Video "GOG.com und das Rückgaberecht" zu Thema der Woche - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Thema der Woche: GOG.com und das Rückgaberecht

Im Zuge der Abtretung des Rückgaberechts bei Käufen von digitalen Gütern via Steam schob GOG.com letzte Woche die Themen Rückerstattung und Kundendienst gezielt in den Vordergrund.


GOG.com und das Rückgaberecht
Views: 2064   11 Bewertungen
Einbetten:

Kommentare

RGB schrieb am
Diese ganze nicht Rückgabe ist doch ein Relikt aus CD und DVD Zeiten (bzw. noch älter)!
Mit DRM sollte eine Rückgabe selbstverständlich sein.
Marobod schrieb am
mr archer hat geschrieben:
edelg hat geschrieben:Bei Digital-Produkten muss jeder selbst entscheiden, ob man DRM oder DRM-Free unterstützen möchte, sofern man es sich aussuchen oder verzichten kann.
Bei Retail-Produkten ist es aus meiner Sicht absolut nicht legitim und definitiv negativ für Endverbraucher.
Eben. War über die O-Töne im Video auch verdattert. Ich habe bei STEAM-zwangsverdongelten Retail-Versionen die Wahl zwischen DRM und Nicht-DRM? In welchem Paralleluniversum?
Naja Du kannst es immernoch cracken :ugly:
mr archer schrieb am
edelg hat geschrieben:Bei Digital-Produkten muss jeder selbst entscheiden, ob man DRM oder DRM-Free unterstützen möchte, sofern man es sich aussuchen oder verzichten kann.
Bei Retail-Produkten ist es aus meiner Sicht absolut nicht legitim und definitiv negativ für Endverbraucher.
Eben. War über die O-Töne im Video auch verdattert. Ich habe bei STEAM-zwangsverdongelten Retail-Versionen die Wahl zwischen DRM und Nicht-DRM? In welchem Paralleluniversum?
Armin schrieb am
Ich kauf eh nur noch als Giftcode, und wenn ich dann aus irgendeinem Grund nicht zocke, kann ich es noch tauschen. Das geht bei Gamersgate bei allen Spielen, die man noch nicht runtergeladen hat.
johndoe1388741 schrieb am
Bei Digital-Produkten muss jeder selbst entscheiden, ob man DRM oder DRM-Free unterstützen möchte, sofern man es sich aussuchen oder verzichten kann.
Bei Retail-Produkten ist es aus meiner Sicht absolut nicht legitim und definitiv negativ für Endverbraucher.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

The Lost Child

Loading
2:01 Min.
Ankündigung (Japan)
Takeyasu Sawaki (Game Director von El Shaddai: Ascension of the Metatron) hat sein neues rundenbasiertes Rollenspiel The Lost Child vorgestellt, das von Kadokawa Games vertrieben wird. Es soll am 24. August 2017…
29.05.2017
Views: 251
Portal Knights

Loading
1:50 Min.
Video-Fazit
Dass sich Keen Games bei der Entwicklung von Portal Knights von MineCraft inspirieren ließ, ist offenkundig. Ob die Aufbau-Simulation überzeugen kann, klärt das Video-Fazit.
29.05.2017
Views: 1879
Ashes of Creation

Loading
11:52 Min.
Kickstarter
Das Online-Rollenspiel Ashes of Creation von Intrepid Studios erfreut sich bei Kickstarter weiterhin großer Beliebtheit. Aktuell steht der Geldzähler bei über 2,5 Millionen Dollar von über 14.500…
28.05.2017
Views: 981
Conarium

Loading
1:30 Min.
Launch Trailer
Das von H. P. Lovecrafts Erzählung "At the Mountains of Madness" (Berge des Wahnsinns) inspirierte, aber weitestgehend nach den Ereignissen der Literaturvorlage spielende und damit eigenständige…
28.05.2017
Views: 606

Facebook

Google+