Video "Playstation Now" zu Thema der Woche - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Thema der Woche: Playstation Now

Sony hat letzte Woche das Preismodell für Playstation Now bekannt gegeben. Lohnt sich der Streaming-Dienst oder ist er überflüssig?


Playstation Now
Views: 3529   5 Bewertungen
Einbetten:

Kommentare

2-4-1-pL4y4 schrieb am
WTF? :evil: Sony hat in den letzten Monaten/Jahren mehrfach demonstriert das sie einiges an Nachholbedarf haben, was die Stabilität, Sicherheit und Verfügbarkeit ihrer Online Dienste angeht.
Mein Eindruck ist, das unter Last nicht einmal das Versenden einer wenige Kilobyte großen Textnachricht möglich ist.
Wir haben im 3. und 4. Quartal 2014 alle erlebt, das das Einloggen in PSN tagelang nicht möglich war, Freundschaftsanfragen nicht durchgingen, Chats nicht geladen wurden etc. Von der reibungslosen Nutzung der iOS/Android Playstation App ganz zu schweigen.
Mitten in dieser Phase verzapft Sony dann auch noch das Driveclub Debakel, auf die PS Plus Version warten wir bis heute.
Als wenn das nicht schon genug wäre, bringt Sony genau dann auch noch das 2.0 Firmware Update mit Share Play, das die PSN Server zusätzlich auslastet. Für mich einfach nicht nachvollziehbar.
Kurz danach veröffentlichen sie die Playstation TV Hardware, die es nicht mal im Heimnetzwerk schafft, Spiele anständig zu streamen.
Jetzt soll es also Playstation Now richten?
Na dann mal Prost Mahlzeit :Häschen:
Billie? schrieb am
Hank Loose hat geschrieben:Wenn aber ein Streaming-Dienst eine etwaige PS5 ersetzt, bin ich VEHEMENT dagegen (Spielverknüpfung mit Online-ID, tote Hose bei Serverausfall, Preisstruktur, Wegbrechen des Gebrauchtmarkts etc....)
Eine coole Konstellation wäre allerdings wenn eine Hersteller weiterhin auf eine stationäre Konsole setzt und der andere auf einen Streaming-Dienst. Ist ja nicht so als hätte das gar keine Vorteile. Flexible Preisgestaltung, also keine 400? für den Einstieg. Und natürlich eine nach oben theoretisch offene Grafik / Technik, keine durch Hardware-Architektur bedingte Limitierung. Wenn man den Input-Lag noch weiter minimiert, ist das vielleicht ein denkbares Modell für MS oder Sony. So lange noch ein Hersteller das andere Modell anbietet, dessen Vorteile und Verlässlichkeit nicht wegzudiskutieren sind, dann hätte ich nichts dagegen, wenn sagen wir MS komplett auf nen Streaming-Dienst setzt. 50? für den Einstieg oder so, und Spiele kauft man sich dann ganz normal und kann dann so lange spielen wie man will (oder so lange MS dann server bereitstellt selbstverständlich).
Wäre irgendwo interessant.
Hank Loose schrieb am
Playstation Now sehe ich als kurzzeitige Alternative (und als Möglichkeit PS3-Spiele zu spielen, weil mein Sohn meine PS3 erst kürzlich geschrottet hat). Wenn aber ein Streaming-Dienst eine etwaige PS5 ersetzt, bin ich VEHEMENT dagegen (Spielverknüpfung mit Online-ID, tote Hose bei Serverausfall, Preisstruktur, Wegbrechen des Gebrauchtmarkts etc....)
Billie? schrieb am
Rentiert sich imo noch nicht. Könnte man ausgewählte Titel der PS4-Bibliothek spielen, sähe das ganze schon anders aus. Aber im Serien- oder Musikbereich gibt's doch auch keinen Anbieter, der nur Medien von vor 5 Jahren anbieten kann. Aber okay, Streaming im Spielebereich ist eben noch in den Kinderschuhen.
Newo schrieb am
OK, das mit dem reinschnuppern hab ich so net mit einbezogen, bleib aber trotzdem eisern bei dem Rentierungsfaktor^^. Dasselbe hat man ja auch teilweise dank diesem Erfolgswahn, wenn man drauf aus ist. Ich kann mit Spiel B nicht anfangen, weil mich SPiel A noch bindet, weil ich ein Erfolgsjäger bin.
Aber für Leute die wohl keine PS3 hatten dürften sich bereits 2 Spiele im Monat rentieren, wenn man die Videothekpreise mal gegenüber stellt.
Über die Verbindungsqualität will ich gar nicht nachdenken, wenn da net extra Serverfarmen bereitgestellt werden, da die vorhandene Struktur ja bereits ein schlechter Witz ist :(
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle aktuellen Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

For Honor

Loading
1:07 Min.
Halloween-Trailer
Bis 2. November feiert auch For Honor das Fest des Grusels: Skelette kämpfen in einer speziellen Version des Herrschaftsmodus' und natürlich erhält man besondere kosmetische Gegenstände.
20.10.2017
Views: 376
Northgard

Loading
3:17 Min.
Oktober-Update
Für die Early-Access-Version von Northgard steht das Oktober-Update (Patch #16) zum Download bereit. Nach der Installation kann man in dem Aufbau-Strategiespiel auf Kobolde treffen. Neben den Kobolden erwartet…
19.10.2017
Views: 372
Spelunker Party!

Loading
1:20 Min.
Launch-Trailer
Square Enix hat Spelunker Party! für PC (Steam) und Switch (eShop) für 29,99 Euro veröffentlicht. Spelunker Party! folgt der Geschichte von Spenkulette und ihren Freunden. Man kann im Alleingang auf…
19.10.2017
Views: 302

Facebook

Google+