Video "Test: Die Alternative für Maus und Tastatur?" zu Steam Controller für PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Steam Controller: Test: Die Alternative für Maus und Tastatur?

Tschüss Maus und Tastatur: Ist Valves Steam-Controller das ultimative Eingabegerät für den PC? Wir haben ihn mit Spielen unterschiedlicher Genres ausprobiert.



Test: Die Alternative für Maus und Tastatur?
Views: 10982   9 Bewertungen
Einbetten:


Kommentare

HanFred schrieb am
WulleBulle hat geschrieben: Ich denke nur, dass sich die Spieler nicht auf die Investition einlassen werden, wenn sie mit dem Umgang ihres bisherigen Pads vertraut sind und das neuartige Steuerungsgefühl und die damit einhergehende Umstellung fürchten.
Das wäre für mich das kleinere Problem. Das Geklackere (auch beim Tastendruck) und die Beschränkung auf Steam gehen aber gar nicht, schade.
WulleBulle schrieb am
Lumilicious hat geschrieben:
WulleBulle hat geschrieben:Nun, eventuell hast DU den Bericht nicht gelesen. Es geht nämlich tatsächlich darum, ob dieses neuartige Pad Maus und Tastatur Konkurrenz machen kann. Auf nichts anderes war mein Posting bezogen.
Ich habe in der Tat keinen Bericht gelesen. Hat auch einen ganz einfachen Grund, da Ich hier auf ein Video geantwortet habe. :P
Und mein Punkt bleibt. Du, und auch der Tester im Video, verstehen den Einsatzort für den das Gamepad gedacht ist, nicht gerade sonderlich gut.
Es IST eine Alternative für Maus und Tastatur wenn du ein RTS von der Couch aus spielen willst. Nicht im Multiplayer, aber zum Beispiel die neueste SC2 Kampagne, da dieses Spiel mit nem 360 Gamepad nicht spielbar ist.
Es IST eine Alternative wenn du weiter deine Stadt in Cities Skylines aufbauen willst, ohne am PC hocken zu müssen.
Auch ein Diablo 3 lässt sich nach etwas Eingewöhnung gut spielen. Selbst MMORPGs lassen sich auf diese Art endlich halbwegs angenehm spielen. Ging zwar vorher schon mit diversen Kniffen in manchen MMORPGs mit xpadder und co, aber es funktioniert einfach besser.
Es IST die einzige Alternative wenn man solche Titel spielen will. Es sei denn man kauft sich Funkmaus und Tasta (wie es im Fazit gesagt wird)... nur dann brauch Ich mich nicht ins Wohnzimmer auf die Couch setzen, dann kann Ich gleich an meiner Mecha direkt am PC bleiben, bevor Ich mir rubberdomes antue.
Wer sagt es sei keine Alternative, der sieht einfach nicht wofür das Ding eigentlich gut ist.
Ich glaube, wir beide fassen unterschiedliche Spiele anders zusammen. Womit Du definitv recht hast ist, dass der Controller nach einger Einarbeitungszeit eine Verbesserung sein kann. Die Arten von Spielen, die Du nennst, waren mit normalen...
Kannachu schrieb am
WulleBulle hat geschrieben:Nun, eventuell hast DU den Bericht nicht gelesen. Es geht nämlich tatsächlich darum, ob dieses neuartige Pad Maus und Tastatur Konkurrenz machen kann. Auf nichts anderes war mein Posting bezogen.
Ich habe in der Tat keinen Bericht gelesen. Hat auch einen ganz einfachen Grund, da Ich hier auf ein Video geantwortet habe. :P
Und mein Punkt bleibt. Du, und auch der Tester im Video, verstehen den Einsatzort für den das Gamepad gedacht ist, nicht gerade sonderlich gut.
Es IST eine Alternative für Maus und Tastatur wenn du ein RTS von der Couch aus spielen willst. Nicht im Multiplayer, aber zum Beispiel die neueste SC2 Kampagne, da dieses Spiel mit nem 360 Gamepad nicht spielbar ist.
Es IST eine Alternative wenn du weiter deine Stadt in Cities Skylines aufbauen willst, ohne am PC hocken zu müssen.
Auch ein Diablo 3 lässt sich nach etwas Eingewöhnung gut spielen. Selbst MMORPGs lassen sich auf diese Art endlich halbwegs angenehm spielen. Ging zwar vorher schon mit diversen Kniffen in manchen MMORPGs mit xpadder und co, aber es funktioniert einfach besser.
Es IST die einzige Alternative wenn man solche Titel spielen will. Es sei denn man kauft sich Funkmaus und Tasta (wie es im Fazit gesagt wird)... nur dann brauch Ich mich nicht ins Wohnzimmer auf die Couch setzen, dann kann Ich gleich an meiner Mecha direkt am PC bleiben, bevor Ich mir rubberdomes antue.
Wer sagt es sei keine Alternative, der sieht einfach nicht wofür das Ding eigentlich gut ist.
WulleBulle schrieb am
Lumilicious hat geschrieben:
WulleBulle hat geschrieben:Das mag ja alles so sein. Im Artikel geht es aber darum, ob das Steam Pad eine Konkurrenz zu Maus + Tastatur darstellt. Das eben tut Es nicht. Es handelt sich im Grunde um ein 08/15 Konsolen-Pad, das mit der Touch-Funktion sicherlich einen neuen Ansatz und eventuell auch höhere Genauigkeit bietet. Das macht dieses Pad vermutlich recht gut.
Es wird aber wie alle anderen Pads seinen Verwendungszweck bei Rennspielen, Jump'n Run und Geschicklichkeitsspielen behalten. Spiele in Ego- und Dritteperson-Perspektive wird man weiterhin mit Maus + Tastatur um Längen sauberer und mit höherer Genauigkeit spielen als mit diesem oder einem anderen Pad. Konsolenspieler bleiben ohnehin beim Pad ihrer Wahl und für Fußball oder Rennspiele am PC gibt es günstigere Alternativen, die man gewohnt ist.
Es ist natürlich unbestritten, dass sich Gamepads für Rennspiele, Sportspiele etc. besser eignen.
Ich habe den Eindruck, da muss Valve noch viel Lehrgeld zahlen, bis sich hier ein neues Steuerungsgerät etablieren läßt.
Den Einsatzort des Pads hast du nicht so wirklich verstanden, oder?
Es war von vorneherein klar, dass es nicht so präzise sein wird wie Maus/Tastatur. Du sollst das Ding auch nicht nutzen wenn du Maus und Tasta vor dir hast. Es soll dafür genutzt werden, wenn man Steamlink im Wohnzimmer stehen hat (oder halt den PC), man auf der Couch/im Sessel sitzt und Titel spielen will, die vornehmlich auf Maus/Tasta Steuerung ausgelegt sind.
Ein Strategie Spiel zum Beispiel, oder Aufbauspiele (wie Cities Skylines). Egoshooter lassen sich nach ner Weile ebenfalls besser damit spielen als mit Analogsticks eines herkömmlichen Gamepads.
Es geht nicht darum die Präzision von Maus/Tasta zu übertreffen, es geht darum dem nahe zu kommen. Spiele spielbar machen, die vorher einfach nicht mit Gamepad spielbar waren, oder nur...
Sabrehawk schrieb am
Der Billigplastik Ramsch Controller mit eingebautem Steam DRM ---- Alter geh weg mit der Scheisse ROFL und das zum Premium Preis ..die hamse doch nich alle...was eine Grütze. Allein schon dem Gewürge bei MTGS zuzusehen wie da versucht wird das Fadenkreuz aufs Ziel zu bringen...lächerlich.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Deep Sky Derelicts

Loading
1:22 Min.
Debüt-Trailer
Die Entwickler beschreiben ihr Spiel als "Mischung aus XCOM und Darkest Dungeon, mit einer Prise Hearthstone und FTL: Faster Than Light". Deep Sky Derelicts soll noch diesen Monat als Early-Access-Titel auf Steam…
18.10.2017
Views: 0
Warhammer: Vermintide 2

Loading
3:22 Min.
Trailer
Vermintide 2 wird (abermals) kooperative Kämpfe mit Nahkampf-Fokus für vier Spieler gegen Skaven und Chaos (neu) bieten, die natürlich in der deutlichen Überzahl sein werden. Es soll im 1. Quartal…
17.10.2017
Views: 409
Sonic Forces

Loading
0:40 Min.
Rental Hero
Der Clip zeigt der "Rental-Hero-System" im Kampf gegen Bösewicht Infinite - wenn man als "benutzerdefinierter Charakter" unterwegs ist, kann man einen zweiten Charakter als Aushilfe "ausleihen". Sonic Forces…
17.10.2017
Views: 108
Civilization 6

Loading
2:02 Min.
First Look: Indonesia
Nach der Ankündigung der Khmer-Zivilisation mit Anführer Jayavarman haben Firaxis Games und 2K noch eine weitere neue Zivilisation für Civilization 6 als Download-Erweiterung angekündigt, und zwar…
17.10.2017
Views: 275
Team Fortress 2

Loading
4:16 Min.
Jungle Inferno
Valve Software wird Team Fortress 2 in den nächsten Tagen mit dem großen Update "Jungle Inferno" versorgen. Das große Update wird in mehreren Teilen (an vier Tagen) veröffentlicht und ist allem…
17.10.2017
Views: 215
Civilization 6

Loading
1:51 Min.
First Look: Khmer
Jayavarman VII. führt die Zivilisation der Khmer in Civilization 6 an. Seine Spezialfähigkeit ist "Klöster des Königs". Heilige Stätten nehmen angrenzendes Gebiet ein und liefern Nahrung und…
17.10.2017
Views: 478
Rogue Trooper Redux

Loading
1:35 Min.
Launch-Trailer
Rebellion und TickTock Games haben Rogue Trooper Redux (Remaster von Rogue Trooper) für PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One (Preis: 24,99 Euro) veröffentlicht - für PS4 und Xbox One auch als Box-Version.
17.10.2017
Views: 608
Portal Knights

Loading
1:55 Min.
Update 1.2
Keen Games und 505 Games stellen das Update 1.2 für Portal Knights vor, das am 16. Oktober 2017 auf PC gestartet ist und kurze Zeit später auch für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich sein soll.
17.10.2017
Views: 177
Opus Magnum

Loading
1:00 Min.
Debüt-Trailer
Auch im aktuellen Spiel von Zach Barth verschiebt, spaltet und kombiniert man Einheiten innerhalb eines selbst konstruierten, diesmal vor allem visuell ansprechenden Systems.
17.10.2017
Views: 106

Facebook

Google+