Video "Im Wandel der Zeit" zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

The Legend of Zelda: Breath of the Wild: Im Wandel der Zeit

Was wäre die Spielewelt ohne The Legend of Zelda? Ohne dieses aus heutiger Sicht fast schon archetypische Action-Rollenspiel, das 1986 auf dem NES debütierte? Wir betrachten Zelda - Im Wandel der Zeit.



Im Wandel der Zeit
Views: 11436   10 Bewertungen
Einbetten:
The Legend of Zelda: Breath of the Wild
ab 49,90€ bei

Kommentare

ElBeutel schrieb am
"....
- eine verdammt repetitive welt(so groß war die jetzt nicht, und in jeden ort 3x reinzugehen, nur um abzweigung 2 anstatt 1 zu nehmen...)
- das fliegen war total dämlich und nervig
- Beim "antagonisten" habe ich mehr angst vergewaltigt zu werden gehabt, als getötet. (das ist kein witz! alleine bei der ersten Begegnung)
- Fi hätte auch hin und wieder still sein können, beim ersten Mal wars ja cool, aber dann später ab midgame jedes Mal unterbrochen zu werden und "es besteht eine 85% chance, dass ich dich 5 minuten später nochmal unterbreche" zu hören...ne danke.
- Ich glaube man hat gefühlte 7x gegen den Fischkopf boss kämpfen müssen.
- Die Orte haben bis auf die hauptquests jetzt auch nicht so viel zu bieten gehabt
- Harfe spielen war dämlich
- jedes Mal zurück in die Festung gehen, Fi dabei zu sehen wie sie tanzt, obwohl man andauernd weiß wo man hingehen muss war schon...naja.
- Kämpfe gegen girahim waren anfangs ja doch schon sehr langweilig.
- Schilde die nach 3 Schlägen kaputt gehen, ich hab das Spiel ohne Schilde gespielt. Und den Boss rush modus habe ich dank Fischkopf boss auch nie hinbekommen
- hat dank grünen Hut die Lore zerstört
...."
Kann deine Meinung leider (fast) null teilen. Für mich wars ein super Zelda, welches meine Erwartungen übertroffen hat. Was ja aber nicht schlimm ist. Wenn es dir nicht gefallen hat, hat es dir nicht gefallen :) Einige negativ Beispiele kann man aber so nicht ganz stehen lassen. Schilde zum Beispiel gehen meines Wissens nur zu Bruch, wenn nicht richtig parriert wurde. Hast du das Nunchuck geschwungen bei einem Gegnerangriff, nahm dein Schild keinen Schaden und du hast den Gegner leicht gestunned. Aber verbesser mich, falls ich da Falsch liege. Auch den unzerstörbaren Schild aus dem Bossrush war ok. Zwar hätte ein Bossrush nicht sein müssen...
James Dean schrieb am
Ich weiß nicht, die ganzen 3D-Titel haben mich nie wirklich locken können. Meine Favoriten waren immer die Handheld-Spiele, vor allem Link's Awakening, was in Sachen Rätsel noch heute unerreicht ist (ich sage nur: Rätsel, die sich über mehrere Etagen ziehen). Wobei ich auch die Oracle-Teile richtig gut fand. Da ich allerdings ALttP erst nach den drei Teilen zum ersten Mal gespielt habe, konnte es mich nicht ganz so sehr flashen.
Leider hat Nintendo seit Minish Cap stark abgebaut mit seinen nur noch 4 oder 5 Dungeons; das Spiel war schon sehr kurz. Der dazugehörige Nachfolger mit den Schifffahrten habe ich nach ein paar Minuten ausgemacht, das konnte mich nicht mehr begeistern.
Kibato schrieb am
Sehr cooles Video. Schade das es der japanische Werbespot von Link to the Past nicht mit ins Video geschafft hat :D
Und ich finde Alice hat eine sehr angenehme Stimme. Tausendmal besser als diese generischen Roboterstimmen die irgendetwas ablesen ohne Ahnung von der Materie zu haben.
Theobaer schrieb am
Danke für das tolle Video.
Stalkingwolf schrieb am
ich sag nicht das es schlecht ist oder das Alice keine Videos mehr einsprechen soll.
Aber es wirkt als wäre Alice eine Grundschullehrerin ( oder wollte es werden ) :lol:
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

4Players

Loading
6:24 Min.
News des Tages 18.07.2018
Heute: No Man's Sky wird mit dem Next-Update runderneuert und erhält Mulitplayer, Fregatten, Third Person und mehr. Mittelerde: Schatten des Krieges ist demnächst mikrotransaktionsfrei und PUBG bekommt neue…
18.07.2018
Views: 26
Far Cry 5: Lost on Mars

Loading
0:57 Min.
Launch-Trailer
Far Cry 5: Lost on Mars, das zweite Post-Launch-Abenteuer für Far Cry 5, ist für PC, PlayStation 4 und Xbox One erschienen. In dem DLC reisen die Spieler zum Mars, um dort eine Alien-Bedrohung auszuschalten.
17.07.2018
Views: 915
Mothergunship

Loading
5:55 Min.
Video-Test
Warum akrobatische Action, fordernde Missionen und Waffenbau Mothergunship zu einem erstklassigen Arcade-Shooter für PC, PS4 und One machen, verrät Ben im Video-Test.
17.07.2018
Views: 5541
No Man's Sky

Loading
1:53 Min.
Next-Trailer
Am 26. Juli erscheint das kostenlose Update des Sci-Fi-Abenteuers No Man's Sky, parallel zur Xbox-One-Veröffentlichung. Das Video zeigt Eindrücke der Neuerungen.
17.07.2018
Views: 5416
My Hero One's Justice

Loading
3:26 Min.
Story-Trailer
Bandai Namco Entertainment Europe zeigt den Missions-Modus aus My Hero One's Justice im Trailer. Im Missions-Modus müssen sich die Spieler einer Vielzahl verschiedener Szenarien und Gegnern stellen, wobei jede…
17.07.2018
Views: 157
4Players

Loading
6:58 Min.
News des Tages 17.07.2018
Heute: Neue Strafen für Beleidigungen bei Rainbow Six Siege, ein recht einfacher KI-Fix für die Schrott-KI der Gegner bei Aliens: Colonial Marines und in Deutschland hat das Handy den PC als Top-Spieleplattform abegelöst.
17.07.2018
Views: 238
Hungry Shark World

Loading
0:47 Min.
Launch-Trailer
Ziel des Spiels ist es, sich bis an das oberste Ende der Nahrungskette zu fressen. Die Spieler fangen als kleiner Hai mit kleinen Zähnen an und werden im Spielverlauf zum gefährlichsten Jäger des Ozeans.
16.07.2018
Views: 1095