Video "Video-Vorschau" zu NieR: Automata - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

NieR: Automata: Video-Vorschau

Bei den bisherigen Probespielen von Nier Automata standen Steuerung und Kampfdynamik im Mittelpunkt. Jetzt konnten den Einstieg des Action-Rollenspiels erleben. Mehr dazu in der Video-Vorschau.



Video-Vorschau
Views: 7298   2 Bewertungen
Einbetten:
NieR: Automata
ab 36,99€ bei

Kommentare

ChrisJumper schrieb am
gollum_krumen hat geschrieben: ?
24.02.2017 17:08
Kannst Du erklären, wie Du das meinst?
Gut das wurde jetzt in dem Video genannt, aber es macht in dem Spiel im Allgemeinen eher einen dezenten Eindruck. Man denke an die Lara Croft aus dem 20. Jahrhundert.
Wie du schon schreibst, das ist nicht besonders erotisch, das ich nicht Kreative. Das passt eigentlich nicht so richtig in dieses Spiel. Gut es ist jetzt kein Grafikwunder aber man erkennt doch scheinbar die Liebe zum Detail an anderer stelle.
Auf mich wirkt das so als hätte da jemand so eine Check-Liste und Dinge die unbedingt mit in das Spiel mussten. Da stand halt auch dieser "Fanservice" mit drauf. Das finde ich dann schon wieder fast sogar lustig. Ich meine wahrscheinlich wird das nicht mal gemacht weil jemand (einer der Entwickler) das besonders erotisch findet, sondern weil es immer noch die Idee gibt, das man dann zwei, fünf oder vielleicht fünfzehn Prozent mehr verkauft.
Meine Theorie ist wie du schon geschrieben hast, das sich das irgendwann mehr spezialisiert. Also Vorlieben und Schönheitsideale verändern sich ja dauernd. Das auch dieser Punkt, sobald er nicht mehr genug Zusatzpunkte generiert, einfach weg gekürzt wird.
Auch wenn das jetzt damit nichts zu tun hat, aber in Japan gibt es ja das Sex-Problem. Vielleicht wegen der Übersexualisierung -wenn es das überhaupt gibt-, oder aus anderen Gründen... egal. Ich finde das fast schon unterhaltsam darüber nachzudenken das es vielleicht sogar vom Staat gefördert wird, wenn man so etwas in seine Spiele einbaut um der Jugend mal anzuheizen.
Edit: Ich meine halt das es so deplatziert wirkt das es fast schon Alienhaft im Spiel wirkt.
gollum_krumen schrieb am
Ich sehe es eigentlich sehr kritisch, dass der Vorwurf des Sexismus heutzutage oft sehr schnell gezogen wird, aber das hier gezeigte ist für mich wirklich zum Fremdschämen. Danke erstmal Mathias, dass Du da nebenbei einen Blick mit drauf geworfen hast.
Ich will kein Verfechter der Prüderie sein, aber was soll das? Wenn ich Bock auf Upskirt und krasse Monsterglocken (siehe FF15) habe, dann ziehe ich mir einen Porno rein. Daran ist nichts anstößiges, Material gibt es zur Genüge.
Wenn ich aber in eine düstere Atmosphäre versinken will, in einem unfassbar interessanten Setting, dann finde ich diese Voyeurismus-Elemente extrem unpassend und wirklich peinlich. Mathias sagt, dass man das eventuell in die Story einbetten kann, ok. Aber warum sollte eine Androiden-Taskforce optisch auf Poledance getrimmt sein? Das ergibt doch keinen Sinn.
Während des Spielens geht mir in solchen Momenten dann immer durch den Kopf, dass die Zielgruppe für diese Szene irgendwelchen notgeilen Jugendlichen oder mit Sexualität sowieso ein merkwürdiges Verhältnis habenden Japaner sein sollen. In diesen Momenten schmeißt es mich immer aus dem Spiel raus. Siehe auch Witcher. Eines der besten Spiele des Jahrzehnts, ich habe es wirklich geliebt. Und dann immer wieder diese Teenager-Momente. Ein Puff war für die Welt glaubwürdig, die Sprache voller Gewalt und Sex auch. Aber dass Kriegerinnen in Metallrüstung mit Ausschnitt kämpfen, ist absolut lächerlich.
Ich hab nix gegen Sex in Medien, aber wenn er deplatziert ist, geht er mir total auf den Geist.
Mal sehen, das Spiel war auf dem Radar, aber meine Action-Kloppmist-Energie muss sich nach Nioh, FF15 und Dark Souls DLC2 sowieso erstmal ein wenig regenerieren. Gibt ja noch Persona 5 und Red Dead Redemption.
ChrisJumper hat geschrieben:
ChrisJumper schrieb am
Sehr schön das Spiel gleich mal auf die Budget Liste gepackt, obwohl ich es eigentlich nicht kaufen wollte. Aber die Story interessiert mich jetzt schon und ich warte geduldig den Test ab.
Irgendwie mag ich es auch wenn solche spiele kreative Punkte ansprechen oder in ihrer Story vergraben und Kritikern mit Fanservice gleich ein Vorurteil hin halten warum das Spiel augenscheinlich oberflächliche Bedürfnisse bedient.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

PlayStation Plus

Loading
0:47 Min.
Mai 2018
Im Mai 2018 werden PlayStation-Plus-Mitglieder mit den folgenden Titeln versorgt. Für PlayStation 4 gibt es Beyond: Two Souls und Rayman Legends. Die Spieler auf der PlayStation 3 dürfen sich Risen 3: Titan…
25.04.2018
Views: 1712
Onrush

Loading
3:24 Min.
Choose Your Weapon
In Onrush von Codemasters gibt es acht unterschiedliche Fahrzeugklassen, die mit einem individuellen Fahrgefühl und eigenen Herausforderungen aufwarten sollen - dies gilt vor allem für den Rush, der je nach…
25.04.2018
Views: 105
Tacoma

Loading
1:37 Min.
PS4-Trailer
Tacoma, der Erkundungstrip auf einer verlassenen Raumstation, wird am 8. Mai 2018 auch für PlayStation 4 erscheinen. Die PS4-Version soll zusätzlich einen "Developer Commentary Mode" mit Kommentaren von den…
24.04.2018
Views: 214

Facebook

Google+