Video "Die ersten zehn Minuten" zu The Witcher 3: Wild Hunt - Blood and Wine - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

The Witcher 3: Wild Hunt - Blood and Wine: Die ersten zehn Minuten

Mit der Erweiterung "The Witcher 3: Blood and Wine" wird die Rollenspielwelt des Hexers um ein neues Gebiet erweitert. Die ersten zehn Minuten zeigen den Einstieg auf PlayStation 4.



Die ersten zehn Minuten
Views: 19753   8 Bewertungen
Einbetten:
The Witcher 3: Wild Hunt - Blood and Wine
ab 19,99€ bei

Kommentare

monotony schrieb am
boobybobby hat geschrieben:
monotony hat geschrieben: willst du mich verarschen? gerade dark souls bietet teils einfach hervorragende sprecher, die einen guten teil zur atmosphäre beitragen und die mysteriösen charaktere überhaupt erst komplett machen.
Wenn Dir die
Stalkingwolf hat geschrieben:es gibt keine deutsche Sprachausgabe bei Dark Souls. Nur die Texte sind in Deutsch
Tatsache durch die Lappen gegangen ist, kanns ja mit Deinem Dark-Souls-Knowledge nicht besonders weit her sein.
Das Spiel hat sowieso eine überschaubare Menge an Interaktionen mit NPCs, aber dass die deutsche Übersetzung teilweise Blödsinn ist, ist allerdings ein guter Grund auf Englisch zu wechseln.
da ich sogut wie alles auf englisch spiele, ist mir das tatsächlich durch die lappen gegangen. inwiefern es an meinem "dark-souls-knowledge" kratzt, wenn ich von einem spiel nicht jede sprachversion austeste, will sich mir nicht ganz erschließen.
abseits dessen gibt es auch gute gründe, auf deutsche texte zu verzichten.
englischsprachige (und teils deutsche) guides, FAQs und WIKIs beziehen sich in aller regel auf die englische sprachfassung und wie immer lassen sich bestimmte redewendungen und itembezeichnungen nicht eins zu eins ins deutsche übersetzen. oder man will einfach seine englisch-kenntnisse schulen.
die wenigsten dürften spiele auf englisch zocken, nur weil sie "hip" sein wollen.
schockbock schrieb am
monotony hat geschrieben: willst du mich verarschen? gerade dark souls bietet teils einfach hervorragende sprecher, die einen guten teil zur atmosphäre beitragen und die mysteriösen charaktere überhaupt erst komplett machen.
Wenn Dir die
Stalkingwolf hat geschrieben:es gibt keine deutsche Sprachausgabe bei Dark Souls. Nur die Texte sind in Deutsch
Tatsache durch die Lappen gegangen ist, kanns ja mit Deinem Dark-Souls-Knowledge nicht besonders weit her sein.
Das Spiel hat sowieso eine überschaubare Menge an Interaktionen mit NPCs, aber dass die deutsche Übersetzung teilweise Blödsinn ist, ist allerdings ein guter Grund auf Englisch zu wechseln.
Stalkingwolf schrieb am
es gibt keine deutsche Sprachausgabe bei Dark Souls. Nur die Texte sind in Deutsch
monotony schrieb am
Astorek86 hat geschrieben:
monotony hat geschrieben:sorry, aber dem muss ich vehement widersprechen. wie in deutschen synchronisationen üblich, gehen einem dort dialekte und akzente völlig ab. die blumige rhetorik der bewohner von toussaint kommt im deutschen nichtmal im ansatz rüber.
Eine Frage: Kennst du irgendein Spiel in dt. synchronisierter Fassung, in denen die Nutzung von Dialekten tatsächlich zur Atmosphäre etc. beigetragen haben, ohne ins Lächerliche abzudriften? Ich meine das nichtmal böse, aber soweit ich weiß konnte man keine Figur mehr (egal in welchem Spiel), in denen das damals versucht wurde, ernst nehmen, weil sie sofort wie Karikaturen ihrer selbst wirkten.
es wird einfach sehr selten gemacht, deswegen kann es in einzelfällen umso merkwürdiger, vielleicht sogar schon lächerlich wirken. es muss eine synchronarbeit auch nicht zwingend bereichern, das wollte ich damit gar nicht sagen. in englischer sprachausgabe weiß ich das als nicht-muttersprachler hingegen fast immer sehr zu schätzen.
es gibt einige deutsche rollenspiele (z.B. gothic), die teils dialekte und akzente bieten.
boobybobby hat geschrieben:(Wenn man ein Dark Souls auf englisch spielt, hat das für mich allerdings nicht das geringste mit sprachlichen Präferenzen zu tun, sondern ist einfach nur Gamer-Hipstertum :roll: )
willst du mich verarschen? gerade dark souls bietet teils einfach hervorragende sprecher, die einen guten teil zur atmosphäre beitragen und die mysteriösen charaktere überhaupt erst komplett machen.
schockbock schrieb am
Okay, in dem Fall ist das wirklich ein Grund auf englisch zu wechseln. Man kommt zwar auch mit deutscher Übersetzung gut durchs Spiel, aber bis ich den Sachverhalt der Balance hinterstiegen hatte, gingen tatsächlich Demon's Souls und die Hälfte von Dark Souls rum.
Ünerzeugt. ;-)
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Just Cause 4

Loading
2:57 Min.
Brand New Grapple Hook
In diesem Making-of-Video geht es um den Enterhaken von Rico. Das Open-World-Actionspiel (voller Explosionen) von Avalanche und Square Enix wird am 4. Dezember 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.
18.07.2018
Views: 143
Just Cause 4

Loading
3:54 Min.
Apex Power
Avalanche und Square Enix haben ein Making-of-Video zu Just Cause 4 veröffentlicht. In den Clips sprechen die Entwickler über die Grafik-Engine (Apex).
18.07.2018
Views: 152
Destiny 2

Loading
4:03 Min.
Juli-Update
Das Juli-Update für Destiny 2 ist veröffentlicht worden. Es führt 6-gegen-6-Schnellspiel im Schmelztiegel, Eisenbanner-Upgrades, exotische Rüstungstunings, neue exotische Katalysatoren,…
18.07.2018
Views: 87
4Players

Loading
6:24 Min.
News des Tages 18.07.2018
Heute: No Man's Sky wird mit dem Next-Update runderneuert und erhält Mulitplayer, Fregatten, Third Person und mehr. Mittelerde: Schatten des Krieges ist demnächst mikrotransaktionsfrei und PUBG bekommt neue…
18.07.2018
Views: 184
Far Cry 5: Lost on Mars

Loading
0:57 Min.
Launch-Trailer
Far Cry 5: Lost on Mars, das zweite Post-Launch-Abenteuer für Far Cry 5, ist für PC, PlayStation 4 und Xbox One erschienen. In dem DLC reisen die Spieler zum Mars, um dort eine Alien-Bedrohung auszuschalten.
17.07.2018
Views: 1088