss man dem Spiel lassen.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

PlayStation Plus

Loading
0:47 Min.
Mai 2018
Im Mai 2018 werden PlayStation-Plus-Mitglieder mit den folgenden Titeln versorgt. Für PlayStation 4 gibt es Beyond: Two Souls und Rayman Legends. Die Spieler auf der PlayStation 3 dürfen sich Risen 3: Titan…
25.04.2018
Views: 1596
Onrush

Loading
3:24 Min.
Choose Your Weapon
In Onrush von Codemasters gibt es acht unterschiedliche Fahrzeugklassen, die mit einem individuellen Fahrgefühl und eigenen Herausforderungen aufwarten sollen - dies gilt vor allem für den Rush, der je nach…
25.04.2018
Views: 104
Tacoma

Loading
1:37 Min.
PS4-Trailer
Tacoma, der Erkundungstrip auf einer verlassenen Raumstation, wird am 8. Mai 2018 auch für PlayStation 4 erscheinen. Die PS4-Version soll zusätzlich einen "Developer Commentary Mode" mit Kommentaren von den…
24.04.2018
Views: 214

Facebook

Google+