Video "Entwickler-Tagebuch, Teil 2" zu Mafia 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Mafia 2: Entwickler-Tagebuch, Teil 2



Entwickler-Tagebuch, Teil 2
Views: 2556   18 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Mafia 2, 26.08.2010:

Selbst jetzt noch - 20 Stunden, nachdem Vito nach Empire Bay City zurückgekehrt ist - laufe ich noch gemächlich durch die Straßen der virtuellen Metropole. Ich habe mir viel Zeit gelassen. Nicht, um die minimale Spielzeit auf das Doppelte zu strecken, sondern weil ich mit Kopf und Fuß in dieser Welt versinken will. Es ist nicht nur die exzellente Kulisse, der man auf PS3 und Xbox 360 sogar häufigen Schluckauf und unsaubere Ränder nachsieht. Es ist vor allem die abwechslungsreiche Art, mit der Mafia II den Alltag simuliert. Ich fahre vorsichtig, weil bedenkenloses Rasen bestraft wird. Ich knacke lieber die Schlösser fremder Autos, anstatt den eleganten Oldtimern eine zertrümmerte Scheibe zuzumuten. Und ich stolpere nicht mit gezogener Waffe über den Bürgersteig, weil mich die Polizei umgehend stellen würde. Mal muss ich eine schwere Waffe besorgen, ein andermal eine Person verfolgen. Mal soll ich einbrechen, mal ein Feinripp-Hemd verprügeln. Keines dieser Versatzstücke könnte alleine ein Spiel tragen. In der Summe tragen sie allerdings zu einem glaubwürdigen Drama bei. Mit den zentralen Elementen - den Schusswechseln und dem Autofahren - inszenieren die Entwickler zudem intensive Höhepunkte, wie sie in jedes Hollywood-Drehbuch gehören. Nicht zuletzt sind die schauspielerischen Leistungen der virtuellen Charaktere sowie die hervorragende Kameraarbeit eine Klasse für sich! Umso bedauerlicher, dass gerade die Geschichte im Grunde aus lose verwobenen Kurzgeschichten besteht und die dunkle Seite des Protagonisten nicht mit der nötigen Konsequenz gezeigt wird. So sind es die kleinen Brüche wie die vielen sich ähnelnden Fußgänger, die Mafia II zwar eine Auszeichnung, aber keinen Oscar bescheren.

Kommentare

MaXimiLian0 schrieb am
Jetzt ma erlich ! das spiel sind schon verdammt GTA 4 ähnlich aus :D Nur halt andere Zeit ! die Grafik, Ragdoll,
Explosionen da hat 2K schon bisschen abgeguckt :D
Xartsadrak schrieb am
Mafia II oder StarCraft II, eines der beiden Spiele wird mein persönliches "Game of the Year 2010".
Ich kann kaum abwarten, bis beide Spiele erscheinen :)
Feed The Croc schrieb am
ich freu mich riesig auf das Game, hoffe auch nur das die die Stadt noch etwas lebendiger gestalten :/ aber sonst TOP^^
IronSight schrieb am
finde auch, dass die stadt sehr leblos wirkt. bin dem spiel über irgendwie sekptisch eingestellt. mal schauen.
Onbak schrieb am
Ahhhhhh schluss mit dem Angefixe. Das Spiel soll endlich kommen :D
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Splatoon 2

Loading
4:35 Min.
Weapons
Der zweite Teil der bunten Farbschlacht bietet natürlich auch ein erweitertes Waffenarsenal an, welches in dem folgenden Video vorgestellt wird.
23.03.2017
Views: 330
Civilization 6

Loading
1:46 Min.
First Look: Macedon
Das gestern angekündigte "doppelte Zivilisations- und Szenariopaket" für Civilization 6 wird neben Persien noch eine weitere Zivilisation umfassen, und zwar Makedonien. Makedonien wird angeführt von…
22.03.2017
Views: 704
Gravel

Loading
3:13 Min.
Spielszenen
Auf der Strecke "Blue Paradise Pacific Ocean" gewährten wir unterschiedlichen Boliden etwas Freilauf und ließen die Motoren der PS-Monster aufheulen.
22.03.2017
Views: 880
Sacred Fire

Loading
3:40 Min.
Kickstarter-Trailer
Sacred Fire soll im Frühjahr 2018 für PC, Mac und Linux in englischer Sprache erscheinen (Steam, Humble, DRM-frei GOG). Das Projekt wird derzeit bei Kickstarter finanziert. Das Mindestziel liegt bei 50.000 Dollar.
22.03.2017
Views: 472

Facebook

Google+