")})}else Z(e)?e.top.open(t,n):e.location.assign(t)}function O(e){e.style.setProperty("display","inherit","important")}function J(e){return e.height<1}function Q(e,t){return 0==t.offsetHeight&&0!=e.offsetHeight}function B(e){return 0==e.offsetHeight}function _(e,t){var n="";for(i=0;i=2)){var r=n.getBoundingClientRect();if("undefined"==typeof n.width)var o=n.offsetHeight,u=n.offsetWidth;else var o=n.height,u=n.width;if(0!=o&&0!=u){var p=r.left+u/2,d=r.top+o/2,v=t.documentElement,s=0,h=0;if(e.innerWidth&&e.innerHeight?(s=e.innerHeight,h=e.innerWidth):!v||isNaN(v.clientHeight)||isNaN(v.clientWidth)||(s=t.clientHeight,h=t.clientWidth),0<=d&&d<=s&&0<=p&&p<=h){if(e.uabAv[a]++,e.uabAv[a]>=2){var f=function(){};C(i,f,f),e.clearTimeout(e.uabAvt[a])}}else e.uabAv[a]=0}}}e.UABPdd=E;var ee=F("head"),te=null;navigator.userAgent.search("Firefox")==-1&&(t.addEventListener?t.addEventListener("DOMContentLoaded",y,!1):t.attachEvent&&t.attachEvent("onreadystatechange",function(){"complete"===t.readyState&&y()})),e.addEventListener?e.addEventListener("load",y,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("onload",y),e.addEventListener?e.addEventListener("addefend.init",y,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("addefend.init",y)}(window,document,Math); /* 6370817e67c48113ca758a3fb6b14633 *///Einbettung des Rueckgabewertes des API-Aufrufes

Video "Zielpersonen" zu Hitman: Blood Money - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Hitman: Blood Money: Zielpersonen



Zielpersonen
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 9962   16 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Hitman: Blood Money, 25.05.2006:

Hitman Blood Money ist trotz der Tatsache, dass interessante Neuerungen fehlen, eine durchweg gute Fortsetzung. Die Entwickler haben das motivierende Waffen- und Ausrüstungskaufsystem aus dem ersten Teil reaktiviert und die computergesteuerten Schergen endlich so angepasst, dass das Schleichen und Erkunden nicht mehr so häufig tödlich endet. Außerdem gibt es ein sinnvolles Belohnungssystem für kreativ vorbereitete Morde, die wie Unfälle aussehen. Bis es allerdings zum Attentat kommt, verbringt ihr viel Planungszeit mit dem genauen Beobachten der Umgebung, denn die  Missionen bieten erstaunlich viele funktionierende Lösungsvarianten. Trotzdem kann einem die dafür notwendige Trial-&-Error-Mechanik mächtig auf den Wecker fallen. Dieses Killer-Abenteuer ist eine gelungene Fortsetzung ohne große Veränderungen, ohne Prachtkulisse, aber mit tollem Level-Design, viel Freiheit und klasse Soundtrack.

Hitman: Blood Money
ab 8,99€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Water Planet

Loading
1:20 Min.
VR-Trailer
The Revera Corporation (Musiklabel und Herausgeber von Videospielen) und die Entwicklerin/Musikerin Virgo haben bestätigt, dass ihr Debüt-VR-Titel Water Planet im Oktober 2017 auf Steam für PC, HTC…
21.09.2017
Views: 199

Facebook

Google+