Video "Was ist Diablo III?" zu Diablo 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Diablo 3: Was ist Diablo III?



Was ist Diablo III?
Views: 12624   33 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Diablo 3, 03.09.2013:

Diablo 3 bleibt Diablo 3, oder? Blizzard hat eine lupenreine Umsetzung des modernen Hack&Slay-Klassikers abgeliefert, bei der vor allem auf die konsolengerechte Steuerung Wert gelegt wurde. Die Benutzerführung ist größtenteils vorbildlich, einzig der Austausch von Gegenständen innerhalb der Gruppe ist wie bei vielen anderen Spielen in diesem Bereich unnötig kompliziert. Schade ist allerdings, dass man versäumt hat, das Kampfsystem vor allem bei den Standardangriffen dynamischer zu gestalten. So reicht es, den Knopf gedrückt zu halten und gelegentlich einen der Angriffe mit Abkühltimer abzufeuern. Dennoch kommt man schnell in den bekannt angenehmen und trotz des einfachen Kampfsystems mitunter hektisch-fordernden Spielfluss, wobei die direkte Steuerung der Spielfigur in den Bosskämpfen dem PC-Bruder eine Nase voraus ist. Da man hier zudem die motivierende Jagd nach Beute mit vier Spielern in zahlreichen Kombinationen (online, offline, System-Link) angehen kann und es einige mechanische Optimierungen gibt, ist die Konsolenfassung für mich die Version der Wahl und eines der besten derzeit erhältlichen Koop-Spiele - auch wenn die stimmige und jederzeit flüssig laufende Kulisse auf beiden Systemen mit Tearing zu kämpfen hat.

Kommentare

FreshG schrieb am
Ich habe zwar kein Problem mit der englischen Sprache, aber diese Videos gibt es auch auf deutsch und ich denke die meisten hier sind deutsch also warum ladet ihr es dann auf englisch hoch?
Masakado schrieb am
Torchlight mit lang ersehntem Multiplayer... :lol:
Die Starter-Edition kann man erst 30 Tage nach Release spielen, außer man hat einen Gästepass von einem Spieler, der das Spiel bereits gekauft hat. http://www.gamestar.de/spiele/diablo-3/ ... 67738.html
Bin aber eh noch unentschlossen.
Vieleicht machen ein paar Testberichte der nächsten Tage Lust aufs Reinschnuppern.
Proview schrieb am
Also ich möchte an dieser Stelle mal einwerfen das Blizzardspiele sich nicht durch ihre Grafik identifizieren, das haben sie nie. Sie zeigen ihr Potenzial hauptsächlich im Spielgefühl und im Gameplay und um ein gutes Spielgefühl aufzubauen ist das gothische von Diablo nicht zwingend notwendig wie ich finde. Ich kenne sämtliche Teile des Spiels wie alle anderen auch, allerdings hatte ich bei jedem der Teile ein anderes Spielgefühl und trotzdem hat es mich an den Bildschirm gefesselt weil Blizzard mit so viel Hingabe entwickelt und man das einfach an allen Ecken und Enden merkt. Ich habe anfangs auch an WOW gedacht als ich die ersten Screenshots gesehen habe. Als ich dann die Beta ausprobiert habe war die Grafik dann aber passend und der Vergleich zu WOW verfliegt ganz schnell weil sich die Spiele einfach durch einige Eigenschaften unterscheiden. Die Meldungen zur fehlenden und gestrichenen Individualisierung haben mir ebenfalls Sorgen bereitet allerdings habe ich dann in der Beta ganz schnell nicht mehr darauf geachtet weil das Spiel einfach Spaß macht und auch wenn man manchmal gerne mehr hätte tut es dem unglaublich fesselnden Gameplay keinen Abbruch. Ich spreche jetzt zu allen die die Designentscheidungen von Blizzard nicht nachvollziehen können: Nach Release gibts eine kostenfreie Probeversion die einer polierten Version des Betainhalts entspricht, probiert sie aus und gebt dem Game einfach eine Chance den die Probeversion kostet nichts und ihr könnt euch selbst ein Bild machen. Das Spiel hat wirklich ein komplett anderes Spielgefühl als die vorherigen aber trotzdem ein intensives und gutes Gefühl. "Diablo 3" ist kein "Diablo 2" und auch kein "Diablo Classic". Ihr müsst es euch ehr wie z.B. "Batman Gotham Knight" vorstellen (für alle die den Film kennen :) ) Jeder Teil ist auf seine Weise einzigartig und hat seine Vor- und Nachteile, allerdings sind alle Teile einfach gut.
Freundliche Grüße
Pro :)
PS:...
frostbeast schrieb am
Genau! Startet mal Diablo 2 ohne Mods. Das ist nichts weiter als ein erschrenkender Pixelhaufen. Düster und gothisch wohl kaum. Einfach nur hässlich^^
Nanimonai schrieb am
ItsPayne hat geschrieben:
Erynhir hat geschrieben:Dieser Beitrag von ItsPayne trifft daher einfach nicht in dem Maße zu wie er annimmt.

Ich hab selbst augen im kopf und in welche richtung es geht, der stil ...ist ja wohl eindeutig -.-
Weg vom düster gotischen hin zum quietsch bunten comic murks.
Und guck dir mal die chars und die rüstungen an...

Lass uns doch bitte ernsthaft bleiben.
War das, was Du in der Beta von Diablo 3 gesehen hast wirklich quietschbunt? Falls ja, hast Du wirklich eine vollständig andere Definition dieses Wortes als ich und der Rest der Menschheit.
Es ist ja völlig ok zu sagen, dass einem der Stil der Grafik nicht gefällt (manchmal mag man es einfach nicht), aber dann von quietschbunter Comicgrafik zu reden und im Gegenzug Diablo 2 als "düster-gothisch" zu bezeichnen,ist wirklich ein bisschen plump.
schrieb am

Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Xbox Games with Gold

Loading
1:35 Min.
Februar 2017
Microsoft hat die Spiele bekanntgegeben, die im Februar 2017 im Aufgebot von Xbox Games with Gold enthalten sind. Diesmal dabei sind Lovers in a Dangerous Spacetime und Project Cars Digital Edition für Xbox One.
24.01.2017
Views: 450
Decksplash

Loading
0:53 Min.
Ankündigung
Die Bossa Studios haben Decksplash für PC angekündigt. In dem Arcade-Multiplayer-Actionspiel in Turf-War-Manier treten zwei Teams mit je drei Spielern gegeneinander an.
24.01.2017
Views: 128
Toukiden 2

Loading
1:59 Min.
Trailer
Koei Tecmo Europe wird Toukiden 2 am 24. März 2017 in Europa für PlayStation 4 und PlayStation Vita herausbringen. Die Dämonenjagd wird später ebenfalls für PC via Steam erscheinen.
24.01.2017
Views: 222
Yakuza 0

Loading
1:23 Min.
Welcome to the Neon Jungle
SEGA veröffentlicht heute Yakuza Zero in Amerika und Europa für PlayStation 4 in digitaler Form und als Box-Produkt im Einzelhandel. Das Gangsterdrama verfügt über japanische Sprachausgabe und…
24.01.2017
Views: 535
Top-Listen

Loading
Top 4 der Originale & Plagiate
Inspirieren und Kopieren fließen manchmal stark ineinander - gerade die Spielewelt ist geprägt von Abkupferungen. Bei den folgenden vier Titeln hat man sich sehr stark am Original orientiert...
23.01.2017
Views: 1542

Facebook

Google+