Video "Gameplay-Video 1" zu Saints Row - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Saints Row: Gameplay-Video 1



Gameplay-Video 1
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 9012   25 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Saints Row, 07.09.2006:

Ja: Volition hat sich in mehr als einem Punkt im großen weiten GTA-Universum bedient. Und auch wenn es dem Nachahmer nicht vollends gelingt, aus dem Schatten des großen Idols zu treten, liefert der Ausflug nach Stilwater einen unterhaltsamen und gelungenen Vorgeschmack, welches Potenzial die so genannten "Open World"-Spiele im Zusammenspiel mit NextGen-Systemen bieten. Das bekannte Spielprinzip wurde an den genau richtigen Stellen aufgebohrt, kleine Details ergänzt und zu einem actionlastigen Gangsta-Ausflug vermischt, der durchweg gute Unterhaltung bietet. Und letztlich ist das knappe Verpassen des Awards in erster Linie auch nicht grundlegenden spielerischen Defiziten zuzuschreiben, sondern eher dem draufgestülpt scheinenden Online-Modus sowie technischen Patzern, die man auf einer Konsole der nächsten Generation so nicht erwartet hätte. Trotzdem: Wer Liberty City aus dem Effeff kennt, Vice City sein zweites Zuhause nennt und San Andreas nicht für die texanische Hauptstadt hält, findet in Stilwater nicht nur ein neues Heim, sondern auch den Beweis, dass durchdachtes Übernehmen von Spielprinzipien nicht zwangsläufig schlecht sein muss. Wenn ein Spiel, das auf den ersten Blick als dreiste Kopie erscheint, letztlich Mechaniken und Eigenheiten offenbart, die man sich im offensichtlichen Vorbild auch wünschen würde, hat es viel richtig gemacht. Und in jedem Fall einen deutlichen Schritt Richtung Unabhängigkeit durchgeführt. Danke Volition! Auf dass der Nachfolger noch eine Schippe drauf legt… 

Kommentare

PabloJones schrieb am
also ich finde die demo jetzt schon fetter wie san andreas und dazu steuert auch die grafik was bei! geklaut hin oder her...es wird bestimmt fett und von gta habe ich sowieso die schnauzue voll! die haben seit gta 3 - 3 "gleiche" gta teile rausgebracht. alle sahen von den schauplätzen anders aus, aba das spielprinzip blieb und der sound und die grafik auch, und das über 4 jahre...das ist traurig!!!
P1et schrieb am
@ C.A.B.A.L.2.K.
Meine Güte eine tolle Grafik darf heuzutage doch nun wirklich nicht mehr so wichtig eingeschätzt werden, ich meine zunächst mal ist es doch wohl klar das die Grafik auf den Next-Gen-Konsolen besser aussehen wird und zweitens was bringt einem ne Hammer Grafik wenn das Spielprinzip schlecht erfunden oder aber auch gut kopiert dafür aber schon zweihunderttausendstenmal verbraucht wurde!
Und zur GTA-Reihe es ist war das Rockstar die Nachfolger nach GTA 3 nicht Revolutioniert haben dafür haben sie aber stets ein neues Thema, eine andere Zeit, ein anderes Gebiet, und jede Menge neuer Features mit hineingebracht.
Saints Row dagegen bringt genau das selbe Gangster Hip-Hop Thema aus San Andreas in ihr Spiel hinein und bietet somit meiner Meinung nach schon hier nichts besonderes!
``The World is Yours!´´
C.A.B.A.L.2.K. schrieb am
Ja, aber das sollte bei der nächsten Generation allerdings keine Besonderheit mehr sein...

Na das warten wir erst mal ab.....
Alastor schrieb am
Cabal2k hat geschrieben:...grafisch ist es auf jedenfall schonmal klasse.

Ja,aber das sollte bei der nächsten Generation allerdings keine Besonderheit mehr sein...
C.A.B.A.L.2.K. schrieb am
@Zierfish
Oh doch, ich \"checke\" sehr viel, vielleicht sogar mehr als du es des öfteren tust.
Wenns nach dir ginge wäre jedes Spiel wo man als 1-mann (oder frau) Armee gegen nazies im 2. Weltkrieg kämpft 1:1 bei Wolf**stein 3D geklaut.
Das macht solch spiele wie Medal of Honor, Call of Duty, Brothers in Arms etc. ja auch nicht gerade schlechter...oder?
Wie dem auch sei, besser gut geklaut als schlecht selbst gemacht. Ausserdem hat es GTA seit Teil 3 nicht mehr geschafft mich zu begeistern (mag wahrscheinlich auch an der Grafik gelegen haben, die Engine war schon bei Vice City veraltet, oder aber auch das es immer das selbe war)...mal schauen wie sich Saints Row so schlägt....grafisch ist es auf jedenfall schonmal klasse.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Hellion

Loading
4:06 Min.
Überleben
Am 24. Februar 2017 wird Hellion vom Indie-Studio Zero Gravity als Early-Access-Titel bei Steam an den Start gehen. Die Entwickler beschreiben ihr ambitioniertes Projekt als "Multiplayer-Survival-Simulation" im Weltraum.
19.02.2017
Views: 873

Facebook

Google+