Video "PC-Konsolenvergleich 1" zu Dragon Age: Origins - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Dragon Age: Origins: PC-Konsolenvergleich 1



PC-Konsolenvergleich 1
Views: 27510   22 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Dragon Age: Origins, 30.10.2009:

Wenn man heutzutage "Der Herr der Ringe" in der Originalausgabe liest, muss man tapfer sein: Die Sprache wirkt gerade auf den ersten Seiten spröde, der Einstieg ist alles andere als spannend und wer über das Auenland hinaus kommen will, braucht viel Geduld. Dragon Age wirkt auf den ersten Blick genau so veraltet wie diese ferne Literatur - man wandert durch relativ kleine Gebiete, vermisst schöne Landschaften und erlebt angestaubte Inkonsequenzen im Figurenverhalten. Und vor allem auf den Konsolen serviert BioWare hinsichtlich der Technik und Steuerung keine optimale 1:1-Umsetzung - da war viel mehr drin. An dieser Stelle hätte kein gewöhnliches Spiel überhaupt die Chance auf einen Award. Aber wer sich vom äußeren Schein trügen lässt, wird ein ungewöhnliches Spiel verpassen. Dragon Age ist ein Spätzünder, der mit der Öffnung der Weltkarte das erste Kribbeln auslöst, mit den Beziehungen unter den Gefährten das erste innovative Zeichen setzt und mit seinen gnadenlosen Konsequenzen ohne christliche Gut-Böse-Moral schließlich Jubel aufbrausen lässt. Freut euch auf ein erwachsenes Abenteuer mit skurrilen Gefährten, taktischen Kämpfen, offener Queststruktur, politischen Intrigen und tödlichem Verrat. Nach dem Einstieg beginnt eine Lunte zu glimmen, die tatsächlich das Feuer alter Rollenspielzeiten und damit den Geist von Baldur's Gate weckt. Und BioWare befriedigt nicht nur nostalgische Party- oder blutige Kampf-Gelüste. Man demonstriert, wozu Spiele erzählerisch in der Lage sind, wenn man talentierte Autoren engagiert und vor allem die Dramaturgie ernst nimmt: Ich habe selten so gute Dialoge und markante Charaktere erlebt. Ich habe selten so lange mit meinen Entscheidungen gehadert. Ich habe mich dabei ertappt, wie ich spät in der Nacht gegrübelt, den Alltag und die Zeit vergessen hatte. Und das ist angesichts der 08/15-Kloppmistflut eine enorme Leistung. Und selbst wenn die Kanadier letztlich kein virtuelles Meisterwerk geschaffen haben, weil sie die Farbe für ihr Fantasy-Gemälde schlampig auftragen: Sie begeistern mit einem epischen Schauspiel auf Theaterniveau, das Emotionen weckt und damit die Hoffnung auf die Spielezukunft schürt.

Zum Dragon Age-Video-Fazit


Dragon Age: Origins
ab 6,99€ bei

Kommentare

Lord Helmchen schrieb am
Das ist ein Konsolenspiel und auf dem PC komplett anders. Während es auf der Konsole ein Action RPG ist verkommt es auf dem PC zu einem Diabloklon. Außerdem ist es von Bioware, den Machern von Mass Effect und das war ein Konsolentitel, der nur für den PC portiert wurde. Also bitte liebe PCler, Konsolen sind immer noch stark im Vorteil. Auch im Video sieht man wie die PC Version ruckelt. Das die Konsolenverion verwaschen ist ist schon frech, da hat 4players aber kein HDMI Kabel benutzt. Schlamperei!
Noizy_amd schrieb am
es ist einfach nur perfekt für den pc finde ich..solche spiele kann ich auch persönlich nicht auf einer konsole spielen.
-donut- schrieb am
ps: @ alle konsolenfanatiker, die mich jetzt bestimmt aufhängen wollen: ich besitze selbst eine ps3, benutze sie aber nur für spiele wie madden, gran turismo und tekken und so.
-donut- schrieb am
nichts für ungut, aber ich kann mir dragon age ÜBERHAUPT NICHT auf konsole vorstellen. wirklich nicht. das muss ja schrecklich sein! so ein geiles spiel so zu beschneiden und mit konsolensteuerung zu versehen ist doch wirklich unethisch^^
johndoe702394 schrieb am
Das Bild der 360 ist dank Antialaising total unscharf! Übrigens gibts auf der Konsole auch ne taktische Pause übers Kreismenü. Einziger Nachteil ist, dass es automatisch zugeht, wenn eine Aktion ausgewählt wurde!
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Code Vein

Loading
2:43 Min.
Tokyo Game Show 2017: Trailer
Bandai Namco Entertainment America hat bei der Tokyo Game Show 2017 einen Trailer zu Code Vein veröffentlicht, der sich um die Queen und den roten Nebel dreht. Auch einige Kampfszenen sind enthalten. Code Vein…
24.09.2017
Views: 138
WWE 2K18

Loading
2:14 Min.
Spielszenen-Trailer
Das gemeinsam von Yuke's und dem 2K-Studio Visual Concepts entwickelte WWE 2K18 hat die Altersempfehlung "ab 16 Jahren" erhalten. WWE 2K18 soll weltweit am 17. Oktober 2017 für PlayStation 4 und Xbox One…
24.09.2017
Views: 142
Ruiner

Loading
1:02 Min.
Boss Bounties
Reikon und Devolver Digital zeigen im Trailer vier Bossgegner aus Ruiner. Zu sehen sind Ausschnitte aus den Kämpfen gegen Heavy Cyborg, Shadow, Captain Bogdan und Mother. Das Cyberpunk-Actionspiel…
23.09.2017
Views: 169
Project CARS 2

Loading
7:24 Min.
Video-Test
Für den Nachfolger haben die Briten in Zusammenarbeit mit echten Rennfahrern die Physik verfeinert und erlauben mit zahlreichen Anpassungen wieder ein Racing-Erlebnis nach Maß.Ob Project Cars 2…
22.09.2017
Views: 10380

Facebook

Google+