Video "Die ersten zehn Minuten" zu DragonBall Xenoverse - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

DragonBall Xenoverse: Die ersten zehn Minuten

Welche Neuerungen das Beat-Em-Up DragonBall Xenoverse mit sich bringt, zeigen die ersten zehn Minuten.



Die ersten zehn Minuten
Views: 66701   1 Bewertungen
Einbetten:

Kommentare

ToMiBriX schrieb am
Jondoan hat geschrieben:
ToMiBriX hat geschrieben:Ist wie ne Mischung aus Tenkaichi 3 und Rage Blast. Das anvisieren haben sie aus Battle of Z uebernommen. Der groesste Unterschied zu alle dem ist der durch aus gelungene Story Modus, mit richtig gut inszenierten Zwischensequenzen. Man hat neben der Story noch sehr viele Nebenmissions Kaempfe die ebenfalls Spass machen, weil man Loot bekommt. Neue Klamotten veraendern auch optisch den Charakter, was ich echt cool finde. Die DBZ Fighter haben auch etliche Kostueme zum freispielen. Und die Stadt ist relativ weitlaeufig, finde ich cool geloest. Dort rum zu laufen macht mehr Fun als in irgendwelchen Menues rum zu klicken um eine Mission zu starten. Also nach dem Debakel von Ultimate Tenkaichi, hatte ich die Hoffnung auf ein gutes DBZ Game aufgegeben, aber diese wurde zum Glueck weg gebämst.
Kann ne klare Kaufempfehlung aussprechen.
Cool, danke^^ endlich mal wieder ein gutes DBZ Spiel. Wenn du sagst Zwischensequenzen im Story Modus, heißt das Freezer-Saga, Cell-Saga etc. sind allesamt gut umgesetzt? Weil da hatten die auch von Teil zu Teil große Unterschiede in ihrem Umfang.

Naja, du darfst leider kein Naruto Storm 2 oder 3 erwarten. Du spielst alle wichtigen Kaempfe nach, und ja diese sind echt gut inszeniert. Es ist ja eine alternative Story, heisst die Zeit wurde manipuliert, und du musst mit Trunks zusammen arbeiten um sie zu aendern. Also mir gefaellts wie gesagt..hast auch massig Content zum freispielen. Endlich wieder gutes Dbz, jetzt moechte ich noch ein Budokai 4 ;)
Jondoan schrieb am
ToMiBriX hat geschrieben:Ist wie ne Mischung aus Tenkaichi 3 und Rage Blast. Das anvisieren haben sie aus Battle of Z uebernommen. Der groesste Unterschied zu alle dem ist der durch aus gelungene Story Modus, mit richtig gut inszenierten Zwischensequenzen. Man hat neben der Story noch sehr viele Nebenmissions Kaempfe die ebenfalls Spass machen, weil man Loot bekommt. Neue Klamotten veraendern auch optisch den Charakter, was ich echt cool finde. Die DBZ Fighter haben auch etliche Kostueme zum freispielen. Und die Stadt ist relativ weitlaeufig, finde ich cool geloest. Dort rum zu laufen macht mehr Fun als in irgendwelchen Menues rum zu klicken um eine Mission zu starten. Also nach dem Debakel von Ultimate Tenkaichi, hatte ich die Hoffnung auf ein gutes DBZ Game aufgegeben, aber diese wurde zum Glueck weg gebämst.
Kann ne klare Kaufempfehlung aussprechen.
Cool, danke^^ endlich mal wieder ein gutes DBZ Spiel. Wenn du sagst Zwischensequenzen im Story Modus, heißt das Freezer-Saga, Cell-Saga etc. sind allesamt gut umgesetzt? Weil da hatten die auch von Teil zu Teil große Unterschiede in ihrem Umfang.
ToMiBriX schrieb am
Ist wie ne Mischung aus Tenkaichi 3 und Rage Blast. Das anvisieren haben sie aus Battle of Z uebernommen. Der groesste Unterschied zu alle dem ist der durch aus gelungene Story Modus, mit richtig gut inszenierten Zwischensequenzen. Man hat neben der Story noch sehr viele Nebenmissions Kaempfe die ebenfalls Spass machen, weil man Loot bekommt. Neue Klamotten veraendern auch optisch den Charakter, was ich echt cool finde. Die DBZ Fighter haben auch etliche Kostueme zum freispielen. Und die Stadt ist relativ weitlaeufig, finde ich cool geloest. Dort rum zu laufen macht mehr Fun als in irgendwelchen Menues rum zu klicken um eine Mission zu starten. Also nach dem Debakel von Ultimate Tenkaichi, hatte ich die Hoffnung auf ein gutes DBZ Game aufgegeben, aber diese wurde zum Glueck weg gebämst.
Kann ne klare Kaufempfehlung aussprechen.
Jondoan schrieb am
DasDunkleBrotinMir hat geschrieben:Gekauft und gegessen.
Taugts denn was? Sieht ja aus wie die alten Tenkaichi nur dass man den Gegner jetzt anvisieren kann... wozu auch immer. Gibts da irgendwas, was sich von der alten Serie unterscheidet außer dem Kämpfer selbst erstellen Kram?
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Hitman 2

Loading
5:48 Min.
Video-Vorschau
Diesmal verrichtet Agent 47 seine Auftragsmorde unter der Obhut des Publishers Warner Bros. Interactive Entertainment. Wir haben Hitman 2 auf der E3 2018 angespielt.
22.06.2018
Views: 568
The Messenger

Loading
11:39 Min.
E3 2018: Spielszenen
Das kanadische Indie-Studio Sabotage sowie PopAgenda und Devolver Digital haben ein über zehn Minuten langes Video der E3-Demo von The Messenger veröffentlicht. Das Ninja-Abenteuer in Metroidvania-Manier…
21.06.2018
Views: 172
Rifter

Loading
1:13 Min.
Termin-Trailer
Der Wiener Solo-Entwickler IMakeGames wird das Akrobatik-Jump'n'Run Rifter am 12. Juli für 2018 auf PC, Mac und Linux auf Steam veröffentlichen. Als Inspirationsquellen werden Dust Force, Sonic, Bionic…
21.06.2018
Views: 78
Pode

Loading
1:36 Min.
Launch-Trailer
Der unabhängige Entwickler Henchman & Goon hat sein kooperatives Explorationsspiel Pode am 21. Juni 2018 für Nintendo Switch veröffentlicht.
21.06.2018
Views: 208
F1 2018

Loading
5:36 Min.
Paul Ricard Reveal
Codemasters hat einen neuen Trailer zu F1 2018, dem offiziellen Videospiel der 2018 FIA Formula One World Championship, veröffentlicht. Das Video dreht sich um die Rückkehr des Großen Preises von…
21.06.2018
Views: 257