Video "Die Golems von Amgarrak (DLC)" zu Dragon Age: Origins - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Zur Spielinfo

Dragon Age: Origins: Die Golems von Amgarrak (DLC)

Die Golems von Amgarrak (DLC)
Views: 2086   7 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Dragon Age: Origins, 30.10.2009:

Wenn man heutzutage "Der Herr der Ringe" in der Originalausgabe liest, muss man tapfer sein: Die Sprache wirkt gerade auf den ersten Seiten spröde, der Einstieg ist alles andere als spannend und wer über das Auenland hinaus kommen will, braucht viel Geduld. Dragon Age wirkt auf den ersten Blick genau so veraltet wie diese ferne Literatur - man wandert durch relativ kleine Gebiete, vermisst schöne Landschaften und erlebt angestaubte Inkonsequenzen im Figurenverhalten. Und vor allem auf den Konsolen serviert BioWare hinsichtlich der Technik und Steuerung keine optimale 1:1-Umsetzung - da war viel mehr drin. An dieser Stelle hätte kein gewöhnliches Spiel überhaupt die Chance auf einen Award. Aber wer sich vom äußeren Schein trügen lässt, wird ein ungewöhnliches Spiel verpassen. Dragon Age ist ein Spätzünder, der mit der Öffnung der Weltkarte das erste Kribbeln auslöst, mit den Beziehungen unter den Gefährten das erste innovative Zeichen setzt und mit seinen gnadenlosen Konsequenzen ohne christliche Gut-Böse-Moral schließlich Jubel aufbrausen lässt. Freut euch auf ein erwachsenes Abenteuer mit skurrilen Gefährten, taktischen Kämpfen, offener Queststruktur, politischen Intrigen und tödlichem Verrat. Nach dem Einstieg beginnt eine Lunte zu glimmen, die tatsächlich das Feuer alter Rollenspielzeiten und damit den Geist von Baldur's Gate weckt. Und BioWare befriedigt nicht nur nostalgische Party- oder blutige Kampf-Gelüste. Man demonstriert, wozu Spiele erzählerisch in der Lage sind, wenn man talentierte Autoren engagiert und vor allem die Dramaturgie ernst nimmt: Ich habe selten so gute Dialoge und markante Charaktere erlebt. Ich habe selten so lange mit meinen Entscheidungen gehadert. Ich habe mich dabei ertappt, wie ich spät in der Nacht gegrübelt, den Alltag und die Zeit vergessen hatte. Und das ist angesichts der 08/15-Kloppmistflut eine enorme Leistung. Und selbst wenn die Kanadier letztlich kein virtuelles Meisterwerk geschaffen haben, weil sie die Farbe für ihr Fantasy-Gemälde schlampig auftragen: Sie begeistern mit einem epischen Schauspiel auf Theaterniveau, das Emotionen weckt und damit die Hoffnung auf die Spielezukunft schürt.

Zum Dragon Age-Video-Fazit


Kommentare

Bierbärchen schrieb am
öhhm naja geht ne werd mir wohl mal die kritiken von anderen spielern zu gute führen bevor ich mir das hole ,
BladeTNT2 schrieb am
voll die MAss Effect Musik :D aber video is gut
Mr. Nero schrieb am
Ein weiteres cooles DLC für Dragon Age: Origins. Ich hoffe das wird richtig gut.
schrieb am
Ghost

Loading
4:20 Min.
Trailer

In dem Spiel werben zwei Hacker einen mysteriösen Agenten an, um in die Nakamura-Raumstation einzudringen und das "größte elektronische Geheimnis" zu stehlen.

01.05.2016
Views: 595
North

Loading
0:36 Min.
Debüt-Trailer
Das vom Berliner Studio Outlands entwickelte North zeigt die Sicht eines Einwanderers, der in einer beklemmenden dystopischen Metropole um Asyl bittet.
01.05.2016
Views: 20
Starship Corporation

Loading
2:04 Min.
Trailer

Bei Starship Corporation darf man Raumschiffe aus unterschiedlichen Komponenten entwerfen, bauen, testen und verkaufen - quasi ein Tycoon-Spiel rund um ein Unternehmen, das Raumschiffe baut.

30.04.2016
Views: 1251
Starship Corporation

Loading
2:44 Min.
Infomercial

Starship Corporation ist als Early-Access-Titel bei Steam für 19,99 Euro (mit Startrabatt: 17,99 Euro) erhältlich. Die wichtigsten Spielelemente im Sandbox-Modus sollen bereits verfügbar sein.

30.04.2016
Views: 1200
Block'hood

Loading
5:48 Min.
Coexist Update

Für die Early-Access-Version von Block'Hood ist ein Update veröffentlicht worden. Mit dem Patch kommt mehr Leben in die einzelnen Blöcke, da jetzt menschliche und tierische Einwohner Einzug halten.

30.04.2016
Views: 301
Space Hulk: Deathwing

Loading
2:24 Min.
Spielszenen

Focus Home Interactive stellt den Ego-Shooter Space Hulk: Deathwing kurz vor. Im Clip wird auf das grundlegende Szenario, die Teammitglieder, das Schadenssystem der Terminator-Rüstung und einige Gegner eingegangen.

29.04.2016
Views: 547
Glitchspace

Loading
1:40 Min.
Launch-Trailer

In dem Puzzler Glitchspace muss der Spieler die fehlerhafte virtuelle Welt um sich herum neu programmieren. Dabei findet man in dieser Parcours-Portal-Version des Kinofilms Tron Werkzeuge, die es einem erleichtern, die Lösung zu finden. 

29.04.2016
Views: 138
Pharaonic

Loading
1:16 Min.
Launch-Trailer

Als ägyptischer Kämpfer schlägt man sich mit Schwert und Schild durch Gegnerhorden und bekämpft neben Menschen auch Wesen der altägyptischen Mythologie.

29.04.2016
Views: 327

Facebook

Google+