Video "Im Wandel der Zeit: Arc System Works" zu DragonBall FighterZ - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

DragonBall FighterZ: Im Wandel der Zeit: Arc System Works

Im Wandel der Zeit beleuchten wir die illustre Geschichte von Arc System Works, die von Final Lap bis DragonBall FighterZ eine überraschende Bandbreite auch abseits von Prüglern anbieten.



Im Wandel der Zeit: Arc System Works
Views: 4130   6 Bewertungen
Einbetten:

Kommentare

Buckeye schrieb am
bin begeistert, wie hier alles läd bis auf das eigentliche Video. Schön Werbung 2 mal geschaut.
Desotho schrieb am
Ich bin kein Fan von Prüglern. Trotzdem kaufe ich mir ab und zu ein Arc Systemworks Spiel einfach weil die Dinger so verdammt gut aussehen :D
DonDonat schrieb am
@Cloonix
Bashing wäre es, wenn man keine validen Argument vorbringen kann.
LP 90 hat aber durchaus gute Argumente, die für mich als nicht Kenner der Spiele des Studios auf jeden Fall ein gewichtiger Grund sind, FighterZ nicht direkt bei Release zu kaufen.
Im Season-Pass des Spiels sind für 30? ganze 8 Kämpfer drin, was für meinen Geschmack auch recht mau ist...
LP 90 schrieb am
Cloonix hat geschrieben: ?
24.01.2018 22:30
Ich würde dir in einem anderen Punkt recht geben. Dass so wenig Leute online spielen ist ja auch eine Folge von deren Praktiken. Mir wäre ein SF5-Konzept fast lieber. Lange DLCs aber breite Spielerbasis.
ArcSys veröffentlich mW keinen Gechäftsbericht. Wir können nun natürlich streiten. Ich habe das Gefühl, dass die sich über Wasser halten. Mit Goldketten laufen die sicher nicht herum. Ich finde nur diese ständige DLC-Bashing eben öde. Ich fühle mich nicht sehr betrogen. Aber die vielen Disc-Update sind beim zweiten Nachdenken schon ärgerlich. Ich liebe die Sparte einfach zu sehr um mich wirklich zu ärgern.
Da stimme ich durchaus überein, SF5, für all die kritik die eswoanders verdient, hat ein relativ anehmbare Praktik gefunden.
Ich glaube auch nicht das Arc Sys wirklich im Geld schwimmt, ist ja auch ein Grund warum die so viel nehmen als der Rest. Jedochtendiert das Genre im Ganzen zu immer dreisteren Methoden und ich frag mich wann wir für 60e nur noch Ryu, Ken und Chun-Li kriegen und dann alles extra kaufen müssen.
Komischerweise scheint bei Arc Sys vor allem das blaue Team (BlazBlu) so anfällig für dreiste Praktiken, bei Team Rot (Guilty Gear) geht es noch, haben sogar ein relativ günstiges Upgrade für Rev 2 angeboten
Cloonix schrieb am
Ich würde dir in einem anderen Punkt recht geben. Dass so wenig Leute online spielen ist ja auch eine Folge von deren Praktiken. Mir wäre ein SF5-Konzept fast lieber. Lange DLCs aber breite Spielerbasis.
ArcSys veröffentlich mW keinen Gechäftsbericht. Wir können nun natürlich streiten. Ich habe das Gefühl, dass die sich über Wasser halten. Mit Goldketten laufen die sicher nicht herum. Ich finde nur diese ständige DLC-Bashing eben öde. Ich fühle mich nicht sehr betrogen. Aber die vielen Disc-Update sind beim zweiten Nachdenken schon ärgerlich. Ich liebe die Sparte einfach zu sehr um mich wirklich zu ärgern.
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Nogalius

Loading
1:07 Min.
Teaser
Das Kickstarter-Projekt Nogalius soll nicht nur für PC, Linux, Vita, 3DS und Switch erscheinen, sondern auch für einige alte Schätzchen der Heimcomputer-Ära.
20.07.2018
Views: 171
The Cycle

Loading
1:38 Min.
Trailer
The Cycle wird als Match-basierter Ego-Shooter beschrieben, in dem man Aufträge/Quests in einer offenen Sci-Fi-Welt löst - allerdings soll es "schlecht für die Gesundheit sein", wenn man länger…
20.07.2018
Views: 220
Assault Spy

Loading
1:22 Min.
Amelia Smith
Mit Amelia ist die kommende zweite Kämpferin schon jetzt im Trainings-Modus spielbar, während mit Death March ein Modus hinzukommt, in dem man nicht nur gegen Feinde, sondern auch gegen die Zeit kämpft.
20.07.2018
Views: 86
Speed Brawl

Loading
1:14 Min.
Spielszenen-Trailer
Double Stallion und Kongregate zeigen erste Spielszenen aus ihrem Hochgeschwindigkeits-Beat'em-Up Speed Brawl, das im September 2018 für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen soll.
20.07.2018
Views: 264