Video "Feature 4 - Map Editor" zu Far Cry: Instincts - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Far Cry: Instincts: Feature 4 - Map Editor



Feature 4 - Map Editor
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 4796   10 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Far Cry: Instincts, 01.10.2005:

Skepsis wich Euphorie und die Euphorie wich gnadenloser Spannung sowie Adrenalin pur: Far Cry Instincts zeigt, wie ein Xbox-Shooter spielerisch und optisch auszusehen hat. Ubi Montreal hat hier weitaus mehr abgeliefert als eine "simple" Umsetzung: Von Grund auf neu, die technischen Grenzen der demnächst von der Xbox 360 abzulösenden Hardware scheinbar bis zum Letzten ausreizend und spielerisch bis auf kleinere Ausnahmen über jeden Zweifel erhaben, hat sich Jack Carver auch auf Konsolen den Award redlich verdient. Da zusätzlich auch Anhänger von Mehrspieler-Partien besser auf ihre Kosten kommen als in der PC-Fassung und weiterhin die Möglichkeit haben, mit dem ebenso gewöhnungsbedürftigen wie mächtigen Editor eigene Karten zu erstellen, dürfte die Online-Langelebigkeit von FCI garantiert sein. Kurzum: Wenn ihr ein Fan von First-Person-Action seid und eine Xbox im Wohnzimmer habt, sollten euch eure Instinkte ganz schnell zu Jack Carver führen. So spannend, intensiv, atmosphärisch dicht und abwechslungsreich werdet ihr auf der Xbox vielleicht nicht  mehr unterhalten werden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Torment: Tides of Numenera

Loading
7:45 Min.
Video-Test
Als inXile Entertainment im März 2013 anbot, einen geistigen Nachfolger zum Rollenspielklassiker Planescape Torment in Angriff zu nehmen, war die Resonanz auf Kickstarter überwältigend. Knapp vier Jahre später sind…
28.02.2017
Views: 984
Nintendo Switch

Loading
1:41 Min.
First Time Use
Nintendo of America zeigt im folgenden Trailer, wie die erste Inbetriebnahme bzw. das Setup von Nintendo Switch in der Praxis funktioniert. Die Konsole wird am Ende dieser Woche, am 3. März 2017, erscheinen.
27.02.2017
Views: 1396

Facebook

Google+